schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren

Fehler beim Import der Schlüsseldiskette

dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 07.07.2013 - 22:03 Uhr  -  
Wenn ich eine FinTS Schlüsseldiskette importieren möchte bekomme ich folgenden Fehler:
"Fehler beim Import der Schlüsseldiskette: Fehler beim Erzeugen eines HBCIHandler Objektes"
Ich habe es auch mit dem Nightly Build 2.5.1 [147] versucht. Es kommt derselbe Fehler. Die Datei ist mit VR-Networld erstellt und ist im RDH-10 Format.
OS: Debian 7

Danke im Voraus.
Detlef
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 09.07.2013 - 11:52 Uhr  -  
Kann mir keiner helfen?
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 09.07.2013 - 16:11 Uhr  -  
In der Log-Datei findet sich:

Code

Caused by: java.net.ConnectException: Connection timed out
  at java.net.PlainSocketImpl.socketConnect(Native Method)


Heisst: Der in der Schluesseldatei angegebene HBCI-Server ist nicht erreichbar. Ob das jetzt daran liegt, dass der Hostname in der Datei falsch ist oder die Internetverbindung deines Hibiscus-Servers nicht richtig funktioniert, kann ich jedoch nicht erkennen.
nach unten nach oben
dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 09.07.2013 - 17:19 Uhr  -  
Der Server ist erreichbar. Habe es unter Windows mit dem original VR-Network Programm probiert.
Habe im Internet auch eine .NET Klasse gefunden. Die funktioniert auch.
Mittlerweile habe ich Hibiscus auch unter Windows probiert. Es kommt immer der Fehler.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 09.07.2013 - 17:55 Uhr  -  
Wie gesagt. Die Fehlermeldung "java.net.ConnectException: Connection timed out" ist eindeutig. Wenn du ihr nicht glaubst, kann ich leider auch nicht weiter helfen.

Hast du sichergestellt, dass in der Schluesseldatei auch wirklich der Hostname drin steht, von dem du ausgehst?
nach unten nach oben
dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 09.07.2013 - 18:05 Uhr  -  
ja, es ist www.hbci-vrbank.de
muss ich in Hibiscus das https:// angeben?
Das habe ich nämlich nicht angegeben.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 09.07.2013 - 19:03 Uhr  -  
HTTP(S) wird nur bei PIN/TAN verwendet. Die Frage, ob das jetzt bei einer Schluesseldatei mit oder ohne http:// eingegeben werden soll, stellt sich daher gar nicht, weil es hier nicht relevant ist.

Und zu dem Host: Versuche doch mal ein "telnet www.hbci-vrbank.de 3000". 3000 ist der bei diesem HBCI-Verfahren verwendete TCP-Port. Und da kommt auch bei mir ein *tada* Timeout.
nach unten nach oben
onlbanker offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3335 seit: 05 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 09.07.2013 - 19:08 Uhr  -  
@dstoever: Ist vielleicht das Java in der Firewall oder anderweitig beschränkt oder zu alt oder was auch immer? Aufgrund der zahlreichen Sicherheitsprobleme schränkt man Java ja schon mal ganz gern etwas ein, was auch völlig berechtigt ist. Der kleinste gemeinsame Nenner ist doch, dass dein Java keine Verbindung zum Bankserver bekommt. So zumindest sagt es Olaf und der weiß es 100%ig!

Zitat geschrieben von hibiscus
Und zu dem Host: Versuche doch mal ein "telnet www.hbci-vrbank.de 3000". 3000 ist der bei diesem HBCI-Verfahren verwendete TCP-Port. Und da kommt auch bei mir ein *tada* Timeout.
Das stimmt. Aber was hat dstoever dann in seiner .NET Klasse zum Test angegeben, wenn nicht das?
nach unten nach oben
dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 09.07.2013 - 19:25 Uhr  -  
hmm stimmt. Wenn auch telnet ein Timeout bringt, kann es ja nicht an Java, der Runtime, Firewall, etc. liegen. Ebenso inicht an Hibiscus.

Ich habe mal die Webseite http://hbci.gad.de:3000 aufgerufen. Der Port ist offen. Muss ja auch, da es mit VR-Networld geht.

Ich bin ratlos.
nach unten nach oben
dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 09.07.2013 - 19:26 Uhr  -  
@onlbanker: genau dieselbe wie in Hibiscus.
nach unten nach oben
Odin offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Bayerisch Venedig
Beiträge: 734 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 10.07.2013 - 08:33 Uhr  -  
by the way:
Es gibt auch noch den "Tatbestand" der Umgehungslösung:
Du besorgst Dir von Deiner Bank eine 2te Kennung und erstellst eine neue Datei - und beide haben nachher auch zufällig das gleiche Passwort, sodass im Betrieb der Unterschied nicht mehr auffällt...

Od
...ceterum censeo Redmond esse delendam!
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 10.07.2013 - 08:41 Uhr  -  
Zitat geschrieben von dstoever
hmm stimmt. Wenn auch telnet ein Timeout bringt, kann es ja nicht an Java, der Runtime, Firewall, etc. liegen. Ebenso inicht an Hibiscus.

Ich habe mal die Webseite http://hbci.gad.de:3000 aufgerufen. Der Port ist offen. Muss ja auch, da es mit VR-Networld geht.

Ich bin ratlos.


Die Logik verstehe ich jetzt nicht. Du wunderst dich, warum in Hibiscus "www.hbci-vrbank.de" nicht funktioniert, verwendest in VR-Networld aber "hbci.gad.de"?

Am besten du schaust einfach mal unter http://www.hbci-zka.de/institute/institut_auswahl.htm nach, welche Server-Adresse fuer deine Bank nun die richtige ist. Oder teilst uns mal die BLZ mit, damit wir wissen, um WELCHE Bank es sich ueberhaupt handelt.
nach unten nach oben
dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 10.07.2013 - 10:01 Uhr  -  
BLZ 70169191
@hibiscus: Nein, "hbci.gad.de" habe ich nur zum Testen verwendet. Das habe ich in Google gefunden. Da hat einer den Tipp geschrieben um den Port zu testen. Ich verwende überall "www.hbci-vrbank.de".

@Odin: Ich komme ja nicht mal zum Server. Da hilft mir eine zweite Kennung auch nicht viel. Trotzdem danke für den Tipp.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 10.07.2013 - 10:11 Uhr  -  
Also laut http://www.hbci-zka.de/institute/institut_auswahl.htm verwendet die Raiffeisenbank Rupertiwinkel (BLZ 70169191) die Server-Adresse:

*hbci01.fiducia.de*

www.hbci-vrbank.de ist aus meiner Sicht schlicht falsch. Wenn ich nach dieser Server-Adresse google, finde ich auch nur alte Postings von vor 2007. Diese Adresse gibts IMHO schon lange nicht mehr. hbci01.fiducia.de ist die richtige.
nach unten nach oben
Odin offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Bayerisch Venedig
Beiträge: 734 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 10.07.2013 - 10:46 Uhr  -  
Naja,

die Datei ist halt älter und beinhaltet die alte URL. In der VRNW wird diese auf die richtige "umgebogen" ohne die Datei zu ändern... Von daher könnte die 2te Kennung das Mittel der Wahl sein...

Od
...ceterum censeo Redmond esse delendam!
nach unten nach oben
dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 10.07.2013 - 10:58 Uhr  -  
Super. Danke. Da wäre ich nie drauf gekommen.
Kann ich beim Importieren des Schlüssels die neue Adresse ändern?.
Habe da keine Möglichkeit gefunden.
Ich werde mir auf jeden Fall mal eine neue Kennung holen.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 10.07.2013 - 14:18 Uhr  -  
Nein, in Hibiscus gibt es leider keine Moeglichkeit, das zu aendern. Du muesstest mal in VRNW schauen, ob das dort geht.
nach unten nach oben
dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 11.07.2013 - 11:52 Uhr  -  
Ich habe es mal im Hibiscus versucht. Also nicht mit Hibiscus-Server.
Da kann ich ja nach dem Öffnen der Schlüsseldatei auch die Adresse eingeben und spechern.
Leider kommt beim Speichern der Fehler "Fehler beim Speichern der Einstellungen".
Es geht auch nicht wenn ich dem Verzeichnis /home/detlef/Banking/jameica/Keys/ 0777 Rechte gebe.
Auch unter Windows habe ich denselben Fehler.
Ich habe anscheinend kein gutes Händchen mit Hibiscus.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 11.07.2013 - 12:20 Uhr  -  
Genau deshalb schrieb ich ja, dass das mit Hibiscus nicht geht. Weil es das RDH2-Dateiformat nicht komplett unterstuetzt. Siehe auch http://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=handbuch:setup:rdh (Absatz "Einen neuen Schlüssel erstellen").
nach unten nach oben
dstoever offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 13 seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Hibiscus Server 2.4.0 Schlüsseldiskette importieren  -  Gepostet: 11.07.2013 - 12:51 Uhr  -  
OK. Auf jeden Fall vielen Dank für eure Hilfe.

Habe die Adresse in VR-Networld ändern können und den KEY dort neu gespeichert.Jetzt geht alles wunderbar.
Danke für die gute Arbeit.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.04.2018 - 13:52