schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Hibiscus Konto-Details

Konto-Details Spaltenbreite

hahebuh offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 03 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Hibiscus Konto-Details  -  Gepostet: 04.03.2009 - 22:15 Uhr  -  
Hibiscus 1.9
Es gelingt mir nicht die Spaltenbreite der Seite Konto-Details dauerhaft so einzustellen,
daß alle Informationen ohne Nutzung des horizontalen Scrollbalkens eingesehen werden
können. Dabei ist die Spalte Zwischensumme vollkommen überdimensioniert, sodaß nach
ihrem Zusammenschieben, alle Informationen einer Zeile auf dem 22-Zöller Platz finden.
Nach ProgrammNeustart erscheint aber immer wieder die Standardeinteilung.
Gibt es ein Mittel zum Fixieren der eingestellten Spaltenbreiten?
Wenn nicht, sollte dies ein Denkanstoß für die Entwickler darstellen, denn eine
Zwischensummenspalte die man erst mit Scrollbalken sichtbar machen muß ist schon ziemlich unpraktisch.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Konto-Details  -  Gepostet: 05.03.2009 - 11:04 Uhr  -  
Welches Betriebssystem verwendest du denn? Hibiscus zeigt die Spalten normalerweise so an, dass der Inhalt nach Moeglichkeit komplett angezeigt wird und speichert auch automatisch die vom User geaenderten Spaltenbreiten. Sollte das bei dir nicht so sein, dann ist das nicht normal. Sprich: Normalerweise funktioniert das.
nach unten nach oben
hahebuh offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 03 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Hibiscus Konto-Details  -  Gepostet: 05.03.2009 - 13:10 Uhr  -  
Ubuntu intrepid 64-Bit
Das Zwischensummenfeld hat nach Neustart immer eine Breite von ca. 17cm. Da kann man Billiardenbeträge oder mehr unterbringen.
Ich versuche die Navigationsseite zusammenzuschieben, um die rechtsbündige Summe sichtbar zu machen.
Diese Änderung ist nach Neustart aber wieder weg.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Konto-Details  -  Gepostet: 05.03.2009 - 13:49 Uhr  -  
Warum die Navigation verschieben? Scroll in der Tabelle doch einfach ganz nach rechts und mach die Summen-Spalte schmaler.
nach unten nach oben
hahebuh offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 03 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Konto-Details  -  Gepostet: 05.03.2009 - 15:51 Uhr  -  
An der rechten Seite hatte ich es schon mehrfach versucht. Hat aber nicht reagiert. Deshalb der Umweg über die Navigation.
Vermutlich habe ich aber nicht erst gescrollt und dann erst verschoben.
So funktioniert es jetzt einwandfrei.
Herzlichen Dank
nach unten nach oben
sixtyfive offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 18 seit: 02 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Konto-Details  -  Gepostet: 30.09.2016 - 12:20 Uhr  -  
Hmm, habe auch gerade nach "hibiscus spaltenbreite" gegoogelt. Bei mir sind es aber wirklich die Tabellenspalten, nicht die Navigation, die sich ihre Breiten nicht merken. Da Bug 1220 noch nicht implementiert ist, schiebe ich diejenigen Spalten, welche ich nicht benötige, immer auf ganz klein. Nach jedem neuen Start von Jameica, denn es merkt sich das einfach nicht. Auf meinem Rechner läuft Debian Stretch 64Bit, über die Jahre hinweg davor LMDE, davor Linux Mint, davor Ubuntu. Das Problem war immer dasselbe. Am Desktop (XFCE) kann es nicht liegen, oder?
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Konto-Details  -  Gepostet: 30.09.2016 - 14:14 Uhr  -  
Zitat geschrieben von sixtyfive

Am Desktop (XFCE) kann es nicht liegen, oder?


Nein, am Desktop kann es nicht liegen. Ich benutze selbst auch XFCE. Und bei mir werden die Spaltenbreiten problemlos gespeichert und beim naechsten Start wiederhergestellt. Du koenntest vielleicht mal noch ein anderes GTK-Theme ausprobieren. Vielleicht liegt es ja daran.

Wenn auch das nicht hilft, dann benenne mal die Datei "~/.jameica/cfg/de.willuhn.jameica.gui.parts.AbstractTablePart.properties" um. In der werden die Reihenfolge, Sortierung und Breiten der Spalten gespeichert. Vielleicht ist die Datei ja irgendwie kaputt. Beim naechsten Start sollten alle Breiten und Sortierungen resettet sein. Stelle nun die Breiten wie gewuenscht ein und teste, ob die Einstellungen ueber den Neustart hinweg erhalten bleiben. Schreibrechte hast du aber auf der Datei, oder?
nach unten nach oben
sixtyfive offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 18 seit: 02 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Konto-Details  -  Gepostet: 04.10.2016 - 17:38 Uhr  -  
Aha! Nun habe ich es herausgefunden, denn manuelle Änderungen an der von Dir genannten Datei hulfen auch nicht: die Java-Oberfläche mag es gar nicht, wenn die Spaltenbreite auf 0 kommt. Falls das passiert, stellt es wieder die Standardbreite ein. Jetzt habe ich also die unbenötigten Spalten auf einen Buchstaben Breite zusammengeschoben und das wird auch akzeptiert, bleibt also so. Danke für die Hilfe!
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.04.2018 - 03:17