schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Updateservice VRNWS - bitte abonieren!



Raimund Sichmann offline
Benutzer
Avatar
Ort:  
Beiträge: 7356 seit: 08 / 2002
Private Nachricht
Betreff: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 11.09.2003 - 22:21 Uhr  -  
Wer immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Updates bleiben möchte, dem empfehle ich ein Abo dieses Beitrags.

Sobald ein Update zur:
VR-NetWorld-Software
vorliegt, dann erhalten alle eingetragenenen Members, die dieses Thema bestellt haben, automatisch eine E-Mail.

Wir sparen uns damit die Pflege eines Newsletters. Diese Funktion steht natürlich nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung. Das Thema bleibt bis zur nächsten Info geschlossen.

Gruß
Raimund

PS: den Abolink findet ihr nach der Anmeldung oben rechts unter "Funktionen".


/zuletzt bearbeitet: 08.03.2015
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 09.03.2015 - 00:34 Uhr von Raimund Sichmann.
Grund der Editierung: Abofunktion in neuer Forensoftware an neuer Stelle
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 27.09.2005 - 15:50 Uhr  -  
Die aktuelle Version ist: 2.05
nach unten nach oben
Julius offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Bayern
Beiträge: 16 seit: 01 / 2005
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 21.11.2005 - 21:30 Uhr  -  
Hallo Holger,

wann gibt´s denn voraussichtlich die neue Version und wo kann man sich über die Neuerungen informieren?

Gruß
Julius
nach unten nach oben
klopfer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Marl
Beiträge: 910 seit: 01 / 2003
Private Nachricht ICQ
Betreff: Update auf Version 3.0  -  Gepostet: 21.11.2005 - 21:43 Uhr  -  
Hallo Julius,

das Update auf die Version 3.0 wird seit heute nach und nach für alle Banken zur Verfügung gestellt.
Am besten kann Dir Deine örtliche VR-Bank Auskunft geben, ab wann das Update für sie freigeschaltet ist bzw. wie Du es erhalten kannst.
XING-Netzwerk

Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger!
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 21.11.2005 - 21:55 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

wie Klopfer es schon geschrieben hat, die Version 3.0 ist frei geschaltet. Da die Last für das Update verteilt wird, kann es aber dauern, bis Du Infos zum Update erhälst.

Gruß

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 08.02.2006 - 22:19 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

die aktuelle Version ist die 3.01.

Gruß

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 21.03.2006 - 11:56 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

die aktuelle Version ist die 3.02.

Gruß

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 07.11.2006 - 08:43 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 3.1 steht ab sofort zur Verfuegung.

Gruss

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 27.06.2007 - 07:09 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 3.2 steht ab sofort zur Verfügung.
Bei Windows XP und Windows 2000 kommt beim ersten Programmstart die Frage ob die Verzeichnisstruktur geändert werden soll. Wer ohne Adminrechte die VRNWS mit verschiedenen Windowsanwendern nutzen möchte, sollte dies tun.

Gruß

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Version 3.21  -  Gepostet: 25.09.2007 - 13:04 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 3.21 steht ab sofort zur Verfuegung.

Gruss

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 05.12.2007 - 10:06 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 3.3 steht ab sofort zur Verfuegung.

Gruss

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 10.04.2008 - 14:19 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 3.31 steht ab sofort zur Verfuegung.

Gruss

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 09.07.2008 - 09:22 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 3.32 steht ab sofort zur Verfuegung.

Gruss

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Update Version 3.33  -  Gepostet: 26.11.2008 - 11:51 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 3.33 steht ab sofort zur Verfuegung.

Gruss

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Update Version 3.33  -  Gepostet: 24.02.2009 - 13:17 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 3.34 steht ab sofort zur Verfügung.

Gruß

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 24.03.2009 - 07:27 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 4.00 steht ab sofort zur Verfügung.
Voraussetzung: Version 3.34 und die Bank hat das Update aktiviert.

Gruß

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 21.04.2009 - 07:28 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 4.01 steht ab sofort zur Verfügung.
Voraussetzung: Version 4.00

Gruß

Holger
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Update 4.10  -  Gepostet: 22.09.2009 - 07:11 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

das Update auf die Version 4.10 steht ab sofort zur Verfügung.

Gruß

Holger

Auf besonderen Wunsch, die Änderungen aus der Readme


Dieses Dokument soll Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand Ihrer VR-NetWorld Software geben. Alle Inhalte der Änderungen sind in der Online-Hilfe dokumentiert. Wählen Sie dazu den Eintrag "Änderung der Versionen".

Nachfolgend sind die Änderungen und Erweiterungen in den verschiedenen Versionen aufgeführt:

Wichtige Hinweise:

Prüfen Sie bei der Verwendung einer Firewall nach dem Programmupdate, ob die beiden Programmdateien "VRUpdate.exe" und "VRNetWorld.exe" frei geschaltet sind.

Da Microsoft die Betriebssysteme Windows 98 und Windows ME bereits Mitte 2006 aus der Wartung genommen hat, wurde mit der Version 3.2 der Support für Installationen unter bei-den Betriebssystemen eingestellt !!

Neu in Version 4.1:
In dieser Anlage erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen in der Version 4.1. Einige kleinere Detailänderungen haben wir nicht explizit aufgeführt.

1. Neue TAN Verfahren und Erweiterung vorhandener TAN Verfahren
In den letzten Monaten wurden bei den Banken in Deutschland die vorhandenen TAN Ver-fahren weiter ausgebaut und neue TAN Verfahren spezifiziert, die jetzt mit der Version 4.1 unterstützt werden.

1.1. Unterstützung der neuen Sm@rt TAN plus Varianten
Die VR-NetWorld Software unterstützt mit dieser Version die neue Variante des Sm@rt TAN plus Verfahrens nach der Spezifikation HHD 1.3 inklusive der optischen Variante, bei der die Daten zur TAN Generierung per optischer Schnittstelle übertragen werden. Die VR-NetWorld Software 4.1 unterstützt hierbei sowohl die Umsetzung der Volksbanken und Raiffeisenbanken, wie auch die der Sparkassen.

1.2. Unterstützung der mobile TAN bei Sparkassen
Bei einigen Sparkassen wurde die mobile TAN abweichend von den bisher am Markt üblichen Varianten umgesetzt. So erwarten diese Sparkassen bei der Verwendung der mobilen TAN, dass die im Banksystem hinterlegte Bezeichnung für die verwendete Rufnummer zu jedem Auftrag mit übergeben wird. Die VR-NetWorld Software ermöglicht den Abruf der in der Bank hinterlegten Rufnummern und die Auswahl und Übertragung der gewünschten Rufnummer, sofern dieses so von der Bank erwartet wird.

1.3. Ausbau des TAN-Medienmanagement
Um ein möglichst optimales Handling der Vielzahl verschiedener TAN Medien zu gewährleis-ten, wurde die TAN Medien Verwaltung überarbeitet. Neben der Übersichtlichkeit, wurde auch die Bestandsabfrage der für einen Kunden hinterlegten TAN Medien verbessert. So werden die abgerufenen Informationen automatisch für die TAN Verfahren (wie z.B. bei der mobilen TAN der Sparkassen vorgesehen) verwendet, sofern dies die Bank in Ihren Bankparameterdaten (BPD) entsprechend vorgegeben hat.

2. Entsperren einer Chipkarte ohne eingerichteter Bankverbindung
Chipkarten auf Basis von SECCOS 6, wie z.B. die VR-NetWorld Card SECCOS 6 bieten die Möglichkeit, eine gesperrte PIN mithilfe einer „Personal Unblocking Key“ (PUK) wieder zu entsperren. Das Entsperren einer Karte war in der VR-NetWorld Software bisher nur mög-lich, wenn bereits eine entsprechende Bankverbindung eingerichtet war. Über den Menü-punkt „Extras -> Chipkarte entsperren“ kann eine SECCOS 6 Chipkarte auch ohne eingerich-tete Bankverbindung wieder entsperrt werden.

3. Neuer Geschäftsvorfall "PIN-Sperren"
ur Abrundung der Sperrmöglichkeiten in der VR-NetWorld Software wurde zusätzlich der Geschäftsvorfall "PIN Sperren" integriert.

4. Umgehung für inkonsistente Anfangs und Endsalden
Einige Banken liefern inkonsistente Anfangs- und Endsalden aus. Durch die fehlerhaften Informationen konnten bei den betroffenen Instituten fehlende Buchungen bisher nicht richtig bestimmt werden. Mit der Version 4.1 kann pro Bank optional vorgeben werden, dass die Anfangssalden ignoriert werden sollen, so dass eine Bestimmung der fehlenden Buchungen wieder möglich ist.
Ein Assistent stellt, soweit dies möglich ist, automatisch fest, ob ein entsprechendes Problem vorliegt. Wird für eine Bankverbindung die Problematik festgestellt, wird vom Assistenten angeboten die Umgehung für die betroffene Bank zu aktivieren.

5. Neuer Bankleitzahlenbestand
Der aktuelle Bankleitzahlenbestand der Bundesbank wurde eingebunden (Stand September 2009)

6. Diverse Erweiterungen
Neben den großen Änderungen wurde eine Vielzahl von Detailverbesserungen und kleineren Funktionserweiterungen umgesetzt, von denen hier einige beispielhaft aufgeführt werden.

6.1. Erweiterungen und Verbesserungen bei Aufträgen
Einige Detailänderungen betreffen das Handling von Aufträgen, so wurden z.B. die folgenden Erweiterungen und Verbesserungen vorgenommen.

• Hinweis beim Löschen von Aufträgen
Der Warnhinweis, wenn Aufträge im Ausgangskorb gelöscht werden sollen, wurde verständlicher gestaltet.

• Änderung programmverwalteter Daueraufträge
Musste ein noch nicht versendeter programmverwalteter Dauerauftrag nach dessen Fäl-ligkeit geändert werden, wurde das Datum automatisch auf die neue Fälligkeit geändert. Mit der VR-NetWorld Software 4.1 wird der Anwender gefragt, ob er das Datum in der Vergangenheit behalten möchte, oder ob das Datum aktualisiert werden soll.

6.2. Optimierung von Dialogen und Workflows
Neben den Änderungen an den Aufträgen, wurden auch diverse Dialoge, Ansichten und Workflows in der VR-NetWorld Software optimiert.

• Hinweis auf neue Nachrichten
Bisher erfolgte beim Empfang neuer Kreditinstitutsnachrichten kein Hinweis, dass neue Nachrichten vorhanden sind. Lediglich das Nachrichtensymbol im Menübaum wurde hervorgehoben. Ab der Version 4.1 erscheint zusätzlich ein Hinweis, dass neue Nachrichten vorliegen.

• Geänderte Aktion beim Doppelklick auf ein ausgewähltes Konto.
Mit einem Doppelkick auf ein ausgewähltes Konto wurde bisher der „Bearbeiten“ Dialog zum Konto geöffnet. In der Praxis wird hier aber eher erwartet, dass sich die Umsatzansicht zum entsprechenden Konto öffnet. Das Verhalten wurde entsprechend angepasst.

• Dialog für die Profil-\Schlüsseländerung weiter optimiert
Um den Anwender noch besser führen zu können, wird in der Auswahlmaske der Schlüs-selwechsel jetzt auch optisch besser vom Profilwechsel getrennt.

• Anpassung der Spaltengröße in den Ansichten
In den verschiedenen Ansichten können die Spalten jetzt beliebig groß gewählt werden. Sollte der Platz nicht ausreichen, ist ein horizontales Scrollen der Ansicht möglich. Die Spaltenbreite bleibt auch nach einem Neustart erhalten.

• Dialoge bei der Kategorisierung optimiert
Im Dialog zum Verwalten der Kategorien wurde eine Abbruchmöglichkeit hinzugefügt.

• Hinweis beim Arbeiten in den Reports
Beim Versuch in den Reports einen Auftrag oder Umsatz zu öffnen, wird jetzt einen Hinweis angezeigt, dass dies in den Reports nicht möglich ist.

6.3. Anpassungen und Optimierung bei Netzwerkinstallationen
Bei den Netzwerkinstallationen wurden neben den Dialogen auch die Aktualisierungsintervalle optimiert.

• Hinweistext nach einem Onlineupdate für Netzwerkinstallationen
Wurde durch ein Update eines Clients die Datenbankstruktur an die neue Version angepasst, können sich die anderen Clients bis diese ebenfalls auf den aktuellen Versionsstand gebracht wurden, nicht mehr an den Datenbestand anmelden. Der bisherige Hinweis lies keine Rückschlüsse zu, dass es an der fehlenden Aktualisierung der Clients lag. Schlägt die Anmeldung an einem Netzwerkbestand Aufgrund einer fehlenden Aktualisierung des Clients fehl, wird ab der Version 4.1 auf ein fehlendes Update hingewiesen.

• Optimierung des Aktualisierungsintervalls im Netzwerk
Die Aktualisierung des Ausgangskorbes beim Versenden von Aufträgen im Netzwerk wurde optimiert

6.4. Erweiterungen zur Unterstützung des Supports
Damit eine Hotline den Anwender im Supportfall besser unterstützen kann, wurden einige Detailverbesserungen vorgenommen.

• Anzeige der Buildnummer zusätzlich zur Version
Über den Menüpunkt "? -> Über VR-NetWorld" erhält der Anwender Informationen zum Versionsstand der VR-NetWorld Software. Angezeigt wurde bisher nur die eigentliche Hauptversionsnummer z.B. 3.0 oder 4.01. Die Unterversionen (Buildnummer) der verschiedenen Komponenten wurden hierbei nicht berücksichtigt. Im Supportfall war es so schwer festzustellen, ob bereits ein Patch eingespielt wurde oder nicht. Die Buildnummer des aktuellsten Moduls wird ab sofort mit angezeigt.

• Löschen der Bankparameterdaten (BPD) aus der Software heraus
In einigen Supportfällen ist es sinnvoll, die Bankparameterdaten zu löschen und neu von der Bank abzurufen. Dies musste bisher recht mühevoll manuell im Dateiexplorer erfol-gen. Über "Extras -> Banken -> Bankparameterdaten (BPD)", können die BPDs jetzt auch aus der VR-NetWorld Software heraus gelöscht werden.

• Ein Fehler bei der Protokollierung wird abgefangen
In seltenen Fällen führt die aktivierte Protokollierung zu einem nicht reproduzierbaren Fehler, bei dem die Protokolldaten nicht gespeichert wurden. Um die Fehlerquelle lokalisieren zu können, wird der Fehler jetzt abgefangen und eine eigene Protokolldatei erzeugt. Beim Auftreten des Fehlers erscheint ein Hinwies auf diese Datei, mit der Bitte um Weiterleitung an die Entwicklung.

6.5. Optimierung für Netbookanwender
Wurde die VR-NetWorld Software auf einem Netbook mit einer Auflösung von 1024*576 Pixel betrieben, wurden einige Dialoge unter Umständen nicht vollständig angezeigt, worauf der Anwender beim Start der VR-NetWorld Software hingewiesen wurde. Die Nutzung der VR-NetWorld Software bei "krummen" Auflösungen ist jetzt ohne Einschränkungen möglich.

6.6. Import von Umsätzen im Format MT940 optimiert
Bisher erlaubte die VR-NetWorld Software den Import von Umsatzinformationen nur, wenn die zu importierenden Daten vor oder nach den bereits in der VR-NetWorld Software vor-handenen Daten lagen. Mit der neuen Version ist es auch möglich (z.B. bei Umsatzlücken) fehlende Umsätze innerhalb des Bestandes zu importieren.

Fehlerbereinigungen

Neben den funktionalen Erweiterungen wurden natürlich auch wieder Fehler korrigiert u.a. diese:

• Datenbankfehler nach Update von der Version 2.05 auf 4.0
Beim Update einer Version 2.05 auf die Version 4.0 kam es sporadisch zu einem Datenbankfehler. Dieser Fehler ist behoben.

• Filterkriterien wurden nicht richtig übernommen
Sollte ein erstellter Filter zur späteren Verwendung gespeichert werden, wurde unter umständen das erste Filterkriterium nicht richtig gespeichert.

• Massenänderung funktionierte nicht
Die Massenänderung eines Betrages war nicht möglich.

• Fehler bei der Sammlerzuordnung
Die Aufträge eines Sammlers konnten nicht einen Umsatz zugeordnet werden.

• Fehler beim Excel Export in der U3 Version behoben
Der Export im Excel Format brach bei der Verwendung der U3 Version mir dem Fehler: ODBC Fehler -21 ab.

• Einstellungen am Konto wurden nicht gespeichert
Wurden am Konto separate Einstellungen wie z.B. die Einschränkung der Umsatzanzeige vorgenommen wurden diese nicht gespeichert und gingen so nach einem Neustart der VR-NetWorld Software verloren.

• Standardzeichen konnten bei der Vergabe eines Dateinamens nicht verwendet werden
Bei der Vergabe eines Dateinamens beim Export wurden die Restriktionen der Exportfilter für den dBase Export für alle Formate berücksichtigt. Die Restriktionen werden jetzt nur noch für dBase Formate berücksichtigt, so dass die Verwendung eines "-" im Dateinamen wieder erlaubt ist.

• Import einer DTA-Datei von einer CD-ROM war nicht möglich
Der Import einer DTA-Datei von einer CD-ROM wurde abgelehnt.

• Anzeigefehler bei den Splittbuchungen behoben
Überschreitet der eingegebene Betrag die Gesamtsumme der Buchung, wird ein Warnhinweis ausgegeben. Dieser Warnhinweis enthielt anstelle des korrekten Höchstbetrages kryptische Zeichen

• Die URL für die Fernwartung wurde nicht akzeptiert
In einigen Fällen wurde die hinterlegte Fernwartungs URL von der VR-NetWorld Software nicht akzeptiert, obwohl diese korrekt war.

• Syntaxfehler in den Umsatzdetails bei SEPA Buchungen
Enthielt ein SEPA Umsatz keine weiteren optionalen SEPA spezifischen Informationen, wurde in den Umsatzdetails bei den SEPA Detailinformationen fälschlicher Weise ein Syntaxfehler angezeigt.

• Abweichende(r) Empfänger wurde bei SEPA Zahlungen nicht ausgewertet
Bei SEPA Zahlungen wurde der TAG Abweichende(r) Empfänger "ABWE+" nicht ausgewertet, so dass diese Angaben unaufbereitet im Verwendungszweck angezeigt wurden.

• Verwendungszweckzeilen wurden bei EU Standardüberweisungen vertauscht
Durch einen Fehler im HBCI-Modul konnte es dazu kommen, dass beim Versenden von Sammlern mit EU Standardüberweisung die Verwendungszweckzeilen vertauscht wurden.

• Fehler bei der Übertragung von Auslandsaufträgen behoben
Beim Versenden eines Sammelauftrags mit EU Standardüberweisungen wurde in einigen Fällen der "Challenge-Betrag" bei der Verwendung eines Zweischritt TAN Verfahren falsch berechnet. Der Auftrag wurde in diesem Fall mit der Fehlermeldung "Challenge-Betrag passt nicht zum Auftrag" von der Bank abgewiesen.

• Falsches Datum im Feld "Ausführen ab" bei gesendeten Aufträgen
Anstelle des Original Datum "Ausführen ab" wurde bei bereits gesendeten Aufträgen das aktuelle Datum angezeigt.

• Sammelaufträge konnten nicht gelöscht werden
Das Löschen von ausgeführten Sammelaufträgen war nicht möglich

• Falsche Anzahl von Verwendungszweckzeilen bei Umbuchungen
Die Informationen in den Bankparameterdaten zur maximalen Anzahl der möglichen Verwendungszweckzeilen bei einer Umbuchung wurden nicht ausgewertet, so dass eine ungültige Anzahl von Verwendungszweckzeilen übertragen werden konnte.
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 06.10.2009 - 10:11 Uhr  -  
Hallo Zusammen

ab Sofort steht für die Version 4.10 ein Patch ( Build 18 ) zur Verfügung

Auszug aus der Updateinfo:

Mit dem Build 18 der VR-NetWorld Software 4.10 werden folgende Fehler
behoben.


1. Sporadisch doppelte Umsätze beim ersten Umsatzabruf nach dem Update
Durch die geänderte Umsatzaufbereitung wurden beim ersten Abruf der
Umsätze nach dem Update auf die Version 4.1, vereinzelt Umsätze doppelt eingearbeitet.


2. Falsche Vorbelegung der Url für die Homepage der Bank
Bei Installationen, für die keine Individualisierungsdaten für die
Homepage der Bank vorlagen, wurde eine falsche Url verwendet.

3. Fehler bei der Anzeige von vorgemerkten Umsätzen
In speziellen Konstellationen konnte es vorkommen, dass vorgemerkte Umsätze nicht angezeigt wurden, obwohl diese weiterhin von der Bank geliefert wurden.

4. Vereinzelt Verzögerungen beim Aktualisieren der Umsätze
Bei der Aktualisierung von Kontomsätzen konnte es beim Einarbeiten der
Umsätze in große Datenbestände zu Verzögerungen kommen.
nach unten nach oben
Holger Fischer offline
Benutzer
Avatar
Ort:   Korschenbroich
Beiträge: 5299 seit: 02 / 2003
Private Nachricht
Betreff: Re: Updateservice VRNWS - bitte abonieren!  -  Gepostet: 21.10.2009 - 15:30 Uhr  -  
Hallo Zusammen,

ab sofort steht ein Update der Version 4.1018 zur Verfügung, mit dem die Zertifikate der comdirect bank und der Sparkassen aktualisiert wird.

Gruß

Holger
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.01.2018 - 11:00