schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck



Michael_OF offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Offenbach
Beiträge: 256 seit: 03 / 2012
Private Nachricht
Betreff: SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck  -  Gepostet: 28.07.2014 - 14:44 Uhr  -  
Hallo,


ich wollte gerade an einen Freund Geld überweisen. Rein privat, daher erst mal ohne Verwendungszweck.

Hibiscus sagt jetzt: "Fehler: Property usage wurde nicht gesetzt".

Ist nicht so wichtig, schreibt man halt irgendwas rein :-) Aber mich würde interesseieren, ob das so ist, weil Hibiscus / Olaf das so wollte oder ob das eine bankseitige Vorgabe ist, dass der verwendungszweck gesetzt sein muss?
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5749 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck  -  Gepostet: 29.07.2014 - 18:29 Uhr  -  
Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, zumindest laut XML-Schema "pain.001.003.03.xsd" ist es optional. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob das auch fuer aeltere SEPA-Versionen gilt und ob das alle Banken akzeptieren. Aus dem Bauch heraus wuerde ich sagen, dass eine SEPA-Ueberweisung ganz ohne Verwendungszweck sicher problematisch ist. Was sagen die Bank-Experten aus der Runde?
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3678 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck  -  Gepostet: 30.07.2014 - 01:56 Uhr  -  
Warum sollte die problematisch sein? Wieso sollte ein VZ erzwungen werden?

End2EndID ohne VZ geht zumindestens. Fiducia hat in ihrem Web-Banking die merkwürdige Lösung, dass man ENTWEDER Verwendungzweck ODER End2EndID eingeben kann. Wahlweise. Umschaltbar. Mir ist absolut völlig und total schleierhaft, wozu das gut sein soll. Ich bekomme genügend Lastschriften, gerade von sehr großen Firmen, die BEIDES belegen. Übers Fiducia-WEB-Frotend geht das nicht.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5749 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck  -  Gepostet: 30.07.2014 - 09:04 Uhr  -  
Zitat geschrieben von msa

Warum sollte die problematisch sein?


Deswegen schrieb ich ja "aus dem Bauch heraus".
Werde das aber wohl wirklich mal aendern muessen - denn in Hibisucs selbst ist der Verwendungszweck kein Pflichtfeld, in HBCI4Java darunter aber schon.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5749 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck  -  Gepostet: 30.07.2014 - 09:30 Uhr  -  
Funktioniert tatsaechlich. Habs grad mal ausprobiert. Ist eingebaut und morgen im Nightly-Build.
nach unten nach oben
onlbanker offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3335 seit: 05 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck  -  Gepostet: 30.07.2014 - 10:19 Uhr  -  
Olaf, du hast doch letztens mal gesagt, deine Programme würden so eine fertige XML Bibliothek verwenden. Aber ob ein Feld Pflicht ist steht doch in der XML Beschreibung. Wieso musst du da jetzt Hand anlegen bzw. wieso war das vorher ein Pflichtfeld?
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5749 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck  -  Gepostet: 30.07.2014 - 10:24 Uhr  -  
Zitat geschrieben von onlbanker
Olaf, du hast doch letztens mal gesagt, deine Programme würden so eine fertige XML Bibliothek verwenden.


Dast ist JAXB. Das dient dazu, aus einem XML-Schema (XSD) gebrauchsfertigen Java-Code zum Lesen und Schreiben der XML-Dateien zu erzeugen. JAXB erstellt aber nur die Datenstruktur. Die Schema-Restriktionen (erlaubte Zeichen in Elementen, Pflicht-Elemente, usw.) werden aber nicht im Java-Code abgebildet sondern erst zur Laufzeit geprueft, wenn das erzeugte XML gegen das XML-Schema validiert wird.

Zitat geschrieben von onlbanker
Aber ob ein Feld Pflicht ist steht doch in der XML Beschreibung.


Korrekt. Dort hab ich jetzt auch nachgeschaut. Ich hatte befuerchtet, dass es in einer aelteren SEPA-Version vielleicht mal Pflicht war. Dem war aber nicht so.

Zitat geschrieben von onlbanker
Wieso musst du da jetzt Hand anlegen bzw. wieso war das vorher ein Pflichtfeld?


Weil es in HBCI4Java halt noch explizit als Pflichtfeld deklariert war. Keine Ahnung warum.
nach unten nach oben
onlbanker offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3335 seit: 05 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck  -  Gepostet: 30.07.2014 - 11:23 Uhr  -  
OK, verstanden. Danke dir.
nach unten nach oben
Michael_OF offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Offenbach
Beiträge: 256 seit: 03 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: SEPA Überweisung ohne Verwendungszweck  -  Gepostet: 01.08.2014 - 17:44 Uhr  -  
Auch von mir vielen Dank!!
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 16.12.2017 - 02:25