schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Größenbegrenzung bei Datensicherung?

Datensicherung bricht ohne Fehlermeldung ab

rbk1962 versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 59 seit: 01 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Größenbegrenzung bei Datensicherung?  -  Gepostet: 30.01.2018 - 14:15 Uhr  -  
Hallo zusammen,

ein Kunde beklagt, dass die Datensicherung in Profi cash seit einiger Zeit regelmäßig abbricht. Eine Rückmeldung erhält er im Programm aber nicht.

Die letzte funktionierende DaSi liegt bei einer Größe von 2.096.174 kB, also 1,999 GB, was die Vermutung nahelegt, dass es eine 2GB-Grenze gibt.

Die Festplatte ist aber als NTFS formatiert, so dass dies kein Problem sein sollte (zumal er in/von anderen Programmen auch größere Dateien im Einsatz hat).

Also vielleicht ein Problem von Profi cash (11.4) ?

Danke im Voraus,

mfG, Rolf
nach unten nach oben
rbk1962 versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 59 seit: 01 / 2014
Private Nachricht
Betreff: gelöst: Größenbegrenzung bei Datensicherung? >>> 4 GB ab V 11.41  -  Gepostet: 16.02.2018 - 09:18 Uhr  -  
Antwort heute selbst gefunden (in Ankündigung für Update 11.41 am 21.02.):


1.) Bei Programmende findet bei der Umsatz- und Historiendatenbank eine Prüfung der Datenbankgröße statt. Werden 90% der kritischen Größe von 2 Gigabyte überschritten, erfolgt eine Warnung mit Hinweis auf Datensicherung, Massenlöschung und Reorganisation.
2.) Die maximal unterstützte Größe einer Datensicherungsdatei (.SAV) wurde von 2 Gigabyte auf 4 Gigabyte erhöht.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 16.02.2018 - 09:23 Uhr von rbk1962.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.05.2018 - 13:55