schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

teilsignierte Aufträge



redspider offline
Neuling
Avatar
Ort:  
Beiträge: 1 seit: 11 / 2014
Private Nachricht
Betreff: teilsignierte Aufträge  -  Gepostet: 04.11.2014 - 17:44 Uhr  -  
Hallo zusammen,

ich arbeite seit längerem mit HVB eFin und nun möchten wir auf das 4-Augen-Prinzip umstellen. Meine Frage dazu ist, ob bei einer Sammelüberweisunge (anders geht es ja nicht) derjenige, der die Zahlungen dann tatsächlich freigibt noch die Möglichkeit hat, die einzelnen Überweisungen zu sehen und ggf. zu ändern/stornieren? Weder der Hersteller der Software noch der Support der HVB konnte mir diese Frage beantworten.

Danke und viele Grüße
nach unten nach oben
onlbanker offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3335 seit: 05 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: teilsignierte Aufträge  -  Gepostet: 04.11.2014 - 18:49 Uhr  -  
Ist das denn FinTS oder EBICS? Und welche Bank(en)?
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.11.2014 - 18:49 Uhr von onlbanker.
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3731 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: teilsignierte Aufträge  -  Gepostet: 04.11.2014 - 20:50 Uhr  -  
Das ist FinTS. Und Bank ist wohl die HVB, steht doch da.

Wenn die Freigabe durch die zweite Person am selben Rechner erfolgt, könnte (!) es sein, dass der zweite Nutzer die Zahlungsgruppe sehen kann. Das könntet ihr selber mal probieren, ob Zahlungen vom Benutzer mit Login1 auch für einen Benutzer mit Login2 sichtbar sind.

Vom Bankrechner her kann der zweitfreigebende Nutzer die Einzelzahlungen jedenfalls NICHT sehen. Der Bankrechner liefert nur die Zusammenfassung der Datei, nicht jedoch die einzelnen Zalungen oder gar die Datei selbst zurück.
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3144 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: teilsignierte Aufträge  -  Gepostet: 05.11.2014 - 08:54 Uhr  -  
@msa
HVB warum nicht EBICS, wäre doch eine Möglichkeit
HVB globalTRXnet EBICS: Verteilte elektronische Unterschrift (VEU) - http://www.hypovereinsbank.de/...CS-VEU.pdf
UC eBanking Prime - http://www.hypovereinsbank.de/...-prime.jsp
nach unten nach oben
Holger Fischer online
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: teilsignierte Aufträge  -  Gepostet: 05.11.2014 - 09:04 Uhr  -  
Zitat geschrieben von infoman

@msa
HVB warum nicht EBICS, wäre doch eine Möglichkeit


Weil ein eine FinTS Software ist.
Persönlich finde ich die Frage spannend, da es in FinTS erst ab 4.x offiziell eine VEU gibt und ich bisher nur die proprietäre Lösung der Sparkassen unter HBCI 2.2 kannte. Da die HVB einige ganz interessante eigene GVS hat, von denen man selten was hört, freut es mich hier mal anscheinend etwas dazu zu lesen.

Viele Grüße

Holger
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3731 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: teilsignierte Aufträge  -  Gepostet: 05.11.2014 - 10:44 Uhr  -  
Zitat geschrieben von infoman

@msa
HVB warum nicht EBICS, wäre doch eine Möglichkeit
HVB globalTRXnet EBICS: Verteilte elektronische Unterschrift (VEU) - http://www.hypovereinsbank.de/...CS-VEU.pdf
UC eBanking Prime - http://www.hypovereinsbank.de/...-prime.jsp

Warum nicht? Ganz einfach, weil das nicht die Frage war! :-) Die Frage war eindeutig: Kann eFin das.

Irgendwie finde ich es auch nicht wirklich zielführend, wenn man auf eine Frage bzgl. einer im Einsatz befindlichen (!) Software mit im Einsatz befindlichem Übertragungsweg antwortet, indem man einen anderen (sehr viel teureren) Übertragungsweg vorschlägt oder gar eine Software, die sowohl von der Konzeption als vorallem auch vom Preis her eher für multinationale Konzerne gedacht und geeignet ist.

Sicher gibts VEU mit EBICS. Aber auch da wird - korrigier mich wenn ich falsch liege - nur der Auftrag als solcher (Summen) angezeigt und eben NICHT die Datei selber wieder vom Bankrechner auf den EU-Client rückübertragen.

Und wie Holger so schön sagt: Die HVB hat div. Erweiterungen /GFs in eFin integriert, mit dem gerade kleinere Firmen wunderbar und günstig abdecken können, was sie brauchen. Dazu gehört ein komplettes "Begleitzettelmanagement". Man kann damit übertragene und auf den Ausführungstermin wartende Aufträge noch manipulieren - löschen, Termin ändern, zweite Unsterschrift leisten. Dinge, die man mit EBICS nicht kann. Soweit ich weiß kann man auf diesem Weg sogar für mit EBICS übermittelte Dateien den Ausführungstermin ändern bzw. sie noch löschen, bevor sie ausgeführt sind.
nach unten nach oben
weißwas offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 16 seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: teilsignierte Aufträge  -  Gepostet: 06.11.2014 - 08:16 Uhr  -  
Da muss ich msa zustimmen. Die Fragestellung gibt das ja her ;-) .

Zitat geschrieben von redspider

Hallo zusammen,

ich arbeite seit längerem mit HVB eFin und nun möchten wir auf das 4-Augen-Prinzip umstellen. Meine Frage dazu ist, ob bei einer Sammelüberweisunge (anders geht es ja nicht) derjenige, der die Zahlungen dann tatsächlich freigibt noch die Möglichkeit hat, die einzelnen Überweisungen zu sehen und ggf. zu ändern/stornieren? Weder der Hersteller der Software noch der Support der HVB konnte mir diese Frage beantworten.

Danke und viele Grüße


@redspider

Als Ergänzung zu msa...

Es funktioniert ziemlich jede Auftragsart mit Verteilter Elektronischer Unterschrift (VEU), auch Einzelüberweisungen. Du kannst dir die Berechtigungen in den Konto-Stammdaten ansehen.
Der Zweitsignierende sieht in den Auftragsdetails des Sammlers auch den Inhalt also die einzelnen Aufträge in einer Liste. Ändern kann er nichts, nur den kompletten Auftrag freigeben oder löschen.

Grüße
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.11.2014 - 08:17 Uhr von weißwas.
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3731 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: teilsignierte Aufträge  -  Gepostet: 06.11.2014 - 10:10 Uhr  -  
Zitat geschrieben von weißwas
Der Zweitsignierende sieht in den Auftragsdetails des Sammlers auch den Inhalt also die einzelnen Aufträge in einer Liste. Ändern kann er nichts, nur den kompletten Auftrag freigeben oder löschen.

Aber doch nur, wenn er die Zweitfreigabe an der selben Installation durchführt, oder??
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.11.2014 - 10:10 Uhr von msa.
nach unten nach oben
weißwas offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 16 seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: teilsignierte Aufträge  -  Gepostet: 06.11.2014 - 10:26 Uhr  -  
Zitat geschrieben von msa

...Aber doch nur, wenn er die Zweitfreigabe an der selben Installation durchführt, oder??


Nein, in der VEU. In der Detailansicht zum Auftrag steht was es für ein Auftrag ist, Betrag etc, sowie welche Kennung, wann erstsigniert hat. Beim Sammler stehen hier auch die Infos zu den Einzelaufträgen. Das ganze sieht aus wie ein Begleitzettel, beinhaltet aber auch die Einzelposten.

Gruß
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.01.2018 - 08:55