schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Commerzbank - Sicherheitsgarantie für onlinebanking

Start 2. Januar 2015

infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 2774 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Commerzbank - Sicherheitsgarantie für onlinebanking  -  Gepostet: 27.12.2014 - 10:55 Uhr  -  
nachdem "FinanzSchutz von CosmosDirekt" (bankübergreifend) erst die Tage gestartet ist, gibt nun die Commerzbank die Wegfall der 150 Euro SB bekannt.

Zitat
Frankfurt/Main - Die Commerzbank will Bankgeschäfte per Internet und Smartphone attraktiver machen und bietet ihren Kunden deshalb künftig vollen Schutz vor Schäden beim Online-Banking.
«Als erste große Filialbank führen wir ab 2. Januar 2015 eine Sicherheitsgarantie für Kunden ein, die für ihre Online-Geschäfte Foto-TAN oder mobile TAN nutzen», sagte Privatkundenvorstand Martin Zielke der Deutschen Presse-Agentur in Frankfurt. «Das heißt: Die Commerzbank übernimmt in Problemfällen die vollständige Haftung und erstattet die komplette Schadenssumme - vorausgesetzt, der Kunde ist sorgfältig mit seinen Daten umgegangen.» Bisher galt eine Selbstbeteiligung der Kunden von 150 Euro.


http://www.welt.de/newsticker/...achen.html
http://www.onlinekosten.de/new...ne-Banking
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 2774 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Commerzbank - Sicherheitsgarantie für onlinebanking  -  Gepostet: 07.01.2016 - 20:05 Uhr  -  
die Sparkassen ziehen nach mit:
Zitat
Jetzt neu: Sicherheitsgarantie für Online-Banking
Die Sparkasse garantiert Ihnen den vollständigen Ersatz eines Schadens, der beim Online-Banking durch missbräuchliche Verfügungen entsteht. Voraussetzung für die Garantie ist die Einhaltung der Sorgfalts- und Unterrichtspflichten nach Ziffer 7 und 8 der Bedingungen für das Online-Banking. Die Garantie gilt für Verbraucher, die das Standardlimit der Sparkasse im Online-Banking in Höhe von 2.500 EUR täglich nutzen.
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 2774 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Commerzbank - Sicherheitsgarantie für onlinebanking  -  Gepostet: 11.01.2017 - 12:20 Uhr  -  
Zitat
2.500€ Sicherheitsgarantie
Sehr geehrter Herr XYZ,
die Kreissparkasse "neban" bietet Ihnen ein Online-Banking an, das einfach zu bedienen und sicher ist. Das garantieren wir Ihnen!
Voraussetzung ist ein Limit in Höhe von täglich max. 2.500€. Wir haben Ihr bestehendes Limit auf diesen Wert angepasst. Für Überweisungen, die dieses Limit einmal überschreiten, kann dieses über den Menüpunkt „Service - Limitänderung“ jederzeit befristet angepasst werden.
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7207 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Commerzbank - Sicherheitsgarantie für onlinebanking  -  Gepostet: 11.01.2017 - 21:27 Uhr  -  
Ein Limit, dass der Trojaner auch direkt online anpassen kann? Solange dies dann auch über die Garantie abgedeckt ist, geht das natürlich als Hürde in Ordnung.
Gruß
Raimund
nach unten nach oben
kragenbär offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Bayern
Beiträge: 56 seit: 09 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: Commerzbank - Sicherheitsgarantie für onlinebanking  -  Gepostet: 18.01.2017 - 20:38 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Raimund Sichmann

Ein Limit, dass der Trojaner auch direkt online anpassen kann? Solange dies dann auch über die Garantie abgedeckt ist, geht das natürlich als Hürde in Ordnung.
Gruß
Raimund


Hallo Raimund,

wie sollte ein Trojaner dies bewerkstelligen?

Bei meiner Sparkasse braucht es für eine temporäre Anpassung des Überweisungslimits nach oben folgende Angaben.

1) Login mit Ligitimations ID und Passwort
2) Eingabe des eigenen Geburtsdatums
3) Eingabe der letzten 4 Ziffern der Kartennummer der Girocard
4) Eingabe von Monat und Jahr des Kartenablaufes
5) Eingabe des gewünschten neuen, temporären Limits
6) Einlesen des angezeigten Flickercodes mit dem TAN Generator und Girocard
7) Abgleich mit der im Banking angezeigten Codenummer und Bestätigung mit OK wenn übereinstimmt.
8) Eingabe der generierten TAN
9) Anzeige des neuen, bestätigten Limits

Ich sehe immer gern Risiken, aber hier fällt mit kein Szenario ein, da die Punkte 6-8 nur mit dem 2. Faktor (Hardware) möglich sind.

Gruß
kragenbär
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7207 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Commerzbank - Sicherheitsgarantie für onlinebanking  -  Gepostet: 18.01.2017 - 21:04 Uhr  -  
Aha, mit den Infos sieht es anders aus, das stand oben halt nicht. Es muss halt mehrmals die TAN vom Kunden abgefragt werden.
Allerdings:
Jemand, der darauf reinfällt, der hat eh auch nichts von einer Versicherung, weil er grob fahrlässig handelt. Die anderen Daten werden auf die eine oder andere Art beschafft oder ausprobiert. Im Ganzen ist das aber sicherlich eine gute Arbeitserleichterung für die Sparkassen-Leute. Das neue Limit wird sicherlich eine Schadensbegrenzung ggü. Angriffen bringen, zumindest solange diese eine Limitänderung nicht können oder bei fahrlässigen Kunden, die dann doch die Reißleine ziehen. Die Fachleute werden sich intensiv Gedanken gemacht haben, sonst hätte es ja auch eine zusätzliche zweite TAN bei Limitüberschreitung auch getan.
Gruß
Raimund
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.05.2017 - 03:16