schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Umsatzabfrage Deutsche Bank - Konto wird mit 2 Stellen zu viel geliefert



instinctM offline
Benutzer
Avatar
Ort:   rottweil
Beiträge: 152 seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Umsatzabfrage Deutsche Bank - Konto wird mit 2 Stellen zu viel geliefert  -  Gepostet: 03.04.2017 - 17:39 Uhr  -  
Hallo zusammen,

ich habe bei einem Kunden das Problem, dass in ProfiCash noch die Deutsche Bank (per EBICS) mit angebunden ist.
Bei der Umsatzabfrage liefert die Deutsche Bank nun immer das Konto 123400. Richtig wäre allerdings 1234.

Ich habe nun schon in der INI folgende Einträge versucht:
MSK_BLZ***7****=xxxkkkkkkkkkk bzw. auch mal
MSK_BLZ***7****=kkkkkkkkkkxx
bzw. auch
STA_KTO_123400=1234
bzw. auch
--- snip ---
STA_KTO_123400=1234
--- snap ---

Bei einem Direktabruf der Umsätze hat leider alles nicht geklappt. Wenn ich die MT940 manuell importiere funktioniert es komischerweise.
ProfiCash ist bei dem Kunden auf dem Server installiert.

Hatte jemand schonmal so einen Fall?
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 25.04.2017 - 10:42