schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Erfahrungen mit Starmoney 10??



Lucullus offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 01 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 19.01.2016 - 19:01 Uhr  -  
Hallo Forum,

hat hier schon jemand Erfahrungen mit Starmoney 10?
Da ich seit meinem Einstieg mit SM 5 von einem kostenpflichtigen Update zum nächsten überwiegend feststellen durfte, daß das Programm mit jeder Versionsnummer trotz schneller werdender Rechner immer langsamer wurde, ist das bevorstehende (wieder kostenpflichtige) Update Grund zu meiner Überlegung, ob ein erneutes Update die €€€ wert ist, oder eher nach Alternativen suchen läßt.

Schön wäre es auch, wenn ich hier erfahren könnte, ob einige mit Version 9 hinzugekommene Macken tatsächlich nur eine Installation (nämlich meine, wie mir fast jeder Hotliner beibiegen will) betrifft, oder ob sie evtl. noch anderswo auftreten, gef. in der neuen Version sogar wieder abgestellt wurden. Diese Macken sind besonders:

Auf meinem 64bit Windows7 Rechner verbleiben nach dem Beenden von SM9 immer Programmreste im Speicher, was beim Neustart des Programms zur Fehlermeldung "Anwendung kann nur einmal gestartet werden" führt. Nachdem der ausgiebige E-Mailwechsel mit der Hotline nur die üblichen Ausflüchte erbrachte (störende Tuning Tools, Virenscanner etc.) und der Fehler auch in einer kurzen, virenschutzfreien Testphase nicht behoben war, hatte ich für Version 9 die Arbeit an der Fehlersuche eingestellt.

Vergleichbares gilt für die Kategorisierung, die bis Version 8 weitestgehend zuverlässig funktionierte. Seit dem Update wurden (und werden) die Kategorien oft nach einem Zufallsprinzip zugeordnet. Dies betrifft natürlich auch Buchungsvorgänge, die seit Jahren laufen und in der Vergangenheit zu einer korrekten Zuordnung führten. Der heiße Tip der Hotline, die "Automatische Kategorisierung" abzuschalten war nicht gerade zielführend....

Vielleicht (die Hoffnung stirbt zuletzt) kann ich hier ja erfahren, ob schon jemand prüfen konnte, ob die 10er Version ohne die Fehler der 9er Version verkauft wird.

Danke für Eure Erfahrungen und Hinweise
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3144 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 19.01.2016 - 21:02 Uhr  -  
Warum nutzt du nicht selbst die Möglichkeit die Vollversion für 60 Tage zu testen?
http://www.starmoney.de/index.php?id=starmoney10
nach unten nach oben
Lucullus offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 01 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 20.01.2016 - 12:02 Uhr  -  
Weil ich fürchte, daß ich dann entweder mein bisherigen Daten (aus ca. 10 Jahren) nicht in der neuen Version verfügbar habe, oder bei gleich schlechtem Ergebnis, wie bei der 9er Version, kein Downgrade mehr machen kann...
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3144 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 20.01.2016 - 16:14 Uhr  -  
Bei den bisherigen Installationen war es doch so, dass die neue Versionen jeweils neue (Haupt-) Pfade erhalten und somit bspw. die Programm unabhängig betrieben werden können.
dh. Version 9 und 10 auf einem Rechner ist kein Problem
vorsichtshalber noch eine zusätzliche Datensicherung bzw. einen Rückstellungspunkt des Rechners setzen
nach unten nach oben
ottoager offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Saxony
Beiträge: 666 seit: 09 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 21.01.2016 - 08:31 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Lucullus
Auf meinem 64bit Windows7 Rechner verbleiben nach dem Beenden von SM9 immer Programmreste im Speicher, was beim Neustart des Programms zur Fehlermeldung "Anwendung kann nur einmal gestartet werden" führt. Nachdem der ausgiebige E-Mailwechsel mit der Hotline nur die üblichen Ausflüchte erbrachte (störende Tuning Tools, Virenscanner etc.) und der Fehler auch in einer kurzen, virenschutzfreien Testphase nicht behoben war, hatte ich für Version 9 die Arbeit an der Fehlersuche eingestellt.


Die Meldung kommt immer dann, wenn man StarMoney beendet und sofort wieder starten möchte. Man muss einfach ein bisschen warten, wenn man StarMoney geschlossen hat, bis man es wieder öffnen kann.


Zitat geschrieben von Lucullus
Weil ich fürchte, daß ich dann entweder mein bisherigen Daten (aus ca. 10 Jahren nicht in der neuen Version verfügbar habe, oder bei gleich schlechtem Ergebnis, wie bei der 9er Version, kein Downgrade mehr machen kann...


Ein Update oder auch die Testversion kopiert bei der Installation die Datenbank und konvertiert dann diese Kopie. Die kannst Du zwar nicht zurückkonvertieren, aber solange Du an der Kopie erstmal nur Tests machst und keine Sachen, die Dir in der anderen Datenbank dann fehlen, kann da nicht viel passieren.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, mache doch vorher eine Datensicherung von SM9 - wie das geht und was Du sichern solltest, wird in einer Anleitung beschrieben, die Du im Supportbereich auf der Internetseite von Star Finanz findest.

Otto
Des Mannes Lähbenseleggsiere
sin Weib, Gesang un
Reischnbrandor Biere.
E.S.
nach unten nach oben
Lucullus offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 01 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 21.01.2016 - 19:31 Uhr  -  
Zitat geschrieben von ottoager

Zitat geschrieben von Lucullus
"Anwendung kann nur einmal gestartet werden"


Die Meldung kommt immer dann, wenn man StarMoney beendet und sofort wieder starten möchte. Man muss einfach ein bisschen warten, wenn man StarMoney geschlossen hat, bis man es wieder öffnen kann.

Na ja, beim üblichen automatischen Neustart nach Update kann ich mir ja noch vorstellen, daß der PC zu schnell ist für das Programm (kein anderes Programm zeigt bei mir diese Macke), aber ich habe diesen Fehler auch schon beobachtet, wenn ich aus irgendeinem Grund ca. 5 Minuten nach dem Beenden von SM9 das Programm neu gestartet habe. 10 Sekunden wären heutzutage ja m.E. schon eine reichliche Zeit, um ein Programm beim oder nach dem Beenden aus dem Speicher zu entfernen, aber mehrere Minuten ....????


Zitat
Ein Update oder auch die Testversion kopiert bei der Installation die Datenbank und konvertiert dann diese Kopie. Die kannst Du zwar nicht zurückkonvertieren, aber solange Du an der Kopie erstmal nur Tests machst und keine Sachen, die Dir in der anderen Datenbank dann fehlen, kann da nicht viel passieren.


Danke, das werde ich mal versuchen. Dann sehe ich ja auch, was SM10 nach dem Beenden treibt.
nach unten nach oben
ottoager offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Saxony
Beiträge: 666 seit: 09 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 22.01.2016 - 12:16 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Lucullus
Na ja, beim üblichen automatischen Neustart nach Update kann ich mir ja noch vorstellen, daß der PC zu schnell ist für das Programm (kein anderes Programm zeigt bei mir diese Macke), aber ich habe diesen Fehler auch schon beobachtet, wenn ich aus irgendeinem Grund ca. 5 Minuten nach dem Beenden von SM9 das Programm neu gestartet habe. 10 Sekunden wären heutzutage ja m.E. schon eine reichliche Zeit, um ein Programm beim oder nach dem Beenden aus dem Speicher zu entfernen, aber mehrere Minuten ....????


Dass das 5 Minuten dauern soll, habe ich auch noch nicht erlebt - da müsste schon der Rechner extrem lahm oder die Datenbank riesig groß sein... Ich meinte eher Bereiche im ein- bis niedrig zweitstelligen Sekundenbereich für die Zeitspanne zwischen Beenden und Neustarten, wenn nicht zeitgleich ein größeres Update verarbeitet wird.

Sollte das bei Dir auch bei SM10 so sein, lege doch testhalber mal eine neue Datenbank an und schau, ob das dort auch auftritt.

Otto
Des Mannes Lähbenseleggsiere
sin Weib, Gesang un
Reischnbrandor Biere.
E.S.
nach unten nach oben
agerd01 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 02 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Installation von MS 10 nur mit MIE ?  -  Gepostet: 26.02.2016 - 09:23 Uhr  -  
Hallo Forum,
ich benutze SM bereits seit der Version 3.
Ich habe aktuell Win 7 Prof 64 Bit SP 1 ohne Microsoft Internet Explorer.
Bei dem Umzug von Win XP auf Win 7 ohne MIE gab es keine Probleme mit SM.
Bis SM 9 sind alle Updates problemlos verlaufen.
Jetzt bei einem Update Versuch musste ich feststellen dass die Version 10 den MIE zur Installation benötigt.
Die Firma REINERSCT ist ja richtig mutig. Sie bieten StarMoney 10–Update mit Voraussetzung von Microsoft Internet Explorer an. Ohne einen installierten MIE lässt sich Starmoney 10 aber gar nicht installieren oder updaten. Microsoft wurde bereits gezwungen ihr Windows Betriebssystem unabhängig von MIE installieren zu können. Wenn das mal so ein windiger Abmahnanwalt zur Kenntnis bekommt ist aber was los bei denen.
Ein weiterer Punkt ist dass viele Star Money Kunden bereits Windows 10 mit Edge installiert haben oder statt Edge einen anderen Web Browser installiert haben. Müssen die jetzt auf die Version 10 verzichten?
Bin auf eure Antworten gespannt.
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3144 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 26.02.2016 - 09:34 Uhr  -  
wo ist dein Problem? beim IE? Teile/Funktionen von SM bauen hierauf auf
unter Windows 10 ist Edge sowie IE vorhanden
nach unten nach oben
vader versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 834 seit: 12 / 2004
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 26.02.2016 - 09:43 Uhr  -  
Das mit der Abmahnung ist quatsch. oder willst Du behaupten das SM eine so große Verbreitung wie MS hat ? Denn darauf basiert dieses Urteil.
nach unten nach oben
agerd01 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 02 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 26.02.2016 - 09:54 Uhr  -  
Mein Problem liegt darin dass ich MIE als auch EDGE nicht installieren werde, da ich andere Browser bevorzuge.
Bei WIN 10 habe ich die Möglichkeit bei der Installation MIE als auch EDGE nicht zu installieren, was ich auch tun werde.
Ich verstehe die Firma REINERSCT einfach nicht warum plötzlich MIE zwingend zur Installation notwendig ist. Das war es bei den vorherigen Versionen von SM auch nicht.
Wenn es nicht anders geht werde ich wohl auf SM 10 verzichten und mir was anderes suchen.
nach unten nach oben
agerd01 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 02 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 26.02.2016 - 09:56 Uhr  -  
Zitat geschrieben von vader

Das mit der Abmahnung ist quatsch. oder willst Du behaupten das SM eine so große Verbreitung wie MS hat ? Denn darauf basiert dieses Urteil.


Das dürfte aber einem gewieften Abmahn Anwalt völlig wurscht sein.
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3144 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 26.02.2016 - 10:22 Uhr  -  
bitte Beiträge nicht pushen, sondern bei postings innerhalb kurzer Zeit über editieren/bearbeiten gehen.
was hat Reiner SCT mit Starmoney zu tun? die verkaufen in 1. Linie die "Reiner SCT Hardware" und optional ein bundle mit Starmoney (aus dem Haus StarFinanz)

des weiteren werden viele Programm/Tools in einem OS mitgeliefert, das der User nicht nutzt bzw. nicht nutzen muss, das ist aber bei allen Herstellern mehr oder weniger so.
uanbhängig von vorgenanntem frage ich mich, wie du ohne Edge installieren willst bzw. was solche Verweigerungshaltungen eigentlich bringen?
Standardmäßig kannst du ja den Browser deiner Wahl nehmen
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 26.02.2016 - 10:35 Uhr von infoman.
nach unten nach oben
Angel offline
Benutzer
Avatar
Ort:   NRW
Beiträge: 659 seit: 06 / 2005
Private Nachricht
Betreff: Re: Erfahrungen mit Starmoney 10??  -  Gepostet: 26.02.2016 - 10:32 Uhr  -  
Zitat geschrieben von agerd01
Ich verstehe die Firma REINERSCT einfach nicht warum plötzlich MIE zwingend zur Installation notwendig ist.

Der Hersteller von StarMoney ist die Firma StarFinanz, nicht Reiner SCT. Die haben damit aber auch gar nichts zu tun.

Zitat geschrieben von agerd01
Das war es bei den vorherigen Versionen von SM auch nicht.

Doch. StarMoney basierte schon immer zu großen Teilen technisch auf dem IE.
Dum spiro, spero.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.01.2018 - 01:33