schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Bareinzahlung auf eigenes Girokonto (Postbank)



Bibabutzemann offline
Neuling
Avatar
Ort:  
Beiträge: 1 seit: 03 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Bareinzahlung auf eigenes Girokonto (Postbank)  -  Gepostet: 31.03.2016 - 07:39 Uhr  -  
Hallo,

ich habe zwar seit Jahren ein Postbankkonto und mache auch Online-Banking, aber jetzt muss ich zum ersten Mal etwas in bar einzahlen.
Eigentlich würde ich ja vermuten, dass dies gebührenfrei sei. Aber seit die Banken für alles Mögliche, was nicht online ist, einen Obulus haben möchte frage ich vorsichtshalber mal nach:

Ist die Einzahlung von Bargeld auf dem einen Postbankkonto bei der Post gebühren? Geht dies nur in Postämtern oder auch in den Läden, die jetzt die Aufgaben der Post übernehmen (nicht zugestellte Briefe und Päckchen herausgeben, Briefmarken verkaufen usw.) ?

Wir hatten in unserer Region zwar mal vier Postämter, aber soweit mir bekannt ist sind sie alle zugemacht worden.

Ich wohne übrigens in Frankfurt am Main/Schwanheim. Falls da jemand eine „Poststelle“ kennt, die Bargeld annimmt würde ich mich über einen
Hinweis freuen.

Vielen Dank für eure Mühe.

Viele Grüße

Bibabutzemann
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5081 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Bareinzahlung auf eigenes Girokonto (Postbank)  -  Gepostet: 31.03.2016 - 08:05 Uhr  -  
Hallo Bibabutzemann,

Dies hier ist ein Hilfeforum rund um das Thema Onlinebanking. Fragestellungen rund um Entgelte oder Banking am Schalter sind demnach hier eigentlich fehl am Platz.
Über eigene Entgelteregelungen kann Dir im Zweifel eh nur deine eigene Bank eine qualifizierte Aussage geben.

Viele Grüße

Holger
nach unten nach oben
chrissi offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Nürnberg
Beiträge: 631 seit: 12 / 2005
Private Nachricht
Betreff: Re: Bareinzahlung auf eigenes Girokonto (Postbank)  -  Gepostet: 31.03.2016 - 09:10 Uhr  -  
Trotz der Themaverfehlung ein Hinweis: Letztes Jahr habe ich Bargeld aus einem Autoverkauf auf mein Postbankkonto eingezahlt. Das war zwar kostenlos und in jeder Postbankfiliale bzw. den Bank-In-Shop-Geschichten möglich. Allerdings gibt es eine Obergrenze von 1500€/Tag, so dass ich den Betrag auf mehrere Tage/Filialen splitten musste.
nach unten nach oben
Maik Gold offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 9 seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Bareinzahlung auf eigenes Girokonto (Postbank)  -  Gepostet: 03.06.2016 - 17:04 Uhr  -  
Holger Fischer: Was hast du für ein Problem? Gib ordentlichen Rat oder lass es sein.

Die Frage, wenn man sie sich im Gesamtkontext betrachtet, hat etwas mit Online Banking zu tun. Und auch wenn es nur um Gebühren geht - dann kann man diese Frage hier dennoch stellen.

Hauptsache hier antwortet jemand kompetent, welche Gebühren zulässig und welche unzulässig sind. Denn Banken haben in den letzten Jahren massivst und bewusst ihre Kunden betrogen. Beim P-Konto und generell bei Gebühren. Da tut Aufklärung Not. Deine sinnfreie Ermahnung hilft keinem weiter.

Wohin soll sich der Fragesteller sonst hin wenden? Etwa Gutefrage.net? Das ist eine zutiefst unseriöse Seite.

An den Fragesteller: Ich bin auch bei der Postbank. Nicht gerade eine Premium Bank. Auf schriftliche Briefe von mir wird überhaupt nicht reagiert. Naja.

Du kannst beliebig oft und immer kostenlos Geld auf dein eigenes Postbank Konto einzahlen. Und das bei Postbank Filialen, reinen Postämtern und Läden mit Post Service Leistungen. :-)

Bedenke bitte: Jedes Gespräch beim Postbank Telefon Banking wird aufgezeichnet. Die Zustimmung dazu geben Kunden laut Postbank angeblich mit Unterzeichnung ihrer Konto Unterlagen.

Das sehe ich aufgrund von § 201 StGB anders. Meiner Auffassung nach müsste die Postbank ihre Kunden jedes mal darauf hinweisen, dass das folgende Gespräch aufgezeichnet werden und man dieser Aufzeichnung widersprechen kann.
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3268 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Bareinzahlung auf eigenes Girokonto (Postbank)  -  Gepostet: 03.06.2016 - 17:49 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Maik Gold
Holger Fischer: Was hast du für ein Problem? Gib ordentlichen Rat oder lass es sein.

Ham wir heute nacht auf der Boxerzeitung geschlafen? Zweiter Beitrag hier überhaupt und gleich der Versuch, den Forenbetreiber zu maßregeln? Niedlich.

Zitat geschrieben von Maik Gold
Die Frage, wenn man sie sich im Gesamtkontext betrachtet, hat etwas mit Online Banking zu tun. Und auch wenn es nur um Gebühren geht - dann kann man diese Frage hier dennoch stellen.

Hat sie nicht. Denn hier geht es nicht um Onlinebanking für Lieschen Müller sondern um technische Aspekte und Probleme des Onlinebanings. Und dazu gehören Offline-Einzahlungen definitiv nicht.

Zitat geschrieben von Maik Gold
Hauptsache hier antwortet jemand kompetent, welche Gebühren zulässig und welche unzulässig sind. Denn Banken haben in den letzten Jahren massivst und bewusst ihre Kunden betrogen. Beim P-Konto und generell bei Gebühren. Da tut Aufklärung Not. Deine sinnfreie Ermahnung hilft keinem weiter.

Das kannst Du dem Forenbetreiber ruhig selbst überlassen, was er sinnvoll und sinnfrei findet.

Zitat geschrieben von Maik Gold
Wohin soll sich der Fragesteller sonst hin wenden? Etwa Gutefrage.net? Das ist eine zutiefst unseriöse Seite.

Das hinwiederum ist nicht das Problem dieses Forums. Es gibt vielleicht weniger unseriöse Seiten, die sich mit Fragen von Bankkunden incl. Gebühren beschäftigen? Hier jedenfalls ist es fehl am Platz.

Zitat geschrieben von Maik Gold
An den Fragesteller: Ich bin auch bei der Postbank. Nicht gerade eine Premium Bank. Auf schriftliche Briefe von mir wird überhaupt nicht reagiert. Naja.
Du kannst beliebig oft und immer kostenlos Geld auf dein eigenes Postbank Konto einzahlen. Und das bei Postbank Filialen, reinen Postämtern und Läden mit Post Service Leistungen. :-)
Bedenke bitte: Jedes Gespräch beim Postbank Telefon Banking wird aufgezeichnet. Die Zustimmung dazu geben Kunden laut Postbank angeblich mit Unterzeichnung ihrer Konto Unterlagen.
Das sehe ich aufgrund von § 201 StGB anders. Meiner Auffassung nach müsste die Postbank ihre Kunden jedes mal darauf hinweisen, dass das folgende Gespräch aufgezeichnet werden und man dieser Aufzeichnung widersprechen kann.

Es geht beim Dir hier nicht um technische Aspekte, sondern um eine vermeintliche Qualitäts-Einschätzung einer bestimmten Bank. Und genau das will dieses Forum nicht. Also Ball flachhalten und erst mal lesen, wo Du überhaupt bist, bevor Du hier einen kläglichen Versuch der Übernahme des Forums bzw. der Deutungshoheit unternimmst.
nach unten nach oben
Maik Gold offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 9 seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Bareinzahlung auf eigenes Girokonto (Postbank)  -  Gepostet: 03.06.2016 - 20:07 Uhr  -  
ICH schreibe was und wo ICH möchte! Und ob jemand ein normaler User oder ein Forenbetreiber ist, muss mich nicht tangieren!

Der Aufbau der Seite wirkt teilweise wie von 2009 !
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3268 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Bareinzahlung auf eigenes Girokonto (Postbank)  -  Gepostet: 03.06.2016 - 20:30 Uhr  -  
Tragisch, daß es Deinen Ansprüchen nicht genügen kann. Was willst Du dann hier überhaupt?

Du kommst mir etwas wie bei Loriot vor.... "ICH SCHREIEEEEE NIIIIIICHT"
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7091 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Bareinzahlung auf eigenes Girokonto (Postbank)  -  Gepostet: 03.06.2016 - 20:38 Uhr  -  
Grundsätzlich gelten immer noch die Netiquette. Dein Ton, Maik, wird von vielen hier als unangenehm empfunden.
Bitte an alle: Bitte beruhigen und dies noch einmal aufmerksam lesen, Danke.
topic.php?t=4
und geschlossen.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.01.2017 - 16:15