schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Überweisung bei der Opel Bank funktioniert nicht



msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3827 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Überweisung bei der Opel Bank funktioniert nicht  -  Gepostet: 29.01.2018 - 21:30 Uhr  -  
Nicht zwingend. Die ING-DiBa hatte auch lang ihr selbstgestricktes HBCI-Fragment am Laufen und das nicht beim DSGV gemeldet, so dass es nicht aufgeführt wurde. Inzwischen haben die es wohl gemeldet, denn inzwischen wird es ausgegeben...
nach unten nach oben
DonUwe offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 41 seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Überweisung bei der Opel Bank funktioniert nicht  -  Gepostet: 01.02.2018 - 12:13 Uhr  -  
Zitat

könntest du mal testweise eine alternative Software testen (evtl. SM)

Habe ich jetzt gemacht. Um das Ergebnis vorweg zu nehmen: Auch StarMoney lehnt eine Überweisung auf das Referenzkonto ab.

Ich habe mein Konto bei der Opel Bank als auch mein Referenzkonto in StarMoney konfiguriert. Als zusätzliche Kontoinformation wurde beim Opel-Konto das Referenzkonto automatisch abgerufen und eingetragen bzw. konfiguriert. Kontobewegungen und Salden kann ich abrufen. Beim Versuch vom Tagesgeldkonto auf das Referenzkonto zu überweisen, wurden mir bei der Auswahl der Quelle beide Konten angeboten. Bei der Auswahl des Ziels wurde mir das Referenzkonto nicht angeboten. Diesen Umstand musste ich durch direkte Eingabe der IBAN umgehen. Nach Abfrage der PIN und Auswahl des PIN/TAN-Verfahrens (SMS-TAN) habe ich die anliegende Fehlermeldung bekommen.

Es sieht also so aus, dass die Überweisung auf das Referenzkonto nur über das Web-Interface der Opel Bank möglich ist. Da stellt sich also die Frage, ob das ein Fehler in der Implementation des FINTS 3.0 ist. Weiß das jemand?

Ich denke, das muss ein Fehler sein. Denn mit anderen Konten bei anderen Banken funktioniert das doch.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.02.2018 - 18:44 Uhr von DonUwe.
nach unten nach oben
infoman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3299 seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Überweisung bei der Opel Bank funktioniert nicht  -  Gepostet: 01.02.2018 - 13:53 Uhr  -  
es wird ein Freigabefehler der Bank sein, daher diese nochmals kontaktieren (sprich: ein Häkchen wird fehlen)

und ist es richtig, dass die Benutzerkennung und das Tagesgeld-Konto nicht gleich sind?
nach unten nach oben
DonUwe offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 41 seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Überweisung bei der Opel Bank funktioniert nicht  -  Gepostet: 01.02.2018 - 18:11 Uhr  -  
Zitat

ist es richtig, dass die Benutzerkennung und das Tagesgeld-Konto nicht gleich sind?


Ja. Das ist richtig. Woher weißt Du das? Ich habe nirgends diese zwei Kennungen angegeben.

Zitat

es wird ein Freigabefehler der Bank sein, daher diese nochmals kontaktieren


Ich habe den Eindruck, dass das nichts bringt. Die freundliche Dame am Telefon wiederholt immer nur, dass sie meine Emails mit dem Link auf dieses Problem an ihre IT weitergegeben haben und jetzt kann nur auf die Antwort gewartet werden. Ansonsten soll ich mich an den Ersteller der Online-Banking-Software wenden. Was ich bereits (s. O.) gemacht habe. Hibiscus wartet auch schon auf die IT der Opel Bank. Wenn sie sich dann irgendwann mal melden, kann denen das sicher mitgeteilt werden.
nach unten nach oben
DonUwe offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 41 seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Überweisung bei der Opel Bank funktioniert nicht  -  Gepostet: 01.02.2018 - 18:47 Uhr  -  
Au. Das war blöd von mir. Leider habe ich Deinen Hinweis durch die Blume auch nicht gleich verstanden. Danke für den Hinweis.
nach unten nach oben
DonUwe offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 41 seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Überweisung bei der Opel Bank funktioniert nicht  -  Gepostet: 06.02.2018 - 11:39 Uhr  -  
Mir ist jetzt erst aufgefallen, dass bei der Grenke Bank eine vergleichbare Situation besteht: Tagesgeldkonto bei der Grenke Bank und das Girokonto bei der Postbank als Referenzkonto. Unter Nutzung des Auftragstyps "Interne Umbuchung (Übertrag)" ist eine Überweisung vom Tagesgeldkonto auf das Referenzkonto problemlos möglich.

Nebenbei ein Verbesserungsvorschlag: Für diesen Fall ist der Auftragstyp nicht sehr verständlich. Einfach nur "Umbuchung" wäre vielleicht besser. Allerdings habe ich keine Ahnung, was sich noch alles hinter dieser Option verbirgt.

Von der IT der Opel Bank habe ich immer noch nichts gehört. Vielleicht sollte man die Finger von dieser Bank lassen.
nach unten nach oben
schizovonphren offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 3 seit: 01 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Re: Überweisung bei der Opel Bank funktioniert nicht  -  Gepostet: 08.02.2018 - 10:06 Uhr  -  
Sagt mal, im Log steht immer was von „Geschäftsvorfall UebSEPA1“ , obwohl ich in der HCBI/FinTS3.0 Spec. so einen GVO gar nicht sehe. Die Standard-überweisung ist dort doch GVO "HKCCS", oder versteh ich hier was nicht?

Die interne Umbuchung kann's ja übrigens nicht sein, da wir ja auf's Referenzkonto bei einer anderen Bank überweisen wollen, und nicht von einem Opelbank-konto auf ein anderes. Das ware vielleicht rein technisch gesehen der Fall bei einer Auszahlung von Festgeldkonto auf Tagesgeldkonto oder umgekehrt, aber ich bezweifel, dass das per HCBI vorgesehen ist (denn Festgelder werden automatisch nach Ablauf der Laufzeit ausgezahlt und Einzahlung ist verbunden mit Vertragsabschluss und Kontoeröffnung. Das beides per HCBI zu erlauben, würde sich sicherlich vom Aufwand her nicht rechnen).


Grüße,
DK
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 08.02.2018 - 10:08 Uhr von schizovonphren.
nach unten nach oben
hibiscus offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Leipzig
Beiträge: 5844 seit: 03 / 2005
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Überweisung bei der Opel Bank funktioniert nicht  -  Gepostet: 08.02.2018 - 10:09 Uhr  -  
Zitat geschrieben von schizovonphren

Sagt mal, im Log steht immer was von „Geschäftsvorfall UebSEPA1“ , obwohl ich in der HCBI/FinTS3.0 Spec. so einen GVO gar nicht sehe. Die Standard-überweisung ist dort doch GVO "HKCCS", oder versteh ich hier was nicht?


"UebSEPA" ist die HBCI4Java-interne Bezeichnung fuer den Geschaeftsvorfall fuer HKCCS in HBCI-Segment-Version 1. Siehe https://github.com/hbci4j/hbci....xml#L5902
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 25.04.2018 - 04:48