schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift

Anpassung des Fälligkeitsdatum wird in hibiscus als Fehlschlag interpretiert

zinnchen offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 4 seit: 01 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 03.01.2017 - 10:50 Uhr  -  
Hallo zusammen,
ich habe in hibiscus folgende Beobachtung gemacht und dadurch leider eine SEPA-Sammellastschrift doppelt ausgeführt.

- SEPA-Sammellastschrift mit Ziel-Datum heute angelegt (Ich weiß, dass dies gegen die SEPA-Regeln verstößt)
- Sammellastschrift bei der Bank (Sparkasse) eingereicht (per FinTS)
- Bank meldete Fälligkeitsdatum angepasst
- Hibiscus meldete Auftrag fehlgeschlagen.
- Nach ca. 15 Minuten tauchte der Auftrag im Onlinebanking als vorgemerkt (mit korrigiertem Fälligkeitsdatum auf)

Folgende Versionen nutze ich:
Hibiscus 2.6.19
Jameica 2.7.0-NIGHTLY

Ich bin der Meinung, dass es erst auftritt nachdem ich auf FinTS 3.0 umgestiegen bin. Vorher mit HBCI 2.2 funktionierte es.


Grüße
zinnchen
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5132 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 03.01.2017 - 11:47 Uhr  -  
Hallo Zinnen, mal davon abgesehen, dass es immer sinnvoll ist Aufträge richtig einzureichen du weißt nie, was die Bank daraus macht - ohne dass sie die anpasst wird sie die nicht los), hängt es von den Rückmeldungen der Bank ab wie eine Software das interpretieren kann. D.h. Ohne eine konkrete Fehlermeldung mit Fehler Nummer kann niemand sagen, ob hibiskus da was falsch macht oder nicht.

Viele Grüße

Holger
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3419 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 03.01.2017 - 12:05 Uhr  -  
Ich würee wetten, die Bank liefert einen 9xxx Fehlercode zurück....!?
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5519 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 03.01.2017 - 12:31 Uhr  -  
Das mit dem 9xxx-Fehlercode wäre auch meine Vermutung gewesen. In der Log-Datei "jameica.log" (siehe http://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=support:fehlermelden) finden sich noch die Logs zur Ausfuehrung des Geschaeftsvorfalls - dort sollte auch der Fehlercode drin stehen.

@zinnchen: In HBCI werden Fehlermeldungen von der Bank mit einem 4-stelligen Code versehen. Mit "3" beginnende Fehlercodes sind Warnungen. Heisst: Auftrag wurde ausgefuehrt, es traten aber Warnungen auf. Mit "9" beginnende Codes sind echte Fehler, die aussagen, dass der Auftrag aufgrund dieses Fehlers NICHT ausgeführt wurde. Ggf. meldet die Bank den Fehler als Code 9xxx zurück, was Hibiscus dazu veranlasst, den Auftrag NICHT als ausgeführt zu markieren. Wenn die Bank den Auftrag dann trotzdem ausführt, ist das ein zumindest sehr merkwürdiges Verhalten der Bank. Die Banking-Anwendung hat dann effektiv keine Möglichkeit mehr, zu erkennen, ob der Auftrag denn nun ausgeführt wurde oder nicht.
nach unten nach oben
zinnchen offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 4 seit: 01 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 03.01.2017 - 13:32 Uhr  -  
Herzlichen Dank für die super schnellen Antworten.
Ich werde mir die Log-Datei heute Abend anschauen und mich dann nochmal zurück melden.

Irritiert hat mich nur, dass es vor der Umstellung auf FinTS funktioniert hat.

Grüße
Zinnchen
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5519 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 03.01.2017 - 13:39 Uhr  -  
Zitat geschrieben von zinnchen

Irritiert hat mich nur, dass es vor der Umstellung auf FinTS funktioniert hat.


naja, die Umstellung der HBCI-Version von HBCI 2.2 auf FinTS3 war bei vielen Banken eine ziemlich grosse. Die HBCI-Versionen an sich sind sich zwar ziemlich ähnlich. Da sich in dem Zuge bei vielen Banken aber auch die Server-Adresse geändert hat, gehe ich davon aus, dass so manche Bank bei der Gelegenheit gleich den kompletten HBCI-Server aktualisiert/ersetzt hat. Und der verhält sich dann u.U. anders.
nach unten nach oben
zinnchen offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 4 seit: 01 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 04.01.2017 - 21:22 Uhr  -  
Zitat geschrieben von hibiscus

Das mit dem 9xxx-Fehlercode wäre auch meine Vermutung gewesen. In der Log-Datei "jameica.log" (siehe http://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=support:fehlermelden) finden sich noch die Logs zur Ausfuehrung des Geschaeftsvorfalls - dort sollte auch der Fehlercode drin stehen.

@zinnchen: In HBCI werden Fehlermeldungen von der Bank mit einem 4-stelligen Code versehen. Mit "3" beginnende Fehlercodes sind Warnungen. Heisst: Auftrag wurde ausgefuehrt, es traten aber Warnungen auf. Mit "9" beginnende Codes sind echte Fehler, die aussagen, dass der Auftrag aufgrund dieses Fehlers NICHT ausgeführt wurde. Ggf. meldet die Bank den Fehler als Code 9xxx zurück, was Hibiscus dazu veranlasst, den Auftrag NICHT als ausgeführt zu markieren. Wenn die Bank den Auftrag dann trotzdem ausführt, ist das ein zumindest sehr merkwürdiges Verhalten der Bank. Die Banking-Anwendung hat dann effektiv keine Möglichkeit mehr, zu erkennen, ob der Auftrag denn nun ausgeführt wurde oder nicht.


Ich habe mir das log mal angeschaut und folgende Einträge gefunden:
Code

...
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][INFO][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.status] Dialog beendet
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][INFO][de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.sync] executing check for job MultiLastCOR1SEPA
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][INFO][de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.getErrorText] global status: 
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][INFO][de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.getErrorText] job status: 
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][INFO][de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.getErrorText] retval[0]: 0010 - Der Auftrag wurde entgegengenommen.
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][INFO][de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.getErrorText] retval[1]: 3040 - Fälligkeitsdatum wurde angepasst. (MDC16710328003)
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][WARN][de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.sync] found errors or synchronization cancelled, clear PIN cache
...
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][INFO][de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.AbstractSynchronizeBackend$Worker.updateStatus] updating synchronization status to: ERROR
...
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][ERROR] Fehler beim Auswerten eines HBCI-Auftrages
[Fri Dec 30 21:19:50 CET 2016][INFO][de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.AbstractSynchronizeBackend$Worker.run] finished
...


Die Bank meldet 3040, also eine Warnung. Wird der Status dann in Hibiscus falsch interpretiert? Ich habe noch nicht in den Quellcode geschaut.

Grüße
zinnchen
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5519 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 04.01.2017 - 22:23 Uhr  -  
Kannst du mir das *komplette* Log mal per Mail an hibiscus[at]willuhn.de schicken? Da muessen noch andere Fehler (vermutlich weiter vorn) aufgetreten sein. Fuege in der Mail bitte noch den Link zu diesem Thread hier hinzu, damit ich das zuordnen kann.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5519 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 05.01.2017 - 08:55 Uhr  -  
Danke fuer das Log und deine erste Analyse. So richtig erklaeren kann ich mir die Sache noch nicht. Ich habe daher die relevanten Stellen mal um weitere Log-Ausgaben ergaenzt. Ist morgen im Nightly-Build. Hast du eine Moeglichkeit, den Fehler zu reproduzieren, um den Vorgang mal mit den erweiterten Log-Ausgaben zu sehen?
nach unten nach oben
zinnchen offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 4 seit: 01 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 12.01.2017 - 20:49 Uhr  -  
Hey, ich habe den Fehler gerade mit dem nightly build reproduzieren können.

Das Log ist per Mail auf dem Weg zu dir.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5519 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Fälligkeitsdatum bei SEPA-Sammellastschrift  -  Gepostet: 13.01.2017 - 09:35 Uhr  -  
Hab den Fehler gefunden. Der Auftrag wurde korrekt ausgefuehrt, die Bank hat einen 3xxx-Code als Warnung zurueckgeliefert, weil sich der Ziel-Termin nicht in der Zukunft befindet. Beim Setzen der "ausgeführt"-Markierung in Hibiscus kommt es dann jedoch zu einem Plausibilitaetsfehler - eben weil sich das Datum nicht mehr in der Zukunft befindet. Das Aktualisieren des Datensatzes schlaegt daher fehl, der Auftrag kann daher nicht als ausgefuehrt markiert werden. Und das wird dann als Fehler gemeldet.

Hibiscus prueft bereits bei der Erstellung einer Lastschrift, ob der Ziel-Termin in der Zukunft liegt. Das heisst - der Auftrag haette mit diesem Datum eigentlich gar nicht erst angelegt werden koennen. Ich gehe daher mal davon aus, dass du den Auftrag schon ein oder mehrere Tage vorher erstellt hast, das Absenden an die Bank aber erst am Ziel-Termin durchgefuehrt hast. Nur dadurch ist es in Hibiscus moeglich, einen Auftrag an die Bank zu senden, dessen Ziel-Termin nicht mehr in der Zukunft liegt. Damit hast du diese Pruefung in Hibiscus quasi ausgetrickst.

Ich habe das jetzt so geaendert, dass beim Uebernehmen der "Ausgefuehrt"-Markierung die Plausi-Checks uebersprungen werden, um sicherzustellen, dass die Markierung auch in dem Fall uebernommen wird.

PS: Ist morgen im Nightly-Build.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.01.2017 - 09:35 Uhr von hibiscus.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 25.04.2017 - 22:19