schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app

Mit Banking A4 app und Sparkasse+ getestet

Spyro offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 5 seit: 03 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 05.03.2017 - 17:07 Uhr  -  
Hallo, benutze die Banking A4 app, davor habe ich die Sparkasse+ app benutzt.
Bei beiden apps kann ich mich nicht mit meienm Postbank Girokonto einloggen. Es funktioniert nur mit der Postbank app die mir jedoch nicht gefällt.

Es kommt foglende Fehlermeldung, wenn ich versuch mich einzuloggen

Zugangsdaten aktualiseren...

!9800 Dialogabbruch.

!9000 Sollte der Fehler erneut afutreten, nehmen Sie bitte Kontakt zur Postnamk auf.


Habe erst seit ca.3 Tagen die Online Daten per SMS und email erhalten meine Girokarte habe ich noch nicht erhalten, die wird mir aber in den nächsten tagen zugeschickt laut.

Kann das vlt. damit was zutun haben, dass es noch seine Zeit braucht, aber warum kann ich mich dann mit der Postbank banking app ohne Probleme einloggen.

Hoffe jemand kann mir helfen. Postbank habe ich schon angeschrieben, aber bis dato keine Antwort erhalten und die Banking A4 hersteller, habe ich auch schon angeschrieben und noch keine Antwort erhalten.


Habe übriegens ein Samsung S7
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3817 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 06.03.2017 - 10:19 Uhr  -  
Hallo,

frag mal bei der Postbank nach, ob FinTS/HBCI für Dich korrekt freigeschaltet ist. Grundsätzlich machen Postbankkonten eigentlich keine Probleme. Wir haben hier mehrere davon problemlos im Einsatz.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
Spyro offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 5 seit: 03 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Re: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 06.03.2017 - 11:21 Uhr  -  
Habe soeben diese E-Mail von der Postbank erhalten, falls jeman das selbe Problem hat, weiß er bescheid wie er verfahren soll.
Danke nochmals für die Antwort:)

vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie möchten Ihr Postbank Girokonto in der App "Banking 4A" einpflegen. Mit Ihren Zugangsdaten können Sie das Konto jedoch nicht hinterlegen. Gern habe ich für Sie nachgeschaut. Sie führen bei uns ein Giro direkt Konto. Um sich im Online-Banking oder den Finanzassistent anzumelden, nutzen Sie Ihre Postbank ID und Passwort. Andere Banking-Apps wie z.B. "Banking 4A" nutzen eine "HBCI-Schnittstelle". Um diese nutzen zu können, benötigen Sie Ihre Kontonummer und eine Online-Banking PIN. Diese stellen wir für Ihr Kontomodell nicht automatisch aus. Die Online-Banking PIN müssen Sie extra bestellen. Ihre Postbank ID und Passwort können hierbei nicht genutzt werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihre E-Mail dafür nicht ausreicht. Wir benötigen von Ihnen z.B. einen Auftrag mit Ihrer Unterschrift, um Ihnen eine neue PIN zuzusenden. Bitte vermerken Sie in Ihrem Auftrag, wofür Sie diese Online-Banking PIN benötigen.
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3733 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 06.03.2017 - 13:55 Uhr  -  
Das ist ja mal wieder ganz was Neues, daß man die für HBCI nötigen Daten nicht gleich "freiwillig" bekommt, sondern erst per Papier und Unterschrift bestellen muß. Was da wohl wieder der Hintergrund ist??
nach unten nach oben
Spyro offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 5 seit: 03 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Best Sign in mit Banking 4A benutzen ?  -  Gepostet: 06.03.2017 - 16:03 Uhr  -  
Kann man eigentlich das Postank System Best Sign in (Fingerabruck Überweisung) mit der Banking 4A App benutzen ?
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3733 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 06.03.2017 - 16:29 Uhr  -  
Das mit dem Stick geht nicht, weil Du für den ja einen USB-Anschluss brauchst, damit der Stick eine Verbindung über das Internet zum Bankrechner aufbauen kann. Es gibt aber noch die mobile-Best-Sign-version in der PostsbankApp. Damit müßte es wohl gehen. Diese App generiert bei HBCI eine TAN, die man dann in B4A eingeben kann.
Allerdings bleibt bei TAN-Empfang UND Banking auf EINEM Gerät immer die Frage nach der Sicherheit, da die 2-Kanal-Regel damit ausgehebelt wird. Es wird zwar von den Herstellern und Banken behauptet, daß die verschiedenen Apps völlig abgeschottet laufen, aber es gab schon Demo-Angriffe dagegen in bestimmtem Umfeld. Somit kann man das dann glauben oder auch nicht.
nach unten nach oben
Spyro offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 5 seit: 03 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Re: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 06.03.2017 - 17:03 Uhr  -  
Also ist das reicht die SMS Tan, dann brauche ich ja dieses Best sign in nicht. Ich dachte ich kann da auch mit der Banking 4A app die überweisung per Fingerscanner tätigen, aber wenn ich da ne Tan zugeschickt bekomme die ich da eingeben muss, kann ich ja gleich bei der SMS Tan bleiben. Die Postbank app wollte ich nämlich löschen, da mir die Banking 4A app besser gefällt, vorallem weil man dort auch die PayPal konten eingeben kann.

Also soll ich dann lieber einfach bei der SMS Tan bleiben oder die BestSign in erstgarnicht beantragen?
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3733 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 06.03.2017 - 18:58 Uhr  -  
SMS-TAN Empfang und Banking-Programm auf einem Gerät ist absolut unsicher und grob fahrlässig und deshalb von allen Banken, die SMS-TAN anbieten, strikt verboten! Bei den eigenen APPs wird das sogar aktiv unterbunden. Wenn Du Deine Postbank-App hernimmst, dann kannst Du z.B. garnicht mittels SMS-TAN überweisen. Bei B4A, das die HBCI-Schnittstelle benutzt, kann der Bankrechner nicht wirklich unterscheiden, ob die Anfrage von einem Programm z.B. auf einem PC oder eben aus einer App auf dem selben Handy wie der SMS-Empfaang kommt. Deswegen wird es da nicht technisch unterbunden. Aber wie gesagt, das zu tun ist aus Sicherheitsgründen grob fahrlässig und deswegen würde jeglicher Mißbrauch der irgendwie passieren könnte zu Deinen Lasten gehen, weil du grob fahrlässig und gege die AGB und Sonderbedingungen des Onlinebanking gehandelt hast. Also nicht machen!!

Die Postbank-App mit eingebauter BestSign-App kannst Du doch auf dem Phone belassen und nur zum Empfang der TANs via BestSign benutzen. Den Rest mußt Du ja nicht nutzen...
nach unten nach oben
Spyro offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 5 seit: 03 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Re: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 06.03.2017 - 21:06 Uhr  -  
Also soll ich deiner Meinung nach die Postbank App behalten um Überweisungen zu Tätigen mehr nicht?-
Die Banking 4A App behalte ich dann auch und kontrolliere da dann nur meine Ein und Ausgänge.
Habe ich das richtig verstanden?.

Was kann denn passieren wegen der Überweisung mit dem Handy und SMS Tan.
Meinst du damit, dass jemand mein Handy hackt und dann Überweisungen durchführt oder wenn mein Handy geklaut wird besteht ne gefahr?
Danke für deine hilfreiche Antwort und Hilfe
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3733 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 06.03.2017 - 21:24 Uhr  -  
Nein. Ich meine das so, wie ich es geschrieben habe: Du verwendesst zum Banken NUR B4A, sowohl zur Kontrolle der Umsätze als auch zum Tätigen von Überweisungen. NUR wenn dann die TAN-Eingabe kommt, dann wechselst Du zur Postbank-App in den Bereich BestSecure (die B4A wartet im Hintergrund), generierst da die TAN, holst dann die B4A wieder in den Vordergrund und gibst die TAN ein. Fertig. Wenn du es mit SMS-TAN machen WÜRDEST, müßtest Du ja auch zur TAN-Eingabe die B4A in den Hintergrund setzen, die SMS-App aufrufen, die TAN lesen und dann in die B4A eingeben...

Was passieren kann? Die Möglichkeiten sind vielfältig. Wenn Du auf dem gleichen Gerät die SMS mit der TAN empfängst und das Banking laufen hast, dann bekommt ein evtl. eigeschleuster Trojaner sowohl die PIN vom Banking als auch eine TAN aus der SMS gemeinsam gereicht. Wenn er vorher schon die Anzeige manipuliert hat, dann kann er sich mit PIN und TAN beliebige Beträge beliebig (ins Ausland) überweisen. Oder wenn Dein Handy abhanden kommt, dann hat der Dieb die Zugangsdaten zum Konto aus der Banking-App und bekommt die TANs dazu per SMS frei Gerät geliefert- auch sehr gefährlich. Und deswegen ist das verboten und es wird bankseitig jegliche Haftung abgelehnt.
nach unten nach oben
lisari offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 124 seit: 06 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Postbank banking funktioniert nur mit Postbank app  -  Gepostet: 04.09.2017 - 13:37 Uhr  -  
@Spyro,

wie hast Du Banking 4 A mit dem Postbank Giro direkt jetzt zum Laufen gebracht? Musstest Du einen extra "Antrag" an die Postbank schreiben und hast dann eine extra PIN für HBCI bekommen? Oder wie hast Du das gemacht?

Gruß
Lisa
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.01.2018 - 14:33