schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Sicherheit erhöhen - welches Verfahren?

Ubuntu: Photo-TAN oder Rainer-SCT oder weiter iTAN nutzen?

Tut_tut offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 28 seit: 08 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Sicherheit erhöhen - welches Verfahren?  -  Gepostet: 04.12.2014 - 15:33 Uhr  -  
Hallo an euch!

Das BS ist Ubuntu 14.04. Bei der deutschen Bank nutze ich für Überweisungen derzeit das iTAN-Verfahren über Browser und überlege die Sicherheit zu erhöhen. Was ratet Ihr bei folgenden Alternativen ?

- Verwenden von Photo-TAN mit einem gekauften Lesegerät der deutschen Bank und weiter über den Browser überweisen oder:

- Gnucash installieren, Rainer SCT-Kartenleser kaufen und WebSign-Karte der deutschen Bank verwenden. Läuft das unter Ubuntu? oder:

- iTAN-Verfahren weiter verwenden, weil im Browser Scriptblocker installiert sind und Ubuntu immer auf dem aktuellen Stand gehalten wird.
nach unten nach oben
Holger Fischer online
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5364 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Sicherheit erhöhen - welches Verfahren?  -  Gepostet: 04.12.2014 - 16:39 Uhr  -  
Hi TutTut,

da das gängigste Angriffsszenario derzeit die Manipulation der Auftragsdaten ist, sollte man ein Verfahren wählen,
- welches Dir erlaubt die Auftragsdaten manipulationssicher zu kontrollieren
- welches die Freigabe (Tan, Signatur usw.) an die vorher kontrollierten Daten knüpft

Von den von Dir genannten Verfahren ermöglicht das nur die PhotoTAN.

Viele Grüße

Holger
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7422 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Sicherheit erhöhen - welches Verfahren?  -  Gepostet: 04.12.2014 - 19:36 Uhr  -  
das aktuellste Angriffszenario greift allerdings auch Browser an und keine FinTS/HBCI-Software. Da du Ubuntu nutzt, Tutut, und dir Gedanken über die Sicherheit machst, müssen wir dich ja auch nicht über soziale Angriffe informieren, also die Versuche, z.B. per simplen Telefonanruf an PIN & TAN zu kommen, oder? Also würde ich dir auch die PhotoTAN empfehlen ;)
nach unten nach oben
Tut_tut offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 28 seit: 08 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: Sicherheit erhöhen - welches Verfahren?  -  Gepostet: 04.12.2014 - 21:21 Uhr  -  
Danke sehr! Genau das werde ich machen.
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3298 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sicherheit erhöhen - welches Verfahren?  -  Gepostet: 05.12.2014 - 16:58 Uhr  -  
evtl. interessant in diesem Zusammenhang
neue? landingpage: https://www.deutsche-bank.de/p...pagne.html

https://www.deutsche-bank.de/p...totan.html
(des weiteren gibt es ja auch Dritt-Anbieter die evtl. auf Smartphones Photo-TAN anbieten - somit ist ein separater Hardware-Erwerb nicht notwendig)

u.a. auch das Postfach
Zitat
Statt 13 Monaten bewahren wir Ihre Dokumente nun drei Jahre lang auf.

https://www.deutsche-bank.de/p...tfach.html muss anscheinend separat aktiviert werden.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.04.2018 - 13:30