schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert



Doraymefayzo offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 4 seit: 03 / 2008
Private Nachricht
Betreff: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 12.03.2014 - 12:39 Uhr  -  
Einer unserer Kunden nutzt auf seinem PC HVB eFin. Wenn er versucht das Programm zu starten bekommt er sinngemäß die Fehlermeldung "Programm kann nicht gestartet werden, da es von einem anderen Benutzer genutzt wird".
Wenn man sich an dem PC als lokaler Admin anmeldet, kann man das Programm starten.

Was kann unser Kunde tun um dieses Problem zu beheben?
nach unten nach oben
Odin offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Bayerisch Venedig
Beiträge: 730 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 12.03.2014 - 12:46 Uhr  -  
Das klingt nach dem "klassischen" Rechte-Problem auf WIN-Systemen...

Der Benutzer, der mit dem Prog arbeiten soll/kann/darf muss Vollzugriffsrechte auf das Prog und die Daten erhalten und schon sollte alles klappen.
Gesteuert wird dies über die Rechteverwaltung - je nach WIN-Version etwas anders.

Viel Erfolg

Od
...ceterum censeo Redmond esse delendam!
nach unten nach oben
Doraymefayzo offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 4 seit: 03 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 12.03.2014 - 12:48 Uhr  -  
Aber es hat ja vorher einwandfrei funktioniert. Am System wurde nichts verändert.
nach unten nach oben
Odin offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Bayerisch Venedig
Beiträge: 730 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 12.03.2014 - 13:04 Uhr  -  
naja - dann würde es ja noch gehen... es muß ja etwas anders sein...
Diese Datei-Rechte sind ja auch nicht in Stein gehauen und können auch mal verändert werden...
Und vor allem die Konstellation der Admin kann und der andere nicht - zeigt ganz klar in die Richtung.

Wenn es an eFin liegen würde - könnten beide nicht arbeiten...

Od
...ceterum censeo Redmond esse delendam!
nach unten nach oben
jonnyc offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 8 seit: 04 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 05.11.2014 - 20:09 Uhr  -  
Guten Abend zusammen,

wir haben dieses Problem seit letzter Woche ebenfalls (aktuelle Version efin auf win8-Rechner, alle Updates aktuell). Es erscheint genau folgende Fehlermeldung:


Man kann efin als Admin öffnen (funktionierte bisher auch als Nichtadmin) und die Kommunikation zum HVB-Bankenserver funktioniert. ABER die Kommunikation zum Bankenserver der DKB funktioniert nicht. Es kommt der Fehlercode, dass man die Bankverbindung prüfen möge. Auf einem zweiten Rechner mit nahezu identischer Installation funktioniert alles wie bisher, also ohne Ausführung als Admin.

Ich habe letzten Freitag aus Sorge vor einem Virus die Festplatte formatiert und eine Spiegelung vom Mai eingespielt. Es funktionierte dann alles wieder bis heute. Heute erschien die gleiche Fehlermeldung. Ich habe das Gefühl, dass das mit einem automatischen Windows-Update zu tun hat (da sonst nichts geändert oder installiert wurde). Gestern und heute wurden folgende Windows-Updates installiert:

Definitionsupdate für Windows Defender – KB2267602 (Definition 1.187.1349.0)
Definitionsupdate für Windows Defender – KB2267602 (Definition 1.187.1283.0)

Irgendwelche Ideen?
Im jetzigen Zustand kann ich die Arbeit mit efin auf diesem Rechner vergessen, da ich den Zugang zur DKB brauche. Die können mit nicht helfen (von den anderen Rechnern aus funzt der Zugang ja auch).

Servus, Jonny
nach unten nach oben
weißwas offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 16 seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 06.11.2014 - 09:20 Uhr  -  
Hallo jonnyc,

die locked-Datei ist dafür da, dass eFIN merkt, dass es schon gestartet ist. Sie wird beim Beenden des Programmes wieder freigegeben, was hier wohl nicht passiert.

Mit Admin gehts und "normaler" Benutzer geht nicht <_< . Hört sich eigentlich nach Rechten an.

Frage: Startet eFIN nach einem Reboot des Rechners?

Probier mal folgendes: nimm mal eFIN aus dem Program Files Ordner von Microsoft raus. Kopiere das XCOM AG Verzeichnis zum Beispiel nach C:\HVB und starte eFIN mal direkt aus dem Verzeichnis.

Die Locked-Datei solltest du mit Admin-Rechten löschen können, wenn eFIN geschlossen ist.

Grüße
nach unten nach oben
katjah offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 66 seit: 02 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 06.11.2014 - 10:25 Uhr  -  
Hallo,

normale Benutzer haben gegenüber dem Admin keine Schreibrechte im Ordner Program Files bzw. Program Files (x86). (das ist glaube ich seit Vista so)
Mit einem anderen Ordner (wie z.B. von weißwas vorgeschlagen) wird das funktionieren.
Installiert sich das Programm per default denn in den Order Program Files (x86) ?
Gruß Katja
nach unten nach oben
weißwas offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 16 seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 06.11.2014 - 10:32 Uhr  -  
Zitat geschrieben von katjah

Installiert sich das Programm per default denn in den Order Program Files (x86) ?


Die 2.1er Version damals schon :whistle:
nach unten nach oben
jonnyc offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 8 seit: 04 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 07.11.2014 - 17:57 Uhr  -  
Hallo zusammen,

vielen Dank für die rege Teilnahme. Ich konnte das Problem nun lösen. efin startete auch nicht nach Neustart des Rechners. Ich habe auch den Tipp befolgt, das Porgramm unter C.\HVB zu installieren. Das brachte leider alles nichts. Auch eine vor den letzten Windowsupdates bestehnde Sicherung des Rechners über die Wiederherstellungskonsole einzuspielen brachte nichts. Ich habe dann die Platte formatiert und eine vor wenigen Tagen erstellte Sicherung eingespielt. Dann startete wenigstens das efin wieder normal auch ohne Adminrechte zu vergeben. Habe es aber dennoch nun unter C:\HVB installiert. Zur HVB konnte normal verbunden werden, nicht aber zur DKB. Es kam schon vor dem Fenster zur Eingabe des PinCodes für die Karte die Meldung, dass ein Fehler beim Verbindungsaufbau mit dem Bankensystem vorliegt. Ich habe dann die Einstellungen der Bankverbindung mit denen des zweiten Rechners, von dem aus die Verbindung einwandfrei klappt, verglichen. Unterschiedlich war nur die eingestellte HBCi-Version. Der funktionierende Rechner stand auf Version 2.2, der nicht funktionierende auf 3.0. Habe den auf 2.2 zurückgesetzt und alles funktioniert wieder bestens. Ich habe keine Ahnung, woran das liegt, denn wir arbeiten seit fast einem Jahr auf diesem Rechner mit der Version 3.0 ohne Probleme. Ich kann mich erinnern, wir hatten schon einmal das Problem mit dem Zugang. Da hatte mir der Support geraten, auf die Version 3.0 umzustellen und anschließend zu synchronisieren, wonach es dann auch wieder funktionierte. Mir ist es ein Rätsel, was nun diese Umstellung erforderlich gemacht hat. Ich hoffe, dass die HBCi-Version 2.2 ggü. der Version 3.0, da älter, nicht irgendwelche Sicherheitsrisiken bedeutet.

Viele Grüße,

Jonny
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3680 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 07.11.2014 - 19:05 Uhr  -  
Das ist wahrlich merkwürdig, ich arbeite bei der HVB (allerdings mit einer anderen Software) sowohl mit dem PIN/TAN-Zugang als auch mit dem RDH (Sicherheitsdatei) Zugang mit FinTS 3.0.

Ich habe zuhause noch eine laufende eFIN Installation, weil ich immer sehen will, was die weiterentwickeln. Ich werde heute abend mal nachschauen, wie da der Zugang konfiguriert ist.
nach unten nach oben
weißwas offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 16 seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 10.11.2014 - 08:03 Uhr  -  
Hallo jonnyc,

ich habe mich mal auf der DKB Seite umgesehen, dort findet sich in der Hilfe folgende Info:

Bankleitzahl: 120 300 00
Sicherheitsmedium: HBCI mit Chipkarte
Benutzerkennung: Die 10-stellige HBCI-Benutzerkennung finden Sie im Anschreiben zur HBCI-Chipkarte.
Kunden-ID: Dieses Feld bitte frei lassen.
HBCI-Version: 2.20 bzw. 2.2
Protokoll: TCP/IP
Kommunikationsadresse: i111.by.s-hbci.de

Evtl. "spricht" die DKB kein HBCI 3.0? <_< Das würde zumindest das Problem mit dem Verbindungsaufbau erklären.

Vielleicht hat ja hier einer ein DKB Konto und kennt sich da aus.

VG ww
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3680 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 10.11.2014 - 11:05 Uhr  -  
Hallo, ich gehe davon aus, 3.0 NICHT unterstützt wird. Ich habe zwar ein DKB-Konto, bediene das aber nicht über Chipkarte. Allerdings ist die DKB ja ein Institut am Rechenzentrum FI, so wie alle Sparkassen. Und die Stadtsparkasse München (natürlich auch bei FI) gibt als Version auch 2.20 an und nicht 3.0. Von der SSKM habe ich eine Chipkarte, und die arbeitet mit 2.20 wunderbar.
nach unten nach oben
jonnyc offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 8 seit: 04 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 10.11.2014 - 11:35 Uhr  -  
Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten. Erstaunlich, ist für mich, dass wir mindestens ein halbes Jahr lang mit der Einstellung auf die HBCI-Version 3.0 einwandfreien Zugang hatten und dann von einem Tag auf den anderen diese Fehlermeldungen kamen. Zuerst die Meldung, dass die Software von einem anderen Nutzer blockiert wird, dann der Fehler bei der Kommunikation mit dem Bankensystem. Wenn das Rechner wären, auf denen ständig neue Software installiert wird, könnte ich das noch nachvollziehen. Aber unsere Bürorechner arbeiten immer mit den gleichen Programmen. Änderungen erfolgen nur im Rahmen der Microsoft-Updates.
Wie dem auch sei, jetzt funktioniert es. Vielleicht ist dem einen oder anderen mit diesem Thread geholfen, wenn das Problem auftreten sollte.

Servus, Jonny
nach unten nach oben
gralem offline
Neuling
Avatar
Ort:  
Beiträge: 1 seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 25.07.2015 - 14:13 Uhr  -  
Das klingt nach dem "klassischen" adware e.g. delta crossbrowse trojaner crossbrowse http://linkmailer.de/viren/crossbrowse
nach unten nach oben
guidoc64 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 2 seit: 08 / 2015
Private Nachricht
Betreff: VirtualStore  -  Gepostet: 04.08.2015 - 12:19 Uhr  -  
Hallo zusammen, ich habe ein paar Recherchen angestellt und bin auf folgendes Ergebnis gekommen :
* Wird das Programm so wie standardmäßig vorgeschlagen unter C:\Programme (x86)\HVB EFIN installiert, hat dort ein normaler Nutzer kein Schreibrecht.
* Da es sich um eine 32Bit Applikation handelt, werden Schreibversuche in dieses Verzeichnis vom Windows umgeleitet auf C:\Benutzer\[Benutzername]\App Data\Lokal\VirtualStore\Programme (x86)\HVB EFIN.
* alles was in das Programmverzeichnis geschrieben werden soll, landet letzendlich im VirtualStore
* Aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen sind die Dateien dort mit dem Attribut "SYSTEM" und "HIDDEN" versehen, was HVB EFIN davon abhält, beim Beenden des Programms die Dastei "locked" zu löschen
* ändert man in diesem Verzeichnis mittels "attrib -s -h *" die Attribute, so dass die Dateien sichtbar werden, kann man "locked" auch wieder löschen. Geht allerdings nur ein Mal, danach ist "locked" wieder SYSTEM und HIDDEN und somit nicht löschbar, aber sehr wohl existent

Und nun die Frage : hat jemand eine Idee, warum das so ist ? Welcher Mechanismus macht die Dateien unsichtbar ?
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7349 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 04.08.2015 - 20:14 Uhr  -  
Prüf mal die Zugriffrechte auf die Datei und Ordner und setze die auf vollen Zugriff für jeden. Läuft das Programm selbst eventuell mit anderen Rechten/Kompatibiltitätsmodus etc.?
Gruß
Raimund
nach unten nach oben
guidoc64 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 2 seit: 08 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 05.08.2015 - 07:40 Uhr  -  
Hallo Raimund,
Zugriffsrechte habe ich bereits mehrfach gesetzt (war Read Only), wird sofort nach wenigen Sekunden wieder zurückgesetzt. Da scheint das Betriebssystem etwas zu verwalten. Habe jetzt noch herausgefunden, dass kurz zuvor ein selbständiges Update auf Windows 10 fehlgeschlagen ist. Da scheint etwas zurückgeblieben zu sein. Werde es mit einem Wiederherstellungspunkt probieren.
Oder einfach gnadenlos das Programm unter meiner Benutzerkennung installieren.
Mal sehen, was hilft ...
Gruß
Guido
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7349 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 05.08.2015 - 08:10 Uhr  -  
nur zur Sicherheit: auch am Ordner und ist es die gleiche Datei? Falls die gelöscht wird und neu wieder angelegt wird, ist es ja nicht mehr die gleiche Datei, man sieht es nur nicht auf dem ersten Blick..
Gruß
Raimund
nach unten nach oben
weißwas offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 16 seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: HVB eFin - Programm wird von einem anderen Benutzer blockiert  -  Gepostet: 05.08.2015 - 09:40 Uhr  -  
Hallo Guido,

wenn gar nichts hilft, kopiere mal den ganzen HVBeFIN-Programmordner woanders hin, raus aus C:\Programme.

Erfahrungsgemäß sollte es dann problemlos laufen.

Viele Grüße
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.12.2017 - 15:42