schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Linksammlung zum Thema Internetsicherheit



Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7356 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 22.08.2005 - 22:52 Uhr  -  
Phishing
http://de.wikipedia.org/wiki/Phishing Erklärungen zum Begriff und einige Links


https://www.phishing-info.de/
oder verschlüsselt: https://www.a-i3.org
Zitat: "Die Arbeitsgruppe Identitätsmissbrauch im Internet (A-I3) ist eine interdisziplinäre Einrichtung, die sich der Problematik des Identitätsmissbrauchs im Internet in allen Erscheinungsformen widmet."

Besonders beachtenswert sind die Tipps für alle Verunsicherten:
https://www.a-i3.org/index.php...Itemid=118


Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Postfach 200363, 53133 Bonn
http://www.bsi.de


Bitte hängt einfach die Posts an, die Moderatoren editieren und erweitern bitte den ersten Beitrag.
nach unten nach oben
ronald.n versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 633 seit: 07 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Meine Sicherheits-Links...  -  Gepostet: 28.08.2005 - 16:12 Uhr  -  
Mein Kriterium für "gute" Sicherheits-Links ist die "gute Verständlichkeit", der durchschnittliche Kunde/User muss verstehen worum es geht. 8)

http://www.bsi-fuer-buerger.de

- leicht verständliche Erklärungen und Hilfen für jeden Heimuser.


http://home.pages.at/heaven/absolut.htm

- die Antwort auf die Frage nach der absolut sicheren Firewall. :P


http://www.hoax-info.de

- leicht verständliche Aufklärung der TU-Berlin zu den Themen "Aktuelle Virenwarnungen", "Hoax-Liste", "Dialer", "Handy-Viren", "Handy-Hoaxes" und viele weitere Hilfen und Informationen.


http://www.firefox-browser.de/ und
http://firefox-anleitung.net/

- ein schneller und einfacher Schritt um mehr Sicherheit zu erreichen, kein Allheilmittel, aber alles ist besser als ein IE... :?


http://www.wintotal.de/Artikel/pcsicherheit/pcsicherheit.php

- PC- und Internet-Sicherheit für Anfänger & Normalos, wintotal.de ist auch sonst bei allen Windows-Problemen eine gute Anlaufstelle.


http://www.onlinebanking-forum...php?t=1810

- ein Threat von mir zum Thema Spyware... :wink:


http://www.trojaner-info.de/

- Schwerpunkt der Seite sind Trojaner, aber hier finden sich alle einschlägigen Sicherheitsthemen und praktische Anleitungen für viele Freeware-Sicherheitsprogramme.


http://www.vr-computercheck.de

- viele Volksbanken und Raiffeisenbanken bieten auf ihrer Homepage diesen Online-Sicherheitscheck an, mit vielen aktuellen Informationen und Hilfen.


Dies meine aktuellen Tipps die ich täglich meinen Kunden und Freunden in die Hand drücke... 8)
[url=http://www.globalisierung-gestalten.de/welt-mit-zukunft]Weltweite Soziale Marktwirtschaft ist möglich![/url]
_____________________________________

[url=http://www.atomausstieg-selber-machen.de/stromwechsel.html][img]http://www.atomausstieg-selber-machen.de/fileadmin/user_upload/Bilder/ASM_Banner/asm300x60.png[/img][/url] [url=http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/organic/][img]http://sfx-images.mozilla.org/affiliates/Buttons/organic/Button_468.jpg[/img][/url]
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7356 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 08.07.2007 - 18:01 Uhr  -  
bereits mehrfach erwähnt, fehlte aber hier: sehr nützlich, um einen schnellen Computercheck vorzunehmen.

www.hijackthis.de

Kurzanleitung: oben auf download klicken, das tool herunterladen und ausführen. Dann den Check durchführen lassen. Es öffnet sich eine Textdatei, mit einer Liste der Startdateien. Diese Liste mit der Tastenkombination STRG-A (a wie alle) und STRG-C (c wie copy) in die Zwischenablage übernehmen. Auf der Internetseite das große leere Kästchen anklicken und den Text mit STRG-V (V wie einvügen ;) ) einfügen. Dann die Analyse durchführen lassen.


zweiter Link:
Ein Onlinevirenscan der mit jedem Browser funktioniert. Klappt, auch wenn ein Virenscanner bereits installiert ist, eine zweite Meinung kann nicht schaden:
www.infectedornot.com

Die Seite setzt die Installation eines Applets/Plugins voraus, dieses muss man bestätigen.
Der Nanoscan auf der Seite klappt sehr schnell, ist aber vergleichsweise oberflächlich, weil nur die Startdeien überprüft werden. Da Viren die Seite kennen könnten und sich einfach deaktivieren, ist dies nur zum schnellen Check geeignet. Ein vollständiger Test wird auf der Seite auch angeboten, der dauert allerdings.

Wenn verdächtige Dateien gefunden werden: Auf
http://virusscan.jotti.org/de/
kann man diese Datei mit einer Menge von Scannern auf Herz und Nieren prüfen lassen. Da der Server chronisch überlastet ist, kann es schon mal zu Warteschlangen kommen.

Das gleiche bietet auch:
http://www.virustotal.com/en/indexf.html


Nachdem ich letzte Woche im näheren Bekannten und Kollegenkreis allein mit 3 infizierten Rechnern konfrontiert war, hab ich die Liste hier mal aktualisiert.

Gruß
Raimund
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7356 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 14.08.2007 - 15:55 Uhr  -  
http://www.eset.com/onlinescan/
mit Desinfektion. Für IEXplorer
Nutzt Nod32


Antirootkits (Rootkitfinder):

www.gmer.net

Beta:
http://www.f-secure.com/blacklight

Knoppiccilin:
Knoppiccilin bootet ein Linux von CD und scannt den Rechner damit sauber von außen. Gerade ist ein Sonderheft der ct am Kiosk verfügbar.
http://www.heise.de/kiosk/special/ct/07/03/
nach unten nach oben
TEO offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 265 seit: 05 / 2005
Private Nachricht ICQ
Betreff: Re: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 15.08.2007 - 09:46 Uhr  -  
https://www.sicher-im-netz.de

Bevor das Ministerium dort mitgemischt hat, fand ich die Seite aber besser gemacht, vorallem für 'PC-Laien'.
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7356 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 17.11.2007 - 09:20 Uhr  -  
Ein wohl recht fähigen Rootkitentferner gibt es kostenlos von McAfee hier:
http://vil.nai.com/vil/averttools.aspx

Ich hatte allerdings Probleme mit dem Entpacken und werde McAfee mal anmailen.

Danke an die Kollegen von der Sparkasse für den wertvollen Tipp.
Auch zu lesen hier:
http://www.sparkasse-freiburg.de/12a0da113ea088ca/index.htm

Gruß
Raimund
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7356 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 15.09.2008 - 09:59 Uhr  -  
Der Verein "Deutsche Sicherheitsnetz e.V." hat auf seiner Seite einen kostenlosen Browsertest im Angebot, der den IE und Firefox auf den Zahn fühlt. Insbesondere die eingebauten Plugins werden untersucht, deren Sicherheitslücken mehr und mehr zum Problem werden. Es reicht definitiv nicht aus, Betriebssystem, Office-Programme, Virenscanner und Browser auf dem neuesten Stand zu halten, auch die kleinen Helferlein müssen beobachtet und wollen aktualisiert werden.

Hier gibt es den online-Test:
http://www.desine.de/browser.html

Gruß
Raimund
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7356 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 16.10.2008 - 22:33 Uhr  -  
Wer für Windows 98 noch einen aktualisierbaren Virenscanner sucht oder als gewerblicher Kunde zu geizig für eine "Vollversion" ist, der sollte sich Bitdefender einmal genauer ansehen.
http://www.bitdefender.de/bd/site/products.php?p_id=24

Ansonsten an dieser Stelle noch einmal der Hinweis: Es reicht nicht, das Betriebssystem und Office auf dem neuesten Stand zu halten, auch alle Erweiterungen müssen unbedingt aktualisiert bleiben. Dazu zählen z.B. Medienplayer, also Winamp, Videoplayer und Konsorten, Acrobat Reader und Verwandte, Browserplugins wie Flash, sowie Java, Skype etc.pp.. Insbesondere die letztens bekannt gewordene Sicherheitslücke in Flash Version 9 sollte unbedingt gefixt werden: http://www.heise.de/newsticker...ung/117496
siehe auch: http://www.heise.de/security/E...kel/115254

Gruß
Raimund
nach unten nach oben
hylli08 offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 1080 seit: 10 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 16.10.2008 - 22:58 Uhr  -  
Alternative für Win98 wäre noch Avast:
http://www.avast.de/index.php/avast-Home-Edition.html

Auch ClamWin (als AUfsatz zum Kommandozeilenscanner ClamAV) läuft noch unter Win98:
http://www.clamwin.com/content/view/71/1/

Letzterer ist aber nur ein AV-Scanner on demand, aber als Teil des Spyware Terminators bietet ClamAV wohl Echtzeitschutz:
http://www.spywareterminator.c...tures.aspx

Leider läuft der Spyware Terminator in der aktuellen Version 2.3x nicht mehr unter Win98, wohl aber noch die Version 1.9 welche wohl auch schon ClamAV beinhaltet an sich nicht mehr weiterentwickelt aber weiterhin mit aktuellen Signaturen versorgt wird.

AVG - mein persönlicher Favorit unter Windows - benötigt leider seit der aktuellen Version 8.x wohl nun mindestens W2KSP4+SRP1 aufwärts:
http://free.avg.de/faq.num-1237#faq_1237

Ansonsten kann ich Raimund nur beipflichten! Sicherheit kommt durch die Gesamtheit aller Komponenten (also alles immer up-to-date) sowie insbesondere Brain 1.0 oder evtl. mittlerweile Brain 2.0.

Hylli ;)
nach unten nach oben
Waldi offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 82 seit: 09 / 2005
Private Nachricht
Betreff: Re: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 17.12.2009 - 13:15 Uhr  -  
Heise bietet jetzt einen Update-Check an, um veraltete Programme mit bekannten Sicherheitslücken aufzuspüren.

http://www.heise.de/security/d...43063.html
nach unten nach oben
bernd-borchert offline
Neuling
Avatar
Ort:  
Beiträge: 1 seit: 09 / 2010
Private Nachricht
Betreff: trojanersichere Online Accounts  -  Gepostet: 30.09.2010 - 16:52 Uhr  -  
Halllo allerseits. ich bin Wissenschaftler am Informatik Institut der Uni Tuebingen und interessiere mich fuer die Trojanersicherheit von Online Accounts. Hier ist eine Seite von mir zum Thema: (Presse-Links werden alle paar Tage aktualisiert)

http://www2-fs.informatik.uni-tuebingen.de/~borchert/Troja/

und als Unterseite gibt es diese Liste von Online Banking Verfahren und deren Sicherheit:

http://www2-fs.informatik.uni-...king.shtml

Kommentare erwuenscht (am besten per email)

Bernd Borchert
nach unten nach oben
Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7356 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Re: Linksammlung zum Thema Internetsicherheit  -  Gepostet: 19.09.2013 - 20:25 Uhr  -  
Thread rund um das Thema SSL-Verschlüsselung:
http://www.onlinebanking-forum...hp?p=94285

Gruß
Raimuind
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.01.2018 - 19:43