schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

SFIRM32 Daten Übernahme

Daten von einem Rechner auf einen neuen Rechner

acnaib offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 2 seit: 07 / 2005
Private Nachricht
Betreff: SFIRM32 Daten Übernahme  -  Gepostet: 11.07.2005 - 19:01 Uhr  -  
Hallo liebe Leute,

ich muss sfirm32 von einem alten Rechner mit Win98Se auf einen neu Win2000Pro rüber bringen. Wie kann ich das am besten machen das sfirm32 auf dem neuen Rechner einwandfrei weiter läuft? Meine erste Überlegung war: auf dem neuen Rechner SFirm32 normal installieren und dann einfach das alte Verzeichnis drüber oder rein kopieren und alle bestehenden Daten zu überschreiben.

Wäre über schnelle antworten sehr erfreut.

Mit freundlichen Grüßen Andy
nach unten nach oben
Zecher_Hitman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 251 seit: 07 / 2004
Private Nachricht ICQ AIM MSN/WLM
Betreff: Re: SFIRM32 Daten Übernahme  -  Gepostet: 11.07.2005 - 19:40 Uhr  -  
Kannst Du so machen.

Aber evtl. nach dem drüber kopieren nochmal das Setup drüber jagen um die DB evtl. zu updaten bzw. keooekt zu integrieren.

Die sauberere Lösung wäre auf dem alten Rechner unter EXTRA->Datensicherung->Daten sichern eine SFIRM32-Datensicherung zu erstellen. Diese brennen. Auf dem neuen Rechner SFIRM32 installieren und dann wieder EXTRA->Datensicherung->Daten wiederherstellen. Dann wird SFIRM32 beendet. Neu starten und fertig.

WICHTIG: Sichere Dir auch Deine Lizenzdatei "install.inf" aus dem SFIRM-Verzeichnis. Die benötigst Du bei der Installation. :wink:

Hit

PS: Den Rechner nach erfolgter Installation neustarten, auch wenn das Setup nicht danach auffordern sollte. Sonst gibt es ab und zu Probleme mit dem erkennen der DFÜ-Verbindungen.
SEPA - Sicher Ein Problem Anderer
nach unten nach oben
acnaib offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 2 seit: 07 / 2005
Private Nachricht
Betreff: Hallo und danke  -  Gepostet: 11.07.2005 - 19:44 Uhr  -  
Hallo und Danke
für die schnelle antwort, eine Frage habe ich da noch und zwar nutzen die keine DFÜ sondern AVM Ken klappt das damit auch?

Schöne Grüße Andy
nach unten nach oben
Zecher_Hitman offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 251 seit: 07 / 2004
Private Nachricht ICQ AIM MSN/WLM
Betreff: Re: SFIRM32 Daten Übernahme  -  Gepostet: 11.07.2005 - 21:29 Uhr  -  
Klappt normal auch. Wichtig in dem Fall ist, dass sich nicht die Windows-DFÜ-Einstellungen mit dem KEN-Client beissen. Alles schon erlebt.

In den älteren SFIRM32-Versionen (vor 2.0j) muß man bei HBCI (Chipkarte od. Sicherungsdatei) die KEN-Service-PC-IP bei alternativer IP im Beriech HBCI-Banken unter sonstiges eintragen(mit Port 3000). Bei mehreren Banken die internen ports anpassen (3001,3002,u.s.w.)

In den KEN-Einstellungen am Service-PC dann die Banken-IP auch mit Port 3000 nach außen und dem entsprechenden Port 3000,3001,3002,...) nach innen freigeben. Ich hoffe das stimmt noch so. Ist schon ne weile her wo ich so einen Fall hatte.

Die 2.0j kann irgendwie auch direkt durchwählen und schafft das wohl ohne die Hinterlegungen.

Wenn ich total falsch liege werden mich hier noch einige Berichtigen (allen voran wohl der Captain *grins)

Hit
SEPA - Sicher Ein Problem Anderer
nach unten nach oben
chanyuan
 
Avatar
Betreff: Re: SFIRM32 Daten Übernahme  -  Gepostet: 08.08.2017 - 03:52 Uhr  -  
...
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.10.2017 - 00:01