schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

HVB efin 4.0.1.0

Versendet mit Hinweis

petzi versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 04 / 2012
Private Nachricht
Betreff: HVB efin 4.0.1.0  -  Gepostet: 13.04.2012 - 19:02 Uhr  -  
Hallo Admin, bestimmt weißt du die Antwort;-). Was bedeutet dieser Zusatz: "Versendet mit Hinweis" bei einer ÜW im HVB efin. Ich kann keinen Unterschied zwischen 2 Überweisungen (gleicher Empfänger) erkennen, aber 1x mit 1x ohne diesen Hinweis :roll: . Danke schon mal, Petzi
nach unten nach oben
carrie offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 43 seit: 06 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB efin 4.0.1.0  -  Gepostet: 17.04.2012 - 10:58 Uhr  -  
Hallo Petzi,

bin zwar kein Admin, gebe dir aber trotzdem gern eine Antwort :)

"Versendet mit Hinweis" bedeutet, dass der Auftrag an deine Bank geschickt wurde, und von dort eine Hinweismeldung zurückkam (nicht: Fehlermeldung).

Beispiel:
Du versuchst, eine Terminüberweisung auf einen Nicht-Bankgeschäftstag zu terminieren, dann kommen je nach Bank z.B. die Meldungen

3210 - Gewählter Ausführungstag ist kein Bankgeschäftstag.
0010 - Ausführung am tt.mm.jjjj
0017 - Auftrag entgegengenommen mit Termin.

Die "0"-er-Meldungen sind "OK"-Meldungen,
die "3"-er-Meldung veranlasst eFIN zu "Versendet mit Hinweis".

Was genau in deinem Fall der Grund ist, kannst du in eFIN natürlich auch nachsehen:


Doppelklick auf die Überweisung (unter "Zahlungen"),
links unten auf das Fragezeichen-Symbol klicken,
dann öffnet sich ein Fenster "Übertragungsinformationen", in dem Versandstatus und Bankrückmeldungen aufgelistet sind.

VG
carrie
nach unten nach oben
petzi versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 04 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB efin 4.0.1.0  -  Gepostet: 18.04.2012 - 00:17 Uhr  -  
Hallo Carrie,

1000 Dank für deine ausführliche Info. Ich hatte sogar schon mal bei der HVB nachgefragt, aber keine befriedigente Antwort erhalten (ich hatte das Gefühl, sie wussten es selbst nicht so genau ;-) Das Fragezeichen (bei der ÜW)war mir noch nie aufgefallen, habs gleich getestet. Allerdings werde ich aus der Info nicht so recht schlau. Was immer "Sicherheitsfreigabe" heißt?

[glow=red]Meldungen
[3000] Unbekannter Hinweis
[0030] Auftrag empfangen - Sicherheitsfreigabe erforderlich
[3000] Unbekannter Hinweis[/glow]

Aber zumindest weiß ich jetzt, dass die ÜW trotzdem o.k. ist. DANKE nochmal!
LG Petzi
nach unten nach oben
obnutzer offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 1095 seit: 03 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB efin 4.0.1.0  -  Gepostet: 18.04.2012 - 06:33 Uhr  -  
Zitat geschrieben von petzi
Was immer "Sicherheitsfreigabe" heißt?

Wird hier erklärt: http://www.onlinebanking-forum...8090#78090
nach unten nach oben
bergtoni offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 8 seit: 04 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB efin 4.0.1.0  -  Gepostet: 18.04.2012 - 17:17 Uhr  -  
Auch von mir danke für die ausführliche Info. ich bin seit kurzem in diesem Forum aber konnte schon auf so manches Problem eine Lösung finden.
Weiter so.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.04.2018 - 03:15