schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

SEPA XML mit zwei Beträgen !?

Subsembly API

iTanky offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 19 seit: 08 / 2014
Private Nachricht
Betreff: SEPA XML mit zwei Beträgen !?  -  Gepostet: 01.06.2016 - 09:02 Uhr  -  
Hallo,

vorweg möchte ich mich entschuldigen falls ich im falschen Forum bin!
Ich nutze die Subsembly API und erstelle über .Net eine SEPA XML Datei. Das funktioniert auch sehr gut.

Ich wollte von euch wissen ob es möglich ist in einer SEPA XML Datei mit zwei Fälligkeiten und zwei Beträge zu speichern.
In SFirm darf anschließend ausgesucht werden welche von beiden benutzt werden sollen?

Ich habe ein .Net Tool geschrieben welche Rechnungen anzeigt(beim erstellen der SEPA XML wird immer das letzte gefüllte Fälligkeit und betrag genommen), die dann als SEPA XML exportiert werden können. Einige Rechnungen bieten Skonto an und diese möchte ich in der SEPA XML Datei festhalten, sodass in SFirm ausgewählt werden darf/kann ob Skonto bezogen oder nicht bezogen werden soll.

Ich hoffe Ihr versteht was ich meine und könnt mir weiter helfen.

Liebe Grüßen

Edit: ich erstelle die SEPA XML mit der API von Subsembly, also wäre es nett mir für die Erstellung der SEPA XML diesen Tip zu geben, unter http://www.hettwer-beratung.de...n-001-sct/ habe ich gefunden, dass ich irgendwie das angeben kann unter Discount Applied Amount
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.06.2016 - 09:06 Uhr von iTanky.
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5265 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: SEPA XML mit zwei Beträgen !?  -  Gepostet: 01.06.2016 - 10:01 Uhr  -  
Hallo iTanky,

die Infos unter dem Link kannst Du vergessen, die beziehen sich -wenn ich das richtig überflogen habe- noch auf das erste ursprüngliche SEPA Format, welches von den Banken nicht mehr unterstützt werden muss.
Da ich die Api nicht kenne, gebe ich Dir mal allgemeine Infos dazu. Ggf. hilft Dir das ja weiter nach den richtigen Infos zu suchen.
Das Ausführungsdatum (RequestedExecutionDate) wird immer auf Sammlerebene (PmtInf) angegeben und gilt damit für alle Aufträge innerhalb des Sammlers. Eine SEPA Datei selber darf mehrere dieser Sammler enthalten, kann dann aber nicht mehr über FinTS versendet werden.

Viele Grüße

Holger
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.12.2017 - 06:19