schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade

ab 28.11. mit Kwitt Funktion von Handy zu Handy überweisen

infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 08.11.2016 - 15:14 Uhr  -  
Zitat
Mehr Komfort beim Mobile Banking: Sparkassen-Kunden überweisen demnächst mit „Kwitt“ von Handy zu Handy

Sparkassen-Kunden mit einem Smartphone dürfen sich auf eine neue Funktion der beiden SparkassenApps („Sparkasse“ und „Sparkasse +“) freuen: Das nächste große Update von Deutschlands meistgenutzten Banking-Apps am 28. November bringt nicht nur ein neues Design, sondern auch eine sichere und bequeme Zahlungsfunktion mit dem Namen „Kwitt“.

Damit wird es allen rund 4,5 Millionen Nutzern der Apps möglich sein, mit einem Smartphone Geldbeträge an die Mobilfunknummer eines Dritten zu senden. Bei Beträgen bis 30 Euro ist dies sogar ohne TAN möglich. Mit diesem System werden die vielfach ausgezeichneten Banking-Apps der Sparkassen-Finanzgruppe um eine wesentliche Funktion für den mobilen Alltag erweitert.

„Handy-zu-Handy-Zahlungen sind heute in Deutschland noch kaum verbreitet, weil die vorhandenen Angebote eine zu geringe Reichweite haben. Mit ‚Kwitt‘ werden wir einen Beitrag leisten, dieses schnelle und bequeme Zahlverfahren auf dem deutschen Markt voranzubringen“, so Dr. Joachim Schmalzl, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV).

„Wir wollen dieses System auch für andere Finanzdienstleister und deren Kunden öffnen und damit zum allgemeinen Marktstandard machen, nachdem eine Kooperation mit den Genossenschaftsbanken rechtlich zurzeit nicht möglich scheint“, so Schmalzl weiter. Die Sparkassen-Kunden sollten aber nicht warten müssen, bis alle Finanzdienstleister ein solches P2P („peer-to-peer“)-Angebot unterbreiten.

Mit dem einfachen Bezahlen von Handy zu Handy unterstützen die SparkassenApps den mobilen Alltag derjenigen Kunden, die immer mehr Dinge des Alltags mit dem Smartphone erledigen wollen. Schmalzl: „Diese Kundengruppe wächst immer schneller und wird schon in naher Zukunft die Mehrheit unserer Kunden ausmachen“.

Um in den Genuss der neuen Funktionen zu kommen, müssen Sparkassen-Kunden mit einem onlinefähigen Girokonto lediglich die neueste Version der Apps ab dem 28.11. laden und auf ihrem Smartphone installieren. Die Funktion „Kwitt“ steht den Kunden aller teilnehmenden Sparkassen ab diesem Zeitpunkt zur Verfügung und setzt eine einmalige Online-Registrierung für den Dienst voraus.

https://www.dsgv.de/de/presse/...tt_57.html
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 08.11.2016 - 19:02 Uhr von infoman.
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 11.11.2016 - 08:09 Uhr  -  
Zitat
MOBILES BEZAHLEN - Der Geldbote bleibt zu Hause
Eigentlich sollte der Geldbote, das Handy-zu-Handy-Zahlsystem von Sparkassen und Volksbanken, längst gestartet sein. Jetzt aber kommt alles anders: Die Sparkassen beginnen mit einer eigenen Zahlfunktion namens Kwitt.

http://www.handelsblatt.com/un...13628.html
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3727 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 11.11.2016 - 10:37 Uhr  -  
Zitat geschrieben von infoman

Zitat
MOBILES BEZAHLEN - Der Geldbote bleibt zu Hause
Eigentlich sollte der Geldbote, das Handy-zu-Handy-Zahlsystem von Sparkassen und Volksbanken, längst gestartet sein. Jetzt aber kommt alles anders: Die Sparkassen beginnen mit einer eigenen Zahlfunktion namens Kwitt.

http://www.handelsblatt.com/un...13628.html

Na darauf hat die Welt gewartet, das wird sicher der Erfolg des Jahrtau... äh Jahrzehnts!!! O-)
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 11.11.2016 - 10:53 Uhr  -  
hm - weiß nicht recht, aber ein Handy-zu-Handy-Zahlungen-System von den Banken (also Sicherheit) könnte vielleicht doch/schon was werden
die Frage ist wie lange die effektive Transferzeit ist
bedauerlich ist, dass das es nicht übergreifend funktioniert, also mit anderen Banken.
aber gerade für ältere mal schnell dem Enkel 10 Euro oder so senden, könnte schon interessant sein/werden

wobei halt paypal diese familie&friends-Funktion hat, die ist doch recht komfortabel/einfach vom handling
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3727 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 11.11.2016 - 11:11 Uhr  -  
Naja, da gabs doch schon mehrere Versuche, sowas einzuführen. Ich nenne da beispielsweise nur Cringle, mit denen die DKB im Oktober 2015 eine Kooperation eingegangen ist und es seitdem überall wie sauer Bier angepriesen hat. Soweit ich weiß hat das alle nötigen Kriterien erfüllt, was Geschwindigkti ect. anging. Trotzdem hat es scheinbar keiner haben wollen. Die Werbung dafür wurde erst mal immer mehr, bis sie versiegt ist. Jetzt - ich hab gerade geschaut - findet man auf den ersten Webseiten garnichts mehr, erst über das "Suchen"-Feld kommt was. Man hat sich offenbar davon abgewendet, wenngleich man dies bisher nicht angekündigt hat. Auf diese Weise haben doch schon mindestens ein halbes Dutzend Startups Geld verbrannt...
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 11.11.2016 - 12:44 Uhr  -  
in og. Fall ist es ja in die Banking-App mit eingebunden, also statt Überweisung, dann Alternativ Kwitt

bei der DKB war es doch separat - gibt es schon noch: https://www.dkb.de/info/cringle/

... warten wir einfach mal ab
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 11.11.2016 - 19:40 Uhr  -  
Zitat
Der Empfänger einer solchen Transaktion muss nicht zwangsläufig Sparkassenkunde sein. Wenn dieser nicht bei Kwitt angemeldet ist, wird er auf eine Webseite für die Eingabe seiner IBAN weitergeleitet.
Bis maximal 30 Euro pro Transaktion bzw. bis zu 100 Euro pro Tag können diese Zahlungen auch ohne Eingabe einer TAN durchgeführt werden, als Empfängeradresse genügt eine Mobilfunknummer.
Wer nun allerdings denkt, das per Kwitt gesendete Geld landet direkt beim Empfänger, irrt. Die Zahlungen werden wie gewöhnliche Überweisungen abgewickelt, es dauert in der Regel also einen Tag, bis der Wert gutgeschrieben ist.

https://www.iphone-ticker.de/k...an-104426/
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3727 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 11.11.2016 - 20:42 Uhr  -  
Nicht realtime, normale Überweisung. Ahja. Wo ist nun der Vorteil von dem Zeugl? Dass ich eine Handynummer statt der IBAN nutzen kann? AUA. Ich formuliere mal drastisch "will man Kunden, die auf sowas angewiesen sind, überhaupt haben?". Das wird genau so eine Totgeburt wie die anderen solchen Dinger. Wobei - man könnte es jetzt noch mit Yomo kombinieren...
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 14.11.2016 - 15:06 Uhr  -  
ich klemm die News mal hier dran:
von allem wird was angesprochen, sprich: Starmoney + SMB + Sondervarianten + SFirm + Apps usw. usw.
Zitat
Die Digitalisierung steht auch im Banken-Alltag immer mehr im Mittelpunkt. Auf dem FI-Forum in Frankfurt (15. bis 17. November) präsentieren wir eine Vielzahl innovativer Lösungen und Apps, mit denen Sparkassen Firmen- und Privatkunden fest an ihr Haus binden und sich als Lösungsanbieter präsentieren können. Wir sind sowohl mit einem eigenen Messestand (P23) als auch unterstützend an verschiedenen Partnerständen der Finanz Informatik vertreten. Mehr Infos hier: http://bit.ly/2fPabUi
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 25.11.2016 - 09:06 Uhr  -  
wie nun bekannt wurde, kommt am 28.11. auch Fotoüberweisung (gini) in die App
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 28.11.2016 - 10:02 Uhr  -  
so Produkt in Version 3 steht zur Verfügung.
Foto-Überweisung funktioniert - vorhanden unter Überweisung (Vorlage - Fotüberw. - Girocode)

kwitt muss anscheinend von der Bank (grundsätzlich) aktiviert werden - bei meiner Sparkasse aktuell nicht aktiv.

//edit:
In der App-Beschreibung steht:
Zitat
Mit Kwitt Geld senden und empfangen - bis 30 € sogar "TAN-los" (Diese Funktion steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Ihre Sparkasse sie anbietet.)


http://t3n.de/news/kwitt-sparkassen-app-erlaubt-771270/

Video: https://youtu.be/My4j3rlEQL4
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 28.11.2016 - 18:01 Uhr von infoman.
nach unten nach oben
Angel offline
Benutzer
Avatar
Ort:   NRW
Beiträge: 659 seit: 06 / 2005
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 28.11.2016 - 10:34 Uhr  -  
Kwitt geht auch. :-)
Dum spiro, spero.
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3727 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 28.11.2016 - 11:08 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Angel
Kwitt geht auch. :-)

Darauf hab ich ja sooooooo gewartet O-)
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3814 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 02.12.2016 - 12:07 Uhr  -  
Hallo,

kann mir irgendwer sagen, bei welchen "teilnehmenden Sparkassen" Kwitt ohne TAN möglich ist? Ich würde das gerne mal testen.

Abgesehen von der TAN-losen Kleinüberweisung ist Kwitt doch nichts anderes als eine stinknormale SEPA-Überweisung, oder?
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 02.12.2016 - 12:20 Uhr  -  
anscheinend wird die kwitt-Funktion nicht sichtbar, wenn cyanogenmod** vorhanden ist - ansonsten funktioniert die App. wie gewohnt
**=PushTAN-App läßt sich dann ja auch nicht einsetzen

@Andreas
geht dies nicht grundsätzlich nur bis 25 bzw. 30 Euro, komplett TAN-los hab ich noch nicht gesehen
vielleicht bei der VR klick?
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3814 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 02.12.2016 - 12:47 Uhr  -  
Hallo,

Danke, habe es jetzt erfolgreich bei der Sparkasse München getestet. Bei einer Zahlung über einen Euro wurde auch keine TAN abgefragt. Ich sag nur 'DKHHU' :-)
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
Angel offline
Benutzer
Avatar
Ort:   NRW
Beiträge: 659 seit: 06 / 2005
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 02.12.2016 - 12:49 Uhr  -  
Zitat geschrieben von subsembly
Hallo, kann mir irgendwer sagen, bei welchen "teilnehmenden Sparkassen" Kwitt ohne TAN möglich ist? Ich würde das gerne mal testen.

Bis 30 Euro pro Auftrag / 100 Euro pro Tag geht das generell ohne TAN, alles was höher ist, mit TAN.

Zitat geschrieben von subsembly
Abgesehen von der TAN-losen Kleinüberweisung ist Kwitt doch nichts anderes als eine stinknormale SEPA-Überweisung, oder?

Genau.
Dum spiro, spero.
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 08.12.2016 - 20:13 Uhr  -  
ja Mensch von solch Zahlen träumt paydirekt O-) :lol:
Zitat
DSGV ‏@dsgv 5. Dez.
1 Woche nach dem Start nutzen bereits über 113.000 Kunden der #Sparkassen den neuen Service #Kwitt, um Geld von Handy zu Handy zu senden.
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7356 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 09.12.2016 - 08:15 Uhr  -  
hm, das ist aber unerwartet wenig bei 200.000 Sparkassen-Beschäftigten. :devil:
nach unten nach oben
infoman online
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3140 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Sparkasse bzw. Sparkasse+ App bekommt Upgrade  -  Gepostet: 09.12.2016 - 09:05 Uhr  -  
die Mitarbeiter haben anscheinend noch keine offizielle Mitteilung O-) erhalten, siehe ua. klick :* dh. selbst die Hotline wusste nicht was kwitt ist
also anscheinend wie hier: seit 09.06.2016 - Auswahlmöglichkeit - Girocard, Maestro, V-Pay oder ELV, wo es doch sehr ruhig ist an Informationen und hier sind schon einige Monate vergangen
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.01.2018 - 10:50