schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Netzwerk-Installationsbasis updaten



GEidam offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 5 seit: 06 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Netzwerk-Installationsbasis updaten  -  Gepostet: 22.11.2016 - 14:09 Uhr  -  
Hallo,

ich habe letztes Jahr SFirm 3.1 neu auf 3 PCs installiert. Dazu wurde SFirm 3.1 Erst-Installation auf ein Netzlaufwerk gemacht und die weiteren Arbeitsstationen wurden mit ...\SFirmV3\Data\Basis\VersionsUpdate\Setup45\Setup.exe als weitere Arbeitsstation hinzugefügt.

Zur Zeit der Installation lief auf den PCs Win7. Bis Juli wurden alle 3 PCs auf Win10 Pro upgegraded.

Wenn ich jetzt mit ..\SFirmV3\Data\Basis\VersionsUpdate\Setup45\Setup.exe auf einem neuen PC (direkt mit Win10 Pro installiert) eine weitere Arbeitsstation hinzuzufügen möchte, kommt die Fehlermeldung das Win10 Pro von dieser Version noch nicht unterstützt wird.

Die 3 vorhandenen Stationen haben per Updates den letzten letzten Patchlevel bekommen, das Installationsverzeichnis wohl nicht.

Gibt es eine Möglichkeit mit dem PatchLevel 20 das Netzwerkverzeichnis upzudaten?

Oder wie geht man in solch einem Fall korrekt vor?

Danke für die Hilfe...
nach unten nach oben
Odin offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Bayerisch Venedig
Beiträge: 725 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Netzwerk-Installationsbasis updaten  -  Gepostet: 23.11.2016 - 09:34 Uhr  -  
Zitat

Dazu wurde SFirm 3.1 Erst-Installation auf ein Netzlaufwerk gemacht


Da liegt der Hase im Pfeffer... Die Struktur darfst du neu aufsetzen, damit das sauber funktionert: Programm lokal und Daten im Netz - dann läuft alles.
Und spätesten mit dem Update auf die 3.2 hättest du da ran müssen - weil dann deine gewählte Inst-Variante gar nicht mehr läuft.

Od
...ceterum censeo Redmond esse delendam!
nach unten nach oben
AP offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 107 seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Netzwerk-Installationsbasis updaten  -  Gepostet: 23.11.2016 - 17:19 Uhr  -  
Ich weiß nicht, ob das so zu verstehen ist, dass der Satz "ich habe letztes Jahr SFirm 3.1 neu auf 3 PCs installiert. Dazu wurde SFirm 3.1 Erst-Installation auf ein Netzlaufwerk gemacht" bedeutet, das wirklich Programm und Datenverzeichnis auf dem Netzlaufwerk liegen. Wenn das wirklich der Fall ist, funktioniert dass auch tatsächlich nicht mehr und ist wie von GEidam schon richtig angemerkt.

Wurde es aber wie gewöhnlich:
lokal Programm-Dateien und Datenbank Netzlaufwerk installiert - dann liegt es nur an der Setup.exe diese ist dann nicht unter WIN10 lauffähig.

Lösung 1:
Vorhandenen Platz auf aktuellen Stand bringen 3.2 Patchlevel 3. (SFirm-Update unter "Wartung" starten - die Bank/Sparkasse muss Ihre Lizenz so eingestellt haben, dass Sie auch online auf 3.2 aktualisieren können.)
Und Sie brauchen die nötigen Installationsrechte.
Dann die neue Setup.datei im Update Ordner nutzen um die weiteren Stationen zu installieren.

Lösung 2:
Aktuelles Setup bei der Sparkasse von der die Lizenz stammt runterladen/geben lassen
Bei der ersten Installation wird automatisch der Datenbestand (Netzlaufwerk) auf 3.2 gebracht.
Der "alte" Platz muss dann beim nächsten Start von SFirm dort aktualisiert werden, sonst kann da Sfirm (3.1) nicht mehr geöffnet werden, weil die lokalen datein nicht mehr zur Datenbank passen.

Schönen Gruß
AP
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 23.11.2016 - 17:21 Uhr von AP.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.05.2017 - 03:17