schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

XML-Import



Shorty68 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 73 seit: 06 / 2012
Private Nachricht
Betreff: XML-Import  -  Gepostet: 30.04.2017 - 12:01 Uhr  -  
Hallo,

ich habe hier die Buchungsdaten von einem Konto im XML-Format vorliegen und möchte diese gerne nach Moneyplex importieren.

Wenn ich in Moneyplex den XML-Import starte (also nach Auswahl der Datei), passiert rein gar nichts.

Muss zuvor eine Feldzuordnung festgelegt werden? Nur wo und wie muss das gemacht werden? (Ich habe im Netz nur eine Anleitung für den CSV-Import gefunden.)

P.S.: Ich verwende Moneyplex Pro in der Linux-Version: Build L-22533-64bit - Ubuntu 17.04
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 30.04.2017 - 12:08 Uhr von Shorty68.
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7259 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: XML-Import  -  Gepostet: 30.04.2017 - 12:16 Uhr  -  
Hast du die Umsätze im CAMT-Format vorliegen? Im Header müsste das Format beschrieben sein.
Eine Feldbeschreibung sollte ansonsten bei XML nicht nötig sein und da das neue MP CAMT auch über FinTS lesen kann, sollte eigentlich auch ein Import kein großes technisches Problem sein.
Ich hab allerdings bei einer Suche im Moneyplex-Wiki ebenfalls nichts gefunden...
Gruß
Raimund
nach unten nach oben
Shorty68 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 73 seit: 06 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: XML-Import  -  Gepostet: 30.04.2017 - 12:47 Uhr  -  
Nee, das steht nichts derartiges drin.

Ich hab hier mal ein Code-Ausschnitt reingesetzt:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<transactions-response xmlns="http://wirecardbank.com/rest-api">
<transaction-period>
<from-date>2016-04-30T00:00:00Z</from-date>
<to-date>2017-04-30T23:59:59Z</to-date>
<select-by>transaction_date</select-by>
</transaction-period>
<pagination>
<total>56</total>
</pagination>
<transactions>
<transaction>
<transaction-id>EC2C49A02D4811E78335001143D49B09</transaction-id>
<booking-date>2017-04-30T02:01:28Z</booking-date>
<transaction-date>2017-04-28T11:51:05+02:00</transaction-date>
<status>PROCESSED</status>
<credit-type>DEBIT</credit-type>
<transaction-type>CARD_USAGE</transaction-type>
<amount currency="EUR">15.99</amount>
<transaction-details>
<merchant>REWE Maendle oHG GM</merchant>
<merchant-city>Neu-Ulm</merchant-city>
<merchant-country>DE</merchant-country>
<card-detail-ref ref-id="................................................." transaction-source="POS"/>
<amount-details>
<original-amount currency="EUR">15.99</original-amount>
<amount-without-fees currency="EUR">15.99</amount-without-fees>
<amount-with-fees currency="EUR">15.99</amount-with-fees>
<total-fees currency="EUR">0.00</total-fees>
</amount-details>
</transaction-details>
</transaction>
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3487 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: XML-Import  -  Gepostet: 30.04.2017 - 15:48 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Shorty68

Nee, das steht nichts derartiges drin.


Das ist wohl ein Eigen-Format von Wirecard!

XML ist eine Art von Datei (in der Feldinhalte in Feldbezeichner eingeschlossen werden). Allerdings sagt das XML überhaupt nichts aus, WAS in der Datei überhaupt drin ist, in welchen Feldern es geliefert wird, wie die Felder benannt sind usw. Das heißt, nur weil eine Datei XML als Erweiterung hat, kann man die noch lange nicht irgendwo einlesen.

Bei SEPA werden Umsatzinformationen standardmäßig in XML-Dateien im CAMT-Format geliefert - sofern das jeweilige Rechenzentrum das schon umgesetzt hat, ansonsten im älteren MT940-Format (nicht XML). Diese Formate können viele Onlinebanking-Programme einlesen (auch hier wieder gibt es noch viele Programme, bei denen der CAMT-Import noch nicht realisiert ist).

Deine Datei hingegen ist sicher kein Standardformat sondern eine Eigenentwicklung von wirecard. Die ist für irgendwas bestimmtes in wirecard-Umgebung gedacht. Andere Programme kennen diese Dateiform nicht und können sie deswegen auch nicht verstehen und damit nicht importieren.

Einzig denkbar wäre ein "Umweg", indem man mit einem Programm, das dieses wirecard-Format versteht - sofoern es soetwas gibt - die Datei einliest und dann im Standard-CAMT- oder im MT940-Format wieder exportiert und diesen Export dann in ein Standardprogramm wie Moneyplex einliest.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.08.2017 - 23:33