schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Faq zu Profi cash und Homecash



Guestuser
 
Avatar
Betreff: Faq zu Profi cash und Homecash  -  Gepostet: 06.08.2002 - 13:52 Uhr  -  
Wichtige Themen im Forum:

Druckerprobleme
http://www.onlinebanking-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=13

Was sind diese Jobs eigentlich
http://www.onlinebanking-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=30

HBCI-Probleme mit BdB-Banken (Deutsche Bank...)
http://www.onlinebanking-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=354

3-stellige Kontonummern lassen sich nicht eintragen
http://www.onlinebanking-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=443

Was tun bei Rechnerwechsel/Installation auf zweitem Computer
http://www.onlinebanking-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=10

defekte HBCI-Diskette retten oder Sicherheitskopie erstellen
http://www.onlinebanking-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=54

Datenübernahme von VR-NetWorld zu Profi cash klappt nicht
http://www.onlinebanking-forum...hp?t=12297

weitere FAQs zur Cash Reihe:

Ich habe erfahren, dass es bereits eine neue Version gibt, aber ich kann online kein Update erhalten

Die "großen" Versionssprünge, also z.B. von 8.5 auf 9 erhalten Sie auf CD-ROM von Ihrer Bank. Die "kleineren" Updates, also z.B. von 9.2 auf 9.5 erhalten Sie online. Es gibt Probleme, wenn die Dateien auf Ihrem Rechner (meist Server) ein neueres Datum haben, als die Updatedateien. Wenden Sie sich bitte an den Support, damit Sie ein Tool genannt bekommen, dass das Dateidatum ändern kann.

Mein Passwort funktioniert nicht mehr, obwohl ich es nicht geändert habe.

In den meisten Fällen liegt dies daran, dass Sie die "Capslock" Taste aktiviert haben. Dies führt dazu, dass alle Buchstaben groß geschrieben werden und alle Zahlen zu Sonderzeichen werden.
Sollte auf Ihrer Tastatur das Lämpchen unter "Capslock" leuchten (das mittlere der drei Lämpchen über dem Nummernblock) so drücken Sie bitte einmal die "Großschreibtaste". Sollte das Lämpchen immer noch leuchten drücken Sie bitte die "Capslock" Taste (über der linken "Großschreibtaste). Wenn ein Userpasswort vergessen wurde, kann der Master dies auf "System" zurücksetzen. Ist das Masterpasswort vergessen worden, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank.


Wie kann ich meine Protokolle löschen?

Entweder manuell bei der Anzeige (Datei/Protokolle), dann fragt das Programm beim Schließen des Fensters oder automatisch unter Stammdaten/Firemenkonfiguration (gilt nicht für -light) Protokolle löschen nach X Tagen.


Wie lege ich in PROFI cash eine neue Datenbank=Firma an?

Die Firmen in PROFI cash sind komplett getrennt verwaltbare Datenbanken, d.h. auch, dass die Passwörter des masters (woanders auch genannt ="Admin", "Superuser", "root", "Master of Desaster") andere sein können, aber nicht müssen.
Eine neue Firma wird also bei der Anmeldung angelegt, indem einfach eine neue Firmennummer eingetragen wird. Jetzt nur noch das Passwort für den Anwender "master" festlegen und anmelden. Von PROFI cash werden automatisch die notwendigen Datenbanken (dbf) erzeugt. Der Firmenname-Vergabe und die Kontoanlage erfolgt erst in den nächsten Fenstern!

Ich habe die Software neu installiert, jetzt geht HBCI nicht mehr!

Bei Volksbanken darf eine bereits freigeschaltete Kennung nicht für einen neuen Schlüssel verwendet werden. Stattdessen muss die "alte" key-Datei eingelesen werden. Vorher kontrollieren, ob man mit dem richtigen User angemeldet ist, dann Stammdaten/HBCI-Verwaltung starten. Hier den Button Sicherheitsdatei lesen anklicken und die key-Datei von der Diskette auswählen. Alle Vorschläge sollten soweit übernommen werden, nur das HBCI-Kürzel kann man frei vergeben.

Dieses Kürzel jetzt noch bei den entsprechenden Konten zuordnen (Stammdaten/Konten Auftraggeber) und eine Datenübertragung testen.


Meine Kontoauszüge aktualisieren sich nicht mehr!

Fehlender Job: Prüfen Sie ob der Umsatz-Job vorhanden ist. (Menü: Tagesgeschäft, Datenübertragung).
eventull im Menü Tagesgeschäft/Joberstellung/Kontoauszüge einen UMS-Job neu anlegen.

HBCI-Fehler: HBCI arbeitet unter den *-cash Programmen wie ein Staffellauf: Der erste Job, das ist eventuell ein Zahlungsverkehrsauftrag, übergibt die HBCI-Schlüssel/Passwörter an den nächsten Job, so daß man nicht für jeden Auftrag das Passwort eintragen muss. Ist nun aus irgendeinem Grund ein Fehler aufgetreten, dann fallen alle nachfolgenden Jobs auf die Nase.

(31.03.2003, Raimund Sichmann)
Möglicherweise stimmt das Systemdatum nicht. Rechts unten auf die Uhr klicken und das Datum kontrollieren (Auch das Jahr!).
Manche Banken-Rechner vertragen es nicht, wenn die Software versucht, Kontoauszüge aus der Zukunft zu aktualisieren. Dann den Job bearbeiten und "Bis Tagesdatum" aktivieren.


Mein Passwort funktioniert nach Update auf die Version 10 nicht mehr
Die Passwortverwaltung hat sich geändert - es sind nun auch Passwörter mit mehr als 8 Stellen möglich. Vorher wurden die PW einfach nur abgeschnitten. Probiere einfach die ersten 8 Stellen des alten Passwortes und gib das Passwort als neues Passwort ein.

Ich finde nicht mehr die richtige Bankleitzahl und der Bankname wird mir nicht mehr angezeigt. Die banken.dbf ist winzig!
Aus irgendeinem Grund (Virenscanner?) wird die Bankleitzahlen-Datenbank bei einigen Nutzern zerstört. Da daran auch die Prüfung der Kontonummern hängt, ist dies nicht ganz ohne. Die GAD hat auf der Serviceseite daher die Banken.dbf veröffentlicht. Bitte löscht vor der Installation sowohl die banken.dbf, als auch die banken.cdx aus dem Ordner oder benenne diese um, wenn du dir nicht sicher bist. Dann kopiere die banken.dbf in den gleichen Ordner und teste.
http://www.gad.de/service/download/profi_cash.html
05.10.2012 Raimund
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7421 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Faq zu Profi cash und Homecash  -  Gepostet: 14.05.2011 - 11:23 Uhr  -  
Unter Vista oder Windows 7 kann es zu Problemen kommen, wenn Profi cash im Programmordner (z.B. "Programme" oder "program files") installiert wurde und die Daten im Userspace abgelegt werden.
Es kann dann sein, dass man Profi cash nicht mit einer "normalen" Datensicherung und Rücksicherung an einen neuen Ort umziehen kann.

Bevor man lange herumexperementiert, kann es also für einen kundigen PC-Nutzer sinnvoll sein, die Ordner wieder unter der "klassischen Installation" c:\profi zusammenzufassen. Die Daten liegen dann wieder unter c:\profi\daten und der HBCI-Ordner entsprechend unter c:\profi\hbci.
Vorher sollte man sich über die Konsequenzen für Datenschutz und Datensicherung (Backup) klar werden und die Maßnahme ggf. mit dem Datenschutzbeauftragen oder dem Admin abklären!

Es ist prinzipiell möglich, Profi cash überall hin zu kopieren, also z.B. auf einen USB-Stick oder in ein Netzwerk ähnliches, eine Installation ist nicht nötig, wenn das Programm fehlerfrei funktioniert. Voraussetzung sind nur volle Schreib und Leserechte an diesem Ordner und eine erträgliche Zugriffsgeschwindigkeit auf die Datenbanken.

Du kannst also bei ausreichenden Rechten alle Ordner per Hand kopieren und damit sichern, was natürlich vor irgendwelchen Experimenten passieren sollte. Eine Rekonstruktion ist so auch innerhalb weniger Minuten möglich. Es versteht sich von selbst, dass ein Backup regelmäßig erstellt werden sollte, insbesonder vor und nach einem Update.

Konkret:
Im Programmordner findest du in der wpcdir.ini (AZV: wipdir.ini), wo auch die folgenden ini-Dateien stehen. Diese Pfadangabe gibt es seit Version 9.

In der wpc.ini und (AZV: wip.ini) findest du den Eintrag, wo die Daten ein Zuhause haben, in der bkcemu.ini stehen die HBCI-Einträge.
Diese Dateien können per Edior angepasst werden.
Danach müssen nur noch alle Programmverknüpfungen (Icons) neu angepasst werden. Beachte bitte den abschließenden / in den "dir.inis".
Proficash wird gestartet mit der wpc.exe (AZV: wip.exe), du kannst natürlich auch hier neue Verknüpfungen anlegen.
Aus Erfahrung: Eine Installation im Hauptverzeichnis (root) ist nicht zu empfehlen, es sollte immer ein Ordner verwendet werden.
Es sollte auch der Virenscanner so eingestellt werden, dass er zumindest den Datenordner in Ruhe lässt oder zumindest die Datenbanken *.dbf unter *.cdx nicht mitscannt.
Im Netzwerk sollte kein Laufwerksbuchstabe zugeordnet werden, die unc-Notation ist hier vorzuziehen, also z.B. /servername/proficashfreigabe/profi

Wer diese Kurz-Anleitung nicht auf Anhieb versteht, sollte dies jemandem überlassen, der sich damit auskennt! Im Zweifelsfall also den freundlichen VR-Electronic-Banking Spezi fragen...
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.04.2018 - 05:49