schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Unterstützung für Rückmelde-Code '3072' von GAD-Ba



hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5633 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Unterstützung für Rückmelde-Code '3072' von GAD-Ba  -  Gepostet: 06.11.2013 - 00:44 Uhr  -  
Bei den GAD-Banken wurde ein neuer Rückmelde-Code "3072" eingeführt, der von der Bank versendet wird, wenn sich beim Bankzugang die Benutzer- und Kundenkennung geändert hat. Die Bank kann damit also innerhalb der laufenden HBCI-Sitzung (die ja ueber die bisherigen Zugangsdaten autorisiert ist) neue Zugangsdaten übermitteln, welche das Bankingprogramm künftig stattdessen verwenden soll.

Hintergrund der ganzen Geschichte ist im Wesentlichen, dass bei den GAD-Banken schrittweise genau diese Daten umgestellt werden und dem Kunden somit eine automatisierte Migration auf die neuen Zugangsdaten ermöglicht werden soll, ohne dass der Bankzugang plötzlich nicht mehr funktioniert und vom Benutzer händisch neu konfiguriert werden muss. Ich denke, Holger kann das bei Bedarf sicher besser erlaeutern ;)

Ich hatte mich eigentlich entschieden, das nicht in Hibiscus einzubauen, weil bereits vor einiger Zeit die ersten GAD-Banken mit der Umstellung begonnen hatten und ich es nicht rechtzeitig geschafft hatte, eine Hibiscus-Version zu releasen, die diesen Spezial-Code 3072 unterstuetzt. Und selbst wenn - ein Grossteil der User haette die neue Hibiscus-Version auch dann nicht rechtzeitig installiert, um das "Migrationsfenster", in dem die Bank diesen 3072-Code schickt, noch zu erwischen.

Wie auch immer: Frank von Pecunia hat das Handling dieses Codes inzwischen in HBCI4Java eingebaut. Daher hab ich mich entschlossen, dass nun doch noch in Hibiscus zu uebernehmen. Ist ab morgen im Nightly-Build.

Falls bei euch also ploetzlich mal der Dialog aus dem angehaengten Screenshot erscheint, wundert euch nicht ;)

Ich warte mal noch etwas ab, bis ich erste Rueckmeldungen von Usern mit echten GAD-Konten habe, dann announce ich das auch nochmal im Blog.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 20.03.2014 - 08:27 Uhr von Raimund Sichmann.
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7290 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Unterstützung für Rückmelde-Code '3072' von GAD-Ba  -  Gepostet: 17.04.2014 - 07:30 Uhr  -  
Bei den GAD-Banken wird es nun ernst mit der Umstellung auf die VR-Kennung, die ersten Banken haben die "harte Abschaltphase" für PIN&TAN-Zugänge mit Kontonummer eingeläutet.
Für PIN&TAN UserInnen: Die VR-Kennung gehört in beide Felder, das kann man zur Not mit der Hand neu eintragen.

Bei Signaturdatei sieht es so aus:
Die VR-Kennung wird für alte Kontenzugänge noch nicht unbedingt vorausgesetzt. Sobald aber neue Konten oder neue Zugänge ins Spiel kommen, muss im Feld Kundenkennung die VR-Kennung eingetragen sein. Oder die Bank trägt die VR-Kennung "per Hand" für den betroffenen Zugang ein.

Hier scheint hibiscus aber die Umstellung der Signaturdatei nicht zu beherrschen.
@Olaf:
Kann ich die Kundenkennung irgendwie nachträglich per Hand anpassen ohne eine neue Benutzerkennung zu benötigen?
Gruß und Danke
Raimund
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5633 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Unterstützung für Rückmelde-Code '3072' von GAD-Ba  -  Gepostet: 17.04.2014 - 08:46 Uhr  -  
Die kann man nachtraeglich nicht aendern. Bei PIN/TAN ist das eigentlich kein Problem, weil man hier auch einfach die PIN/TAN-Config neu anlegen kann, ohne dass dabei Daten verloren gehen. Bei Signaturdatei geht das natuerlich nicht. Sollte sich aber rausstellen, dass das noetig ist, dann kann ich das bei Bedarf in Hibiscus aendern.
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7290 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Unterstützung für Rückmelde-Code '3072' von GAD-Ba  -  Gepostet: 17.04.2014 - 21:17 Uhr  -  
nun, das wäre klasse, wenn das irgendwie ginge, wir haben schon eine Menge Probleme damit.
Denn der Rückmeldecode kommt aktuell schon bei jedem neuen Konto und jeder neuen Berechtigung dazu, so dass Hibiscus Nutzer die komplette Neuanlage durchspielen müssen (neue Kennung, Ini-Brief etc.pp.). Da einige Banken hierfür verständlicherweise auch Geld nehmen (es ist einfach sehr viel Arbeit), könntest du hier viele GAD-Bankkunden glücklich machen.

Es müsste nur die Kundenkennung auf die gemeldeten Anmeldedaten angepasst werden.
Ich hätte sogar nichts dagegen, wenn das Feld "Benutzerkennung" unantastbar bliebe, da doch einige dazu neigen, hier auch die VR-Kennung einzutragen....

Liebe Grüße
Raimund
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 18.04.2014 - 13:08 Uhr von Raimund Sichmann.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5633 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Unterstützung für Rückmelde-Code '3072' von GAD-Ba  -  Gepostet: 22.04.2014 - 23:59 Uhr  -  
OK, ich hab das jetzt so eingebaut, dass sowohl bei PIN/TAN als auch bei Schluesseldatei die Benutzer- und Kundenkennung manuell aenderbar ist. Ausserdem wird bei beiden Verfahren der Rueckmelde-Code 3072 ausgewertet und die Aenderung automatisch uebernommen. Ist ab morgen im Nightly-Build und wird in der naechsten Version 2.6.6 sein, die in den naechsten Tagen erscheint.

Eine Unterscheidung zwischen Benutzer- und Kundenkennung hab ich nicht eingebaut.. Beides ist aenderbar.
Selbst testen konnte ich das nicht wirklich. Bleibt also abzuwarten, was die Testergebnisse der anderen sind ;)

Achso, eine Eigenart von HBCI4Java sei in dem Zusammenhang noch erwaehnt. Wenn im Bankzugang - aus welchem Grund auch immer - keine Kundenkennung hinterlegt ist, dann wird dort automatisch die Benutzerkennung verwendet. Das macht HBCI4Java seit jeher so.
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7290 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Unterstützung für Rückmelde-Code '3072' von GAD-Ba  -  Gepostet: 23.04.2014 - 08:14 Uhr  -  
das ist super, vielen Dank!
Ich werde es hoffentlich am Wochenende testen können.

Liebe Grüße
Raimund
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.09.2017 - 14:22