schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Systemumstellung Netbank



Kalle2012 offline
Benutzer
Avatar
Ort:   NRW
Beiträge: 757 seit: 11 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 10.10.2017 - 14:00 Uhr  -  
Die Netbank hat mir heute auf meine Meldung, das im Finanzzentrum keine Daten zu finden sind, folgendes geschrieben:

Zitat
Alle kontospezifischen Funktionen und Dokumente werden im Laufe der Woche
in Ihrem Online-Banking ersichtlich sein. Wir bitten Sie daher noch um etwas Geduld und
danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Leider funktioniert das Homebanking über die HBCI - Schnittstelle bei mir auch nicht.
Es treten die folgenden Fehlermeldungen auf:

Code
Verbindungsaufbau mit Augsburger Aktienbank (netbank), Hamburg
Dialoginitialisierung

Kontoumsätze anfordern/Zeitraum
    9050 Die Nachricht enthält Fehler.
    9210 HKKAZ6/830206/Konto nicht ermittelbar
SEPA-Dauerauftragsbestand abrufen
    9050 Die Nachricht enthält Fehler.
    9010 HKCDB1/350100/Das Konto/Depot existiert nicht oder es liegt keine Vollmacht f...
Terminierte SEPA-Überweisungen abrufen
    9050 Die Nachricht enthält Fehler.
    9010 HKCSB1/350100/Das Konto/Depot existiert nicht oder es liegt keine Vollmacht f...
Dialogende
    0010 Nachricht entgegengenommen.
    0100 Dialog beendet.


Von daher vermute ich, das hier die Zuordnung zw. der neuen Benutzerkennung und den Konten fehlt.
Homebanking-Software mit Reiner SCT Chipkartenleser: Moneyplex 16 Business f. Windows & Linux (auch für Mac OS X verfügbar)
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3082 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 10.10.2017 - 14:20 Uhr  -  
lt. div. anderen Foren, ist die Kontonummer mit führenden 0 auf 10 Stellen aufzufüllen
des weiteren scheint es generell noch Probleme zu geben, hier wird anscheinend auch von Banken-Seite mit Hochdruck dran gearbeitet
und parallel sollte man evtl. (soweit möglich) das ganze "relaxt" angehen, gerade aus vorgenannten Gründen - kommt Zeit kommt Rat
nach unten nach oben
payday offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 21 seit: 12 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 10.10.2017 - 19:23 Uhr  -  
Hallo,

ich habe da auch mal ein allgemeine Frage zu Systemumstellung bei der netbank. Die IBAN ist gleich geblieben, aber die BIC hat sich geändert. Ich habe einige SEPA-Lastschrift-Mandate erteilt, die von meinem Konto eingezogen werden. Muss ich alle SEPA-Lastschrift-Mandate erneuern bzw. die Lastschrift-Einzieher über die neue BIC informieren? Oder funktioniert das jetzt und in Zukunft auch weiterhin mit der alten BIC bzw. wird die BIC überhaupt bei einer SEPA-Lastschrift oder einer SEPA-Überweisung gebraucht und verwendet?

Viele Grüße

payday
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3680 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 10.10.2017 - 19:56 Uhr  -  
Ich würde nichts machen.

Die netbank selbst schreibt, dass auch Zahlungen unter der alten BIC noch funktionieren. Stimmt zwar offenbar nicht, ein anderer Forist hier hat geschrieben, dass am WE Zahlungen an ihn wegen falscher BIC an den Empfänger zurückgegangen sind, aber das kann auch mit der Verwirrung während der Umstellung zu tun haben. Und das, obwohl man die BIC eigentlich nicht braucht (aber eben nur, weil sie während der Verarbeitung maschinell anhand der Bundesbanktabellen zugesteuert werden).

Unabhängig davon wird die Tabelle der Bundesbank zukünftig IBANs mit der neuen BIC auflösen und damit sicherlich auch eingelieferte alte BICs überschreiben. Somit sollte es eigentlich klappen. War ja früher bei Änderungen der BLZ auch so.
nach unten nach oben
OldGrumpy offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 35 seit: 11 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 10.10.2017 - 20:45 Uhr  -  
Bei der Umstellung ist so ziemlich alles schief gelaufen, was schief laufen kann. Eingehende Buchungen wurden über das WE nicht festgehalten sondern direkt mit Grund "Konto geschlossen" zurückgegeben, ein Teil der Kunden hat entweder die neuen Zugangsdaten nicht erhalten oder die neue Karte nicht. Teilweise können sich die Kunden zwar einloggen, finden dann aber im Onlinebanking keine Konten vor. Die Migration der bestehenden Buchungssätze ist fehlerhaft, es werden keine Namen mehr angezeigt und vom Buchungstext nur die erste Zeile, bei mir steht beim ehemaligen Rechnungsabschluss im Buchungstext z.B. nur noch "nicht angegeben". :) Umlaute werden dabei auch verhackstückt, es wird eine wilde Mischung aus diversen Kodierungen geliefert. Der Support ist vollkommen überlastet und überfordert, die zwei Telefonhotlines stellen schon gar nicht mehr in die Warteschleife sondern es kommt direkt nur noch ein Besetztzeichen. Das Chaos setzt sich auch bei den weniger offensichtlichen Sachen fort:

Zitat
In der aktuellen BLZ-Tabelle (die noch bis zum 3.12. gilt) wird für die BLZ 20090500 nach wie vor der BIC GENODEF1S15 angegeben, für den im aktuellen SCL-Directory von gestern (Verzeichnis der erreichbaren Zahlungsdienstleister) "SDD=1" angegeben ist, d.h. man kann von dort Lastschriften einziehen. Auf der Netbank-Homepage behaupten sie allerdings, sie hätten den (offenbar neuen) BIC AUGBDE71NET, und für den steht im SCL-Directory tatsächlich "SDD=0", d.h. die Netbank hat offiziell veröffentlicht, dass man von ihr (zumindest mit *diesem* BIC) *grundsätzlich* keine Lastschriften einziehen kann.

Quelle: https://www.facebook.com/netba...1691677693

Momentan bin ich heilfroh, dass ich da ohnehin gerade auf dem Weg aus der Tür war, denn mit dem Wegfall der Girocard entfällt auch der Grund, das Konto noch zu behalten für mich.
nach unten nach oben
payday offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 21 seit: 12 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 10.10.2017 - 22:56 Uhr  -  
Vielen Dank für die Antworten. Also wenn ich das richtig verstehe braucht man die BIC für SEPA-Lastschriften und SEPA-Überweisungen eigentlich nicht bzw. wird diese automatisch von der Bundesbanktabelle zugesteuert und es sollte somit auch ohne geänderte BIC funktionieren.

Die Frage kam bei mir auf, da ich leider auch von dem Umstellungschaos betroffen bin. Sowohl Lastschriften von meinem Konto als auch Überweisungen auf mein Konto wurden abgelehnt und zurückgegeben. Der Versand neuer Zugangsdaten wurde bei mir anscheinend auch vergessen, so dass ich derzeit keinen Zugriff auf das Konto habe :-/
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 10.10.2017 - 23:01 Uhr von payday.
nach unten nach oben
Kalle2012 offline
Benutzer
Avatar
Ort:   NRW
Beiträge: 757 seit: 11 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 11.10.2017 - 00:04 Uhr  -  
Mein Zugangsproblem wurde behoben. Aber ich kann jetzt die Probleme mit den Inhalten in den neuen Buchungen bestätigen.
Homebanking-Software mit Reiner SCT Chipkartenleser: Moneyplex 16 Business f. Windows & Linux (auch für Mac OS X verfügbar)
nach unten nach oben
Kalle2012 offline
Benutzer
Avatar
Ort:   NRW
Beiträge: 757 seit: 11 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 16.10.2017 - 13:16 Uhr  -  
Die Netbank liefert per HBCI nur noch die Buchungen der letzten 30 oder 31 Tage. Das hat zumindestens bei mir der Neueinrichtungstest ergeben. Kann das jemand bestätigen?
Homebanking-Software mit Reiner SCT Chipkartenleser: Moneyplex 16 Business f. Windows & Linux (auch für Mac OS X verfügbar)
nach unten nach oben
Kalle2012 offline
Benutzer
Avatar
Ort:   NRW
Beiträge: 757 seit: 11 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 23.10.2017 - 18:31 Uhr  -  
Neuigkeiten von der Netbank, folgendes kam gerade per eMail:

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser alter BIC GENODEF1S15 ist weiter gültig!

Für Überweisungen von und auf Ihr Konto benötigen Sie im SEPA Zahlungsraum nur die IBAN. Bitte verwenden Sie bis auf Weiteres für Lastschrifteinzüge und Zahlungsverbindungen ausschließlich den alten BIC GENODEF1S15. Dies ist insbesondere bei der Hinterlegung von Zahlungsverbindungen (z.B. bei ebay oder amazon) oder für die Einreichung von Lastschriften (z.B. für die Bezahlung von Telefon, Gas, Wasser, Strom) und für Überweisungen an das netbank-Konto erforderlich.

Bei Überweisungen an das netbank-Konto von einer Drittbank genügt in der Regel die Angabe der IBAN, die Bank ergänzt dann den BIC-Code GENODEF1S15.

Wir werden Sie rechtzeitig über eine BIC-Umstellung informieren!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre netbank
Homebanking-Software mit Reiner SCT Chipkartenleser: Moneyplex 16 Business f. Windows & Linux (auch für Mac OS X verfügbar)
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3082 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 23.10.2017 - 20:06 Uhr  -  
ach deshalb haben die in der Fußzeile von https://www.netbank.de/ folgendes stehen
Zitat
BLZ 200 905 00 BIC GENODEF1S15
(BIC ab 4.12. AUGBDE71NET)

die armen Kunden, Lastschrift-Einzieher und Entwickler
weiß garnicht wie die sich das vorstellen? die Kunden mit Rücklastschriften usw. haben jetzt wahrscheinlich die Umstellung auf AAB durchgeführt und nun wieder zurück, aber nur temporär, denn in der o.g. Mail steht ja bspw. nichts vom 04.12. ...
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 23.10.2017 - 20:06 Uhr von infoman.
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3680 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 23.10.2017 - 23:41 Uhr  -  
Haben diese Stümper (sorry, ich konnt's mir nicht mehr verkneifen) eigentlich IRGENDWAS VORbereitet vor der "Migration"????
nach unten nach oben
Jerry offline
Neuling
Avatar
Ort:  
Beiträge: 1 seit: 11 / 2017
Private Nachricht
Betreff: Neue HBCI-Schnittstelle nach Systemumstellung - HBCI-Zugangparameter  -  Gepostet: 03.11.2017 - 16:41 Uhr  -  
Da ich vergeblich gesucht habe und jetzt endlich eine Rückmeldung von der netbank bekommen habe, gebe ich die Information auch mal an alle Mitstreiter weiter! Bei mir hat es geholfen, die Bankverbindung funktioniert (in der VR-NetWorld-Software) wieder...

--------

Sehr geehrter Herr XXXX,

wir beziehen uns auf Ihre Nachricht vom 30. Oktober 2017, auf die wir gerne antworten.

Mit unserer neuen HBCI-Schnittstelle ist es erforderlich, dass Sie Ihren HBCI-Zugang komplett neu einrichten. Hierzu ist ggfs. erforderlich, dass Sie die neue HBCI-URL https://banking.netbank.de/hbci in Ihrer HBCI-Software manuell hinterlegen müssen.

Die Anmeldung zum Banking über HBCI erfolgt künftig mit den neuen Nutzerdaten, die Sie für Ihr Online-Banking bei der netbank verwenden. Für die Autorisierung Ihrer jeweiligen Transaktionen über HBCI nutzen Sie bitte dann das mTAN-Verfahren.


Zugangsparameter:
- Die netbank - Marke der Augsburger Aktienbank AG unterstützt das PIN/TAN-Verfahren als Sicherungsmedium
- Für die Autorisierung Ihrer jeweiligen Transaktionen über HBCI nutzen Sie bitte das mTAN-Verfahren
- BLZ 200 905 00
- BIC GENODEF1S15
- HBCI-Server-Adresse: https://banking.netbank.de/hbci
- Hinweis: Falls ein Eingabefeld "Kunden-ID, Kundenkennung oder Kundennummer" angegeben wird, lassen Sie dieses Feld "leer".


Sollte Ihr HBCI-Banking weiterhin nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte direkt an den Support Ihrer HBCI-Software.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Rampertshammer
Ihr netbank Service Team
********************************************************************
netbank - Marke der Augsburger Aktienbank AG
Telefon 040 380 83 888

Postanschrift: netbank, Postfach 102 161, 86011 Augsburg
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3680 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Systemumstellung Netbank  -  Gepostet: 03.11.2017 - 17:44 Uhr  -  
Da ist aber nun garnichts Neues dabei.... Das ist der Standard-Textbaustein und der Sinninhalt ist 1:1 das, was in den FAQ und sonst überall zu lesen ist.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.12.2017 - 15:36