schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

WinData 8.msi-Fehler unter Windows 10 Prof. 64bit



Gowinda offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 2 seit: 03 / 2016
Private Nachricht
Betreff: WinData 8.msi-Fehler unter Windows 10 Prof. 64bit  -  Gepostet: 26.03.2016 - 19:22 Uhr  -  
Hallo Zusammen,
vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch das aktuelle WinData Professional 8 unter Windows 10 Prof. 64 bit am Laufen.

Ich habe WinData Professional 8.7.0.49 unter Windows 10 Professional 64bit installiert.
Nach dem Start und Beenden von WinData erscheint die Fehlermeldung "Das Feature, das Sie verwenden möchten, befindet sich auf einer Netzressource, die nicht zur Verfügung steht".

Leider brachten die Lösungen, die dazu im "Wiki.Windata-Banking.de" zu finden sind, keinerlei Abhilfe:

1. Ich habe Vollzugriff auf das WinData-Installationsverzeichnis

2. Ich habe nach der Installation nochmals die WinData-Systemdateien installiert.


Trotzdem erscheint nach dem Schliessen von WinData immer die oben genannte Fehlermeldung.

Wie könnte es möglich sein, WinData unter Windows 10 Professional - 64bit problemlos laufen zu lassen ?

Wäre schön, eventuell den einen oder anderen Hinweis zu erhalten.
Vielen Dank schon mal im Voraus

Christian
nach unten nach oben
thomson versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 117 seit: 02 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: WinData 8.msi-Fehler unter Windows 10 Prof. 64bit  -  Gepostet: 10.04.2016 - 00:04 Uhr  -  
Hallo Christian,

dieses Verhalten ist unabhängig von Windows 10.
windata professional 8 läuft vollständig auf allen Varianten des Betriebssystems Windows 10.

Der passende wiki-Eintrag zu diesem Thema ist folgender: http://wiki.windata.de/index.php?title=MSI_Meldung

Lt. wiki gibt es zwei unterschiedliche Ursachen und jeweils die passende Lösung:

Ursache 1
• Es wurde eine Deinstallation einer Software durchgeführt, bei welcher Betriebssystemdateien gelöscht wurden. Diese Betriebssystemdateien wurden von windata genutzt.
• Es wurde ein System-Cleaner-Tool zur Bereinigung des Betriebssystems ausgeführt. Hierbei kann es vorkommen, dass für windata notwendige Dateien gelöscht werden.
• Online-Update-Vorgang über das Internet wurde abgebrochen bzw. das Update wurde unvollständig von den windata-Servern auf Ihren Rechner übertragen
--> Lösung
Von der windata-Homepage die windata-Systemdateien laden und installieren

Ursache 2
• Dieser Fehler kann beim Starten jeglicher Anwendung auftreten, wenn folgende Konstellation vorangegangen ist:
• windata wurde neu installiert und hat bei diesem Vorgang windows-Registry-Einträge für einzelne Dateien neu gesetzt, welche auch von anderen Programmen verwendet werden. Zusätzlich wurden diesem Windows-Benutzer alle Rechte auf das windata-Installationsverzeichnis entzogen.
--> Lösung
Alle Benutzer bekommen Vollzugriff auf das windata-Installationsverzeichnis. Die exklusiven Rechte für windata-User werden nur auf den Daten-Ordner im Installationsverzeichnis bzw. das Mandantenverzeichnis gesetzt.


Kurz zusammengefasst: Deine Lösung ist die Installation der windata-Systemdateien: http://www.windata.de/download/wdsystem.exe

Viel Erfolg!
nach unten nach oben
Gowinda offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 2 seit: 03 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: WinData 8.msi-Fehler unter Windows 10 Prof. 64bit  -  Gepostet: 12.04.2016 - 14:07 Uhr  -  
Hallo thomson,

wie ich ja bereits in meiner Eröffnung geschrieben habe, habe ich mir das WIKI bereits ausführlichst durchgelesen.
Die darin, und auch von Dir vorgeschlagenen Lösungen, funktionieren leider nicht.
Daher auch mein Posting in diesem Forum.

Selbst die nachträgliche Installation der WinData-Systemdateien, führte nach einem Neustart von WINDOWS 10
wieder zur selben Fehlermeldung:
"Das Feature, das Sie verwenden möchten, befindet sich auf einer Netzressource, die nicht zur Verfügung steht"

Fazit:
1. WinData wurde bereits mehrfach in unterschiedliche Verzeichnisse installiert (desweiteren wird das Programm mit Administrator-Rechten ausgeführt und die UAC ist deaktiviert) -> kein Erfolg
2. Die WinData-Systemdateien wurden bereits mehrfach nachinstalliert. Nach einem Neustart erscheint wieder besagt Meldung -> kein Erfolg

Die Lösung meines Problems ist daher leider nicht im WinDATA-Wiki zu finden.
Da ja andere Programme dieses Problem nicht haben, muss es meiner Meinung nach an WinData liegen.

Aber trotzdem vielen lieben Dank, dass Du Dir Zeit für eine Antwort genommen hast.

Christian
nach unten nach oben
thomson versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 117 seit: 02 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: WinData 8.msi-Fehler unter Windows 10 Prof. 64bit  -  Gepostet: 13.04.2016 - 22:37 Uhr  -  
Hallo Christian,

tatsächlich kann es vorkommen, dass die windata-Systemdateien für diesen Fehler nicht die Lösung sind. Dieser Fall ist allerdings sehr selten.

In diesem Fall muss windata professional 8, sowie - falls installiert auch die windata-Systemdateien, deinstalliert werden.
Anschließend kann windata professional 8 neu installiert werden: http://wiki.windata.de/index.php?title=Windata_auf_einem_neuen_Rechner_installieren

Dieser Ansatz ist etwas mehr Aufwand, ist aber die sichere Lösung.

Viel Erfolg!
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.01.2018 - 17:09