schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Commerzbank-Depot(!) via Screen Scraping?



BartS1975 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 17 seit: 04 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Commerzbank-Depot(!) via Screen Scraping?  -  Gepostet: 04.02.2018 - 22:05 Uhr  -  
Mein Commerzbank-Girokonto konnte ich problemlos in Banking4W via Screen Scraping einbinden (eine andere Möglichkeit bleibt mir nicht, da ich das mTan-Verfahren nutze). Unter derselben Teilnehmernummer habe ich allerdings auch noch ein Depot. Lässt sich auch dieses (also die darin befindlichen Wertpapiere) in Banking4W anzeigen, falls ja, wie? Danke.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.02.2018 - 22:06 Uhr von BartS1975.
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3864 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Commerzbank-Depot(!) via Screen Scraping?  -  Gepostet: 05.02.2018 - 09:05 Uhr  -  
Hallo,

Screen-Scraping von Wertpapierdepots haben wir generell noch nicht. Du müsstest hierfür bei der Commerzbank HBCI mit Schlüsseldatei einrichten.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
BartS1975 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 17 seit: 04 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Commerzbank-Depot(!) via Screen Scraping?  -  Gepostet: 05.02.2018 - 13:43 Uhr  -  
Danke für die Antwort. Es wäre aber schön, wenn das bei Gelegenheit eingeführt werden könnte.

Problem ist, dass die Commerzbank HBCI bei mTan nicht anbietet, ich aber kein anderes Verfahren nutzen möchte.
nach unten nach oben
msa offline
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3869 seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Commerzbank-Depot(!) via Screen Scraping?  -  Gepostet: 05.02.2018 - 16:48 Uhr  -  
Tja. Und der Hersteller des Programms möchte sich das wartungsintensive und damit teure ScreenScraping nicht antun,bei dem ständig irgendwas nicht geht und der Hersteller nacharbeiten muß. Und nachdem die Commerzbank die Daten über eine Standardschnittstelle anbietet, muß man die dann eben entweder nutzen oder aber auf die Funktionalität verzichten. Nachdem aber durch neue Vorschriften das HBCI der Commerzbank eh in dieser Form sicher nicht mehr endlos weiter läuft, wird diese sich etwas Anderes einfallen lassen müssen - mal schauen, was da dann herauskommt. Bis dahin wist Du entweder das angebotene Verfahren der Commerzbank nutzen möchten oder eben drauf verzichten.
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.05.2018 - 07:14