schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   

Banking 4W Versionsservice

Hier werden alle Banking 4W Updates angekündigt.

subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Banking 4W Versionsservice  -  Gepostet: 07.05.2008 - 17:56 Uhr  -  
Ab sofort steht eine neue Version 3.0.5.3049 von Subsembly Banking für Desktop-PC und USB-Sticks zum Download bereit.

Dieser kurzfristige Update war nicht geplant, wurde aber wegen eines wichtigen Bug-Fixes erforderlich. Dennoch ist in dieser Version der brandneue (eigentlich noch in Entwicklung befindliche) DTAUS-Export und DTAUS-Import schon enthalten.

Hier die Änderungen im Überblick:

  • Fehler bei RDH2-Schlüsseldatei behoben.
  • Zugangsdatenbank aktualisiert.
  • Offene Zahlungen können als DTAUS-Datei exportiert werden. Textschlüssel und gewünschtes Ausführungsdatum können hierbei ausgewählt werden. Dazu in der Ansicht Zahlungsverkehr die gewünschten Zahlungen markieren und DTAUS > DTAUS-Datei erstellen auswählen. (Screenshot)
  • Offene Zahlungen können aus einer DTAUS-Datei importiert werden. Dazu in der Ansicht Zahlungsverkehr DTAUS > DTAUS-Datei einlesen auswählen.
  • DTAUS-Dateien können automatisch aus einem festgelegten Ordner bei Programmstart importiert werden. Die Einstellungen dazu befinden sich unter Extras > DTAUS Autoimport. (Screenshot)
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.6.3090  -  Gepostet: 17.06.2008 - 12:00 Uhr  -  
Ab sofort steht eine neue Version 3.0.6.3090 von Subsembly Banking für Desktop-PC und USB-Sticks zum Download bereit.

Die Änderungen im Überblick:

  • Unterstützung von SEPA-Überweisungen mit IBAN und BIC, sofern dies auch von der Bank unterstützt wird.
  • Die sichere PIN-Eingabe ist jetzt bei SECCOS Chipkarten mit allen PIN-Längen möglich. Bisher war dies nur bei einer sechsstelligen PIN möglich.
  • Neuer Optionsdialog ermöglicht folgende Einstellungen: Letztes Wallet gleich beim Programmstart öffnen; Sicherheits-Timeout einstellen oder komplett abschalten.
  • Synchronisierung verbessert und stabilisiert.
  • Unterstützung des TAN-Generators (chipTAN-Verfahren) einiger Sparkassen. (Mangels Testmöglichkeit noch nicht getestet).
  • Walletdateien können jetzt umbenannt werden.
  • Viele neue und aktualisierte Bankzugangsdaten hinterlegt.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.6.3100  -  Gepostet: 27.06.2008 - 15:30 Uhr  -  
Ab sofort steht eine neue Version 3.0.6.3100 von Subsembly Banking für Desktop-PC und USB-Sticks zum Download bereit.

Die Änderungen im Überblick:
  • Alle Tabellenansichten und insbesondere die Umsatzanzeige wurden grundlegend überarbeitet. Auch wenn man auf dem ersten Blick nicht viel neues sieht sollte der Umgang mit den Tabellen nun wesentlich besser von der Hand gehen. Insbesondere die Tastaturbedienung (Pfeiltasten etc.) sollte besser sein. Als Nebeneffekt ergaben sich in den Tabellen einige neue Funktionen die im folgenden Aufgelistet sind.
  • Es stehen wesentlich mehr Spalten zur Auswahl. Spalten können über das Kontextmenü in der Tabellenansicht eingeblendet oder ausgeblendet werden. Insbesondere sind die SEPA-Informationen nun auch als Spalten überall da verfügbar wo diese intern auch gespeichert werden.
  • In der Umsatzanzeige stehen folgende neue Spalten zur Verfügung: Nr.; Land; Buchungstext; Referenznummer (SEPA); Kundenreferenz (SEPA); Mandatsreferenz (SEPA); Gläubiger-ID (SEPA); Beleg; Währung; Tagesendsaldo.
  • Wird die Umsatzanzeige umsortiert so wird die laufende Nummer als sekundäres Sortiermerkmal verwendet. Somit ist die Sortierung immer konsistent. Übrigens: Auch eine Sortierung nach Wertstellungsdatum ist möglich und nicht uninteressant.
  • Die in einer Tabelle ausgewählten Zeilen können über das Kontextmenü direkt als CSV-Datei exportiert werden. Dabei können nur die sichtbaren Spalten in der angezeigten Reihenfolge, oder alle vorhandenen Spalten in der Standardreihenfolge exportiert werden. Jeder kann sich somit sein CSV-Format selbst zusammenstellen.
  • Das Spaltenlayout in der Umsatzanzeige wird nun je Kontotyp gespeichert. Verschiedene Kontoarten können somit unterschiedlich angezeigt werden. Einen Kassenbestand will man ja auch meist anders anzeigen als ein Bankkonto.
  • Die Option "automatisch letztes Wallet öffnen" wirkt sich nun auch auf das Schließen aus. Um dennoch in die Walletliste zurückkehren zu können wurde der Menüpunkt Extras > Walletverwaltung hinzugefügt.
  • Die durch den Zurück-Knopf erreichbaren vorherigen Ansichten werden nun umfassender gemerkt und vollständig rekonstruiert.
  • Die Speicherung der Spaltenkonfiguration wurde wesentlich beschleunigt, was sich vor allem bei langsamen USB-Sticks deutlich auswirkt.
  • Verschiedene kleinere Bugfixes.


PS: Nicht neu, aber vermutlich kaum entdeckt: Die Ansichten in Subsembly Banking sitzen auf Registerkarten. Natürlich kann man beliebig viele davon gleichzeitig geöffnet halten. Über das Symbol rechts oberhalb der Registerkarte kann ein neues Register geöffnet werden. Jede Registerkarte merkt sich seinen eigenen Ansichts-Verlauf.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.7.3114  -  Gepostet: 11.07.2008 - 11:32 Uhr  -  
Ab sofort steht eine neue Version 3.0.7.3114 von Subsembly Banking für Desktop-PC und USB-Sticks zum Download bereit.

Die Änderungen im Überblick:
  • In der Ansicht Kontoumsätze sind die Spalten "Valutasaldo" und "Tagesvaluta" hinzugekommen. Über diese Spalten kann der berechnete laufende Valutasaldo, und der jeweilige Valuta-Endsaldo eines Valuta-Tages angezeigt werden. Bitte beachten: Die vorgemerkten Buchungen (MT-942 Daten) aus der Zahlungsansicht fließen in die Valutaberechnung noch nicht ein.
  • Über Extas > Einstellungen kann jetzt eine neue Einstellungsseite "Kontoumsätze" aufgerufen werden. Auf dieser Seite kann ausgewählt werden, ob die Kontoumsätze standardmäßig nach Buchungsdatum oder Valuta-Datum (Wertstellungsdatum) sortiert werden sollen, und ob die Sortierung aufsteigend oder absteigend erfolgen soll. Es empfiehlt sich bei einer Sortierung nach dem Valuta-Datum, in der Umsatzanzeige auch die Spalte Valutasaldo einzublenden.
  • Der Zustand der zuletzt angezeigten Registerkarten wird für jedes Wallet gespeichert und alle Registerkarten werden beim nächsten Öffnen des Wallets genau so rekonstruiert.
  • Konten die nur den Abruf des Kontostands und keinen Abruf von Kontoumsätzen unterstützen sollten jetzt korrekt behandelt und in der Finanzübersicht entsprechend angezeigt werden.
  • F5 für einen Rundruf nach Programmstart geht wieder.
  • Das PDF-Handbuch ist jetzt über den Menüpunkt Extras > Benutzerhandbuch erreichbar. Zur Anzeige muss der Acrobat Reader installiert sein. Leider ist das Handbuch hinsichtlich der neuen Funktionen noch nicht aktuell.
  • Die Sparkassen die am Finanz-IT Rechenzentrum angeschlossen sind unterstützen ab sofort kein klassisches TAN-Verfahren mehr. Dieses kann im Programm für die betroffenen Sparkassen deshalb nicht mehr ausgewählt werden.
  • Die Standardwährung und das Standardland werden jetzt nicht mehr aus der Systemsteuerung übernommen, sondern sind nun fest mit "EUR" und "DE" vorbelegt. Dies gilt nun auch auf fremdsprachigen Windows Systemen.
  • Die wichtigsten Euro-Wechselkurse (derzeit 34) werden einmal täglich aus dem Internet aktualisiert. Auf dieser Basis werden Kontostände in Fremdwährung nun in Euro umgerechnet und in den Gesamtsaldo entsprechend eingerechnet. Eine getrennte Saldenaufstellung für verschiedene Währungen gibt es nicht mehr. Im Wertpapierbereich werden die Wechselkurse noch nicht berücksichtigt.
  • Die Finanzübersicht wurde komplett überarbeitet. Die vollständige HTML-Vorlage der Finanzübersicht liegt nun in der externen Datei ViewHome.htm im Installationsverzeichnis. Diese Vorlage kann bei Bedarf umfassend angepasst werden. Aktuell werden in der neuen Finanzübersicht die gebuchten Salden, die verfügbaren Salden und der voraussichtliche Saldo zum Monatsende angezeigt. Der verfügbare Saldo berechnet sich aus dem Valuta-Saldo zuzüglich der vorgemerkten (MT-942) und bereits abgeschickten oder im Ausgangskorb liegenden Zahlungen zum Stichtag. Im Voraussichtlichen Saldo zum Monatsende sind alle bis zum Monatsende fälligen Zahlungen enthalten.
  • Viele kleinere Bug-Fixes.

Für die nächste Version, wieder in ca. zwei Wochen, ist geplant die Wechselkurse auch im Wertpapierbereich zu berücksichtigen. Zusätzlich sind echte Sammelüberweisungen und Sammellastschriften geplant.

Es ist geplant in einer späteren Version das Programm durch externe JavaScript-Dateien umfassend programmierbar zu machen. Der externe JavaScript-Code wird im Kontext des Subsembly Banking Datenmodells ausgeführt und hat vollständigen Zugriff auf alle interne Daten des Subsembly Banking Wallets. Natürlich können auch alle Online-Banking Aktionen direkt aus JavaScript angestoßen werden. Mit ein wenig JavaScript können somit beliebige geschäftsspezifische Abläufe und Auswertungen realisiert werden.

Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.7.3119  -  Gepostet: 16.07.2008 - 16:13 Uhr  -  
Kurzfristiges, wichtiges Update!

Ab sofort steht eine neue Version 3.0.7.3119 von Subsembly Banking für Desktop-PC und USB-Sticks zum Download bereit.

Die Änderungen im Überblick:
  • Weitere Stabilisierung der Synchronisierung mit Windows Mobile.
  • Fehler bei Berechnung der Valuta-Salden korrigiert.
  • Zugriff auf die Online Protokolle "verschönert".
  • Kreditkartenumsätze von der Commerzbank sollten nun korrekt eingelesen werden können.
  • Import von MT-940 Umsatzdaten aus ALF BanCo funktioniert jetzt.

Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.8.3131  -  Gepostet: 28.07.2008 - 16:22 Uhr  -  
Ab sofort steht die neuen Version 3.0.8.3131 von Subsembly Banking für Desktop und Portable zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Achtung: Falls Sie Subsembly Banking auf Windows Mobile mit dem Desktop synchronisieren, installieren Sie bitte ebenfalls die neue Version auf allen Windows Mobile Geräten auf denen Sie das Programm nutzen. Nur so wird die korrekte Synchronisierung gewährleistet.

Die Änderungen im Überblick:

  • In der Finanzübersicht wird neben dem gebuchten Saldo aus den Umsatzdaten nun zusätzlich der aktuelle Online Kontostand (ermittelt über den HBCI Geschäftsvorfall HKSAL) angezeigt. Um diesen erstmalig anzuzeigen muss ein Rundruf durchgeführt werden. Er wird auch nur angezeigt, wenn sich der Betrag oder das Datum vom gebuchten Kontostand unetrscheiden.
  • Sammelüberweisungen und Sammellastschriften werden jetzt unterstützt. Um einen Sammler zu erstellen müssen zuerst die einzelnen Aufträge unter Zahlungsverkehr eingegeben, oder als DTAUS importiert werden. Danach können diese zu einem Sammler (Klick auf Schaltfläche DTAUS) zusammengefasst und als Sammelüberweisung bzw. Sammellastschrift übertragen werden. Achtung: Ein als Sammelüberweisung oder Sammellastschrift gebuchter Auftrag wird in den Umsatzdaten von der Bank normalerweise als einzelner Posten geführt.
  • Synchronisierung mit Windows Mobile kann nun unter Windows Vista eingerichtet werden (Bugfix).
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.10.3183  -  Gepostet: 18.09.2008 - 15:26 Uhr  -  
Ab sofort steht die neue Version 3.0.10.3183 von Subsembly Banking zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Wichtiger Hinweis:

Ab sofort wird bei Subsembly Banking 3.0 zwischen privaten und kommerziellen (Business) Lizenzen unterschieden. Es gibt aber weiterhin nur eine Installationsdatei. Kunden die eine "einfache" Subsembly Banking 3.0 Lizenz noch bis zum 30.09.2008 erwerben, dürfen diese auch in Zukunft kommerziell, einschließlich Updates, nutzen. Neukunden müssen ab dem 01.10.2008 bei gewerblicher Nutzung eine Subsembly Banking 3.0 Business Lizenz erwerben.

Nachdem die Version 3.0.9 hier noch nicht angekündigt wurde, kommen hier die Änderungen von Version 3.0.8 bis zur Version 3.0.10.

Die Neuerungen der Version 3.0.9 gegenüber der Version 3.0.8 im Einzelnen:
  • Spezieller Online-Abruf von Festgeldanlagen wird nun unterstützt. Festgeldanlagen werden in der Finanzübersicht als eigener Kontotyp angezeigt und können auch manuell eingetragen werden.
  • Die neuen HBCI Sicherheitsverfahren RDH-6, RDH-7, RDH-8, RDH-9 und RDH-10 mit RSA Schlüssellängen bis zu 4096 Bit werden nun unterstützt.
  • Im Programm ist nun eine Datenbank mit allen Banknamen zu Bankleitzahlen hinterlegt. In Subsembly Banking auf dem Desktop PC wird bei Überweisungen und Zahlungen nun nach Eingabe der Bankleitzahl automatisch der Name der Empfängerbank angezeigt.
  • Verschiedene kleinere Bug-Fixes und Verbesserungen.


Die Neuerungen der Version 3.0.10 gegenüber der Version 3.0.9 im Einzelnen:
  • Endlich können (zumindest bei den von mir getesteten Sparkassen) die mit einer Sparkasse verknüften Deka Fond-Depots im einzelnen abgerufen werden. Falls bereits ein Deka Fond-Depot angelegt war, muss dieses zuerst gelöscht und per synchronisierung des Bankkontakts neu angelegt werden.
  • In der Finanzübersicht werden jetzt bei Depots mit maximal 5 Positionen, die einzelnen Aktien angezeigt. Bisher wurde dies nur bis maximal 3 Positionen angezeigt.
  • Empfängerdaten werden aus den Umsatzdaten jetzt nur mehr dann automatisch hinzugefügt, wenn es sich um eine eigene Überweisung handelt und das Empfängerkonto in der Empfängertabelle noch nicht existiert. Somit werden nun wesentlich weniger Einträge automatisch hinzugefügt und auch keine Duplikate mehr angelegt.
  • Empfängerdaten aus neu erstellten Aufträgen sollten nun keine doppelten Empfängerkonten mehr erzeugen, sondern die Informationen zu einem bereits vorhandenes Empfängerkonto nur ergänzen und aktualisieren.
  • Das chipTAN-Verfahren der Sparkassen am SI Rechenzentrum wird nun ebenfalls unterstützt.
  • In Auftragsformularen ist der Eingabemarke nun sofort im Empfängerfeld.
  • Die Empfängerauswahlbox in Auftragsformularen wurde verbessert.
  • In der Finanzübersicht werden gleiche Saldenwerte jetzt nicht mehr redundant angezeigt. Beispiel: Ein verfügbarer Saldo wird nur mehr dann angezeigt, wenn er vom aktuellen Saldo abweicht.
  • Wird das TopBanking.exe von der Kommandozeile aufgerufen und der Parameter "-Portable" übergeben, so startet Subsembly Banking in jedem Fall als "Subsembly Banking Portable", unabhängig davon ob es auf einem USB-Stick installiert wurde oder nicht.
  • In der Walletverwaltung kann eine Walletdatei nun auch kopiert werden. Wobei die interne Struktur der erstellten Kopie "defragmentiert" ist und somit meist kleiner als die Originaldatei ist. Über diese Funktion können nun einfach zusätzliche manuelle Sicherheitskopien von Walletdateien angelegt werden.
  • Die üblichen verschiedenen kleinere Bug-Fixes und Verbesserungen.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.11.3242  -  Gepostet: 10.11.2008 - 09:37 Uhr  -  
Ab sofort steht die neue Version 3.0.11.3242von Subsembly Banking zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.
  • Die Benutzeroberfläche wurde komplett hinsichtlich ihrer "Accessibility" für blinde Menschen überarbeitet. So ist nun eine durchgängige, saubere Tastaturbedienung möglich und alle grafischen Elemente sind mit erklärendem Text hinterlegt. Darüber hinaus werden so genannte Screen-Reader-Programme durch zusätzliche Meta-Informationen unterstützt. Weitere Informationen hierzu in separater Pressemeldung.
  • Es können nun je Konto verschiedene Bankkontakte für Datenabruf und Auftragsübermittlung eingestellt werden. So kann man für den Datenabruf z.B. einen PIN/TAN basierten Bankkontakt verwenden und für die Auftragsübermittlung einen Chipkarten basierten Bankkontakt. Unabhängig von der Einstellung wird in Subsembly Banking unter Windows Mobile immer der Bankkontakt für den Datenabruf verwendet, auch bei Aufträgen. Das ermöglicht es unterwegs auf das Konto immer per PIN/TAN zuzugreifen, Zuhause aber für Aufträge z.B. eine Chipkarte zu verwenden.
  • In den Ansichten "Kontoumsätze", "Zahlungsverkehr", "Daueraufträge" und "Suchergebnis" steht im Kontextmenü (rechte Maustaste) ein neuer umfangreicher Menüpunkt "Neu aus Auswahl" zur Verfügung. Über diesen Menüpunkt kann das ausgewählte Element als direkte Vorlage für eine Zahlung, einen Dauerauftrag, einen Online-Auftrag, einen Empfängerdatensatz und vieles mehr, verwendet werden. So kann z.B. eine neue Überweisung nun direkt aus einem vorhandenen Kontoumsatz erstellt werden.
  • Unter Daueraufträgen können nun neben manuell geführten wiederkehrenden Zahlungen, auch wiederkehrende Gutschriften (z.B. Lastschriften) geführt werden.
  • Das Handbuch wurde komplett überarbeitet und umfangreich erweitert.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.11.3243  -  Gepostet: 17.11.2008 - 09:01 Uhr  -  
Ab sofort steht die neue Version 3.0.11.3243 von Subsembly Banking zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.11.3243 gegenüber der Version 3.0.11.3242 im Überblick:
  • Die Programmübergreifenden Tastaturkürzel, wie zum Beispiel F5 zum Senden/Empfangen, funktionieren nun wesentlich zuverlässiger. Eine vollständige Liste aller Tastaturkürzel ist im Anhang des Handbuchs (PDF) zu finden.
  • In vielen Anzeige-Formularen steht nun eine einfache, HTML basierte Druckfunktion zur Verfügung. So können nun auch einzelne Umsatzposten oder Zahlungen ausgedruckt werden. Die Druckfunktion wird in kommenden Versionen noch erweitert werden.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Banking 4W Versionsservice  -  Gepostet: 22.11.2008 - 11:25 Uhr  -  
Ab sofort steht die neue Version 3.0.11.3248 von Subsembly Banking zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.11.3248 gegenüber der Version 3.0.11.3243 im Überblick:
  • Workaround für Fehler in Depotaufstellung der Commerzbank implementiert
  • HTTP-Verbindungen werden jetzt ohne KeepAlive geöffnet. Damit sollte sich das Timeout-Problem bei der apoBank lösen
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.12.3260  -  Gepostet: 05.12.2008 - 09:49 Uhr  -  
Ab sofort steht die neue Version 3.0.12.3260 von Subsembly Banking zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.12.3260 gegenüber der Version 3.0.11.3243 im Überblick:
  • Bei Online-Aufträgen kann im Auftragsformular jetzt das Auftraggeberkonto nachträglich noch geändert werden. Zudem wird das verfügbare Guthaben des ausgewählten Auftraggeberkontos angezeigt. Letzteres gilt noch nicht für das klassische Überweisungsformular.
  • Bei einfachen TAN-Abfragen werden jetzt zusätzliche Details zum Auftrag für den die TAN angefordert wird angezeigt.
  • Integration der SECCOS Chipkarten überarbeitet und optimiert. Dies sollte für den Benutzer keine sichtbaren Auswirkungen haben.
  • Wiederkehrende Gutschriften können jetzt über das Kontextmenü direkt als Lastschriften eingezogen werden. Wiederkehrende Zahlungen können nun auch als SEPA-Zahlungen und andere Zahlungsarten über das Kontextmenü ausgeführt werden.
  • Export- und Import-Dialoge überarbeitet.
  • Viele kleine Detail-Verbesserungen.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.12.3264  -  Gepostet: 08.12.2008 - 08:56 Uhr  -  
Ab sofort steht die neue Version 3.0.12.3264 von Subsembly Banking zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.12.3264 gegenüber der Version 3.0.12.3260 im Überblick:
  • Bug Fix: In das Wallet eingelesene Schlüsseldateien hatten nicht mehr funktioniert. Ist jetzt behoben.
  • Wertpapier-Ansicht überarbeitet.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.13.3271  -  Gepostet: 15.12.2008 - 17:40 Uhr  -  
Ab sofort steht die neue Version 3.0.13.3271 von Subsembly Banking zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.13.3271 gegenüber der Version 3.0.12.3264 im Überblick:
  • Bug Fix: Beim Erstellen eines neuen Dauerauftrags kam es zu einem "schweren Fehler". Ist jetzt behoben.
  • Die Wertpapier-Ansicht wurde komplett überarbeitet. Die Tabelle ist jetzt zweizeilig ausgelegt um mehr Informationen gleichzeitig sichtbar zu haben. Es gibt auch zusätzliche Spalten. Es wird empfohlen zuerst das neue Standardspaltenlayout über den Kontextmenüpunkt "Spalten auswählen..." auszuwählen.
  • Das Detailformular für Wertpapiere wurde komplett überarbeitet. Es wird jetzt bei Doppelklick im Lesemodus geöffnet und kann damit nun auch ausgedruckt werden. Für Änderungen muss der Kontextmenüpunkt "Bearbeiten" in der Wertpapieransicht verwendet werden.
  • Das Empfängerformular wir jetzt bei Doppelklick im Lesemodus geöffnet und kann damit nun auch ausgedruckt werden. Für Änderungen muss der Kontextmenüpunkt "Bearbeiten" in der Empfängeransicht verwendet werden.
  • Wechselkurse werden nur mehr abgerufen, wenn mindestens ein Fremdwährungskonto oder ein Wertpapier mit Fremdwährung vorhanden ist. Hat man nur Euro-Konten und nur in Euro abgerechnete Wertpapiere, dann werden keine Wechselkurse mehr abgrufen.
  • In der Dauerauftragsansicht werden jetzt eine zusätzliche Zusammenfassung der heute fälligen, bis zum Monatsende fälligen und aller Daueraufträge angezeigt.
  • Alle Zusammenfassungen in den Ansichten werden jetzt über Textboxen statt über "Label"-Elemente angezeigt. Diese sind mit der Tastatur fokussierbar und dadurch mit Screenreadern leichter zu finden.
  • Die Druckfunktion wurde komplett überarbeitet. Die Detail-Formulare werden nun auch direkt ohne Web-Browser ausgedruckt.
  • Viele kleine Detail-Verbesserungen.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.14.3275  -  Gepostet: 22.12.2008 - 12:00 Uhr  -  
Mit etwas Verspätung:

Seit dem 19.12.2008 steht die Version 3.0.14.3275 von Subsembly Banking zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.14.3275 gegenüber der Version 3.0.13.3271 im Überblick:
  • In der Finanzübersicht wird jetzt angezeigt, wenn ein Softwareupdate zur Verfügung steht. Die Prüfung auf Softwareupdates wird maximal einmal täglich zusammen mit Online-Banking-Aktionen durchgeführt. Es wird nur informiert und nicht installiert. Das Update muss manuell installiert werden, ein automatisches Online-Update ist nicht realisiert. Ich hoffe, dass Sie dennoch den Subsembly Newsletter weiter lesen.
  • Der für die Senden/Empfangen-Schaltfläche in der Sprechblase angezeigte Hilfetext arbeitet nun zuverlässiger und wird nicht mehr sporadisch angezeigt.
  • In der Kategorienansicht kann jetzt der komplette Kategorienbaum auch ausgedruckt werden.
  • Ein eigener, einfacher Kategorienkatalog "Subsembly Banking Standard" wird nun mitgeliefert und bei neuen Wallets automatisch eingestellt.
  • SEPA-Überweisungen bei den Sparkassen hatten nicht mehr funktioniert. Problem behoben.
  • Die Anzeige der Suchergebnisse wurde überarbeitet.
  • Viele weitere kleine Detail-Verbesserungen.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.15.3286  -  Gepostet: 07.01.2009 - 15:50 Uhr  -  
Soeben wurde die neue Version 3.0.15.3286 von Subsembly Banking 3.0 für Desktop PC und USB-Sticks veröffentlicht. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Ihre Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.15.3286 gegenüber der Version 3.0.14.3275 im Überblick:
  • Darstellungsfehler in der Finanzübersicht unter Windows Vista behoben.
  • Die USB-Version kann nun auf beliebige Medien, auch Festplatten, installiert werden. Zudem wird sichergestellt, dass auch eine Installation auf Festplatte als "portable" Installation ausgeführt und keine Daten auf dem Gastrechner gespeichert werden. Der spezielle Aufrufparameter "-Portable" ist nicht mehr erforderlich, wird aber weiterhin unterstützt.
  • In den Tabellenansichten kann jetzt über die Taste F2 der aktuell ausgewählte Datensatz bearbeitet werden, sofern dies überhaupt möglich ist.
  • In der Empfängeransicht kann die Kategorie der Empfänger nun über das Kontextmenü gesetzt werden.
  • Beim CSV-Export werden nun Spalten mit Bildern übersprungen und mehrzeilige Zellen werden so exportiert, dass Sie von Excel auch korrekt eingelesen werden können.
  • Spezieller CSV-Import für Empfängerdaten aus WISO Mein Geld. Diese müssen in WISO Mein Geld erst im Excel-Format exportiert werden. Die Excel-Datei muss dann in Excel als CSV gespeichert werden. Diese CSV-Datei kann dann importiert werden.
  • Viele weitere kleine Detail-Verbesserungen.

Die neue Version und das neue Handbuch stehen zum Download bereit.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.15.3301  -  Gepostet: 14.01.2009 - 16:32 Uhr  -  
Soeben wurde die neue Version 3.0.15.3301 von Subsembly Banking 3.0 für Desktop PC und USB-Sticks veröffentlicht. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Ihre Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.15.3301 gegenüber der Version 3.0.15.3286 im Überblick:
  • Umsatzdaten wurden in der Ansicht Kontoumsätze bisher immer automatisch in platzsparender Kleinschreibung dargestellt. Ab sofort werden die Umsatzdaten genau so dargestellt, wie sie von der Bank empfangen wurden. Die kompakte Darstellung in Kleinbuchstaben kann jetzt explizit unter Extras > Einstellungen > Kontoumsätze eingeschalten werden.
  • Schöner überweisen: Das Überweisungsformular wurde optisch stark aufgewertet. Zudem wird dort jetzt (wie schon in anderen Auftragsformularen) das verfügbare Guthaben des gewählten Auftraggeberkontos angezeigt.
  • Die Texte in den Registerkartenreitern werden jetzt nicht mehr in fetter Schrift dargestellt. Ausnahme: Bei Kontoumsatz-Registerkarten wird der Text im Reiter dann in fetter Schrift dargestellt, wenn in den Kontoumsätzen ungelesene (neue) Umsätze enthalten sind.
  • Beim Export- und Import-Formular wird jetzt das aktuelle Konto vorausgewählt.
  • Bankzugangsdaten aktualisiert.
  • Viele weitere kleine Detail-Verbesserungen.

Die neue Version steht zum Download bereit.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.17.3400  -  Gepostet: 24.04.2009 - 08:36 Uhr  -  
Ab sofort steht die neue Version 3.0.17.3400 von Subsembly Banking 3.0 für Desktop PC und USB-Sticks zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.17.3400 gegenüber der Version 3.0.15.3301 im Überblick:
  • Neuer Look durch neue, professionelle Icons! Ich hoffe das neue Aussehen gefällt.
  • Wesentlich verbesserte, coolere Finanzübersicht. Sortieren der Konten nun per Drag&Drop oder per Extras > Einstellungen > Konten möglich. Dort können Konten auch aus der Finanzübersicht herausgenommen werden. Die Einstellungen von ausgeblendeten Konten sind dann über Extras > Einstellungen > Konten > Bearbeiten erreichbar.
  • Verbesserte automatische Kategorisierung. Neue Buchungspsoten werden jetzt nach Schlüsselwörtern untersucht und dementsprechend automatisch Kategorien vergeben. Zusätzliche Schlüsselwörter können für die einzelnen Kategorien vergeben werden um die Automatik zu verbessern.
  • Der unstrukturierte Verwendungszweck bei Kontoumsätzen von Sparda- oder NetBank-Konten wird jetzt speziell ausgewertet, so dass hier nun auch Empfängernamen und Kontoverbindung in den richtigen Datenfeldern eingestellt werden.
  • Unter Extras > Einstellungen > Updates kann die tägliche Online-Update-Abfrage nun deaktiviert werden und manuell ausgelöst werden.
  • In den individuellen Konto-Einstellungen kann auf der Registerkarte "Saldo" nun gewählt werden ob ein Kontosaldo in den in der Finanzübersicht angezeigten Gesamtsalden einberechnet werden soll, oder nicht.
  • In den individuellen Konto-Einstellungen kann auf der Registerkarte "Rundruf" nun gewählt werden ob nach dem Senden von Aufträgen sofort eine neue Umsatz- und Saldoabfrage gemacht werden soll. Dies ist natürlich nur sinnvoll bei Banken, welche Aufträge sofort verbuchen.
  • Das Ablaufprotokoll während der Übertragung ist nun wesentlich klarer und übersichtlicher.
  • Akustische Rückmeldung beim Einstellen eines Auftrags in den Ausgangskorb und am Ende der Übertragung zur Unterstützung sehbehinderter User.
  • HBCI-Anbindung wesentlich verbessert. Viele Fehlersituationen sollten nun vollautomatisch, oder spätestens bei der nächsten Synchronisation des Bankkontakts behoben werden.
  • Neues Import/Export-Format "SUPA" für Umsätze, Empfänger und mehr. Vollständig dokumentiert und leicht zu verarbeiten. SUPA-Dateien können direkt von Excel geöffnet werden. Die Spezifikation steht zum Download bereit.
  • Empfängerdaten können nun auch im VR-NetWorld CSV-Format importiert und exportiert werden.
  • Umsatzdaten können nun auch im T-Online Banking CSV-Format importiert werden.
  • Es gibt nun auch eine OEM-Version zur einfachen Integration in externe Softwaresysteme. Datenimport, Datenexport, Online-Banking und vieles mehr kann damit über Aufrufparameter auf der Kommandozeile gesteuert werden. OEM-Anfragen bitte per E-Mail an info@subsembly.com.
  • Viele weitere kleinere Verbesserungen.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.17.3407  -  Gepostet: 30.04.2009 - 12:01 Uhr  -  
Soeben wurde die neue Version 3.0.17.3407 von Subsembly Banking 3.0 für Desktop PC und USB-Sticks veröffentlicht. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.17.3407 gegenüber der Version 3.0.17.3400 im Überblick:
  • Bei Wertpapierkursen wird nun auch die Kurszeit angezeigt, sofern vorhanden (eher selten)
  • Das optische TAN-verfahren wird nun vollständig unterstützt. Getestet für Sparkassen mit den verschiedenen optischan TAN-Generatoren von REINER SCT.
  • Auf vielfachem Wunsch: Der Übertragungsdialog kann nun wahlweise auch bei Warnungen automatisch geschlossen werden. Bei richtigen Fehlermeldungen bleibt der Übertragungsdialog aber immer geöffnet und muss manuell geschlossen werden.
  • Ebenfalls auf vielfachem Wunsch: Die akustischen Signale können nun in den Einstellungen abgeschalten werden.
  • TAN-Nummern können nun im OutBank 1.x CSV-Format importiert und exportiert werden.
  • Kleinere optische Verbesserungen.


Zum Download.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.17.3415  -  Gepostet: 08.05.2009 - 10:11 Uhr  -  
Ab sofort steht die neue Version 3.0.17.3415 von Subsembly Banking 3.0 für Desktop PC und USB-Sticks zum Download bereit. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.17.3415 gegenüber der Version 3.0.17.3407 im Überblick:
  • In der Finanzübersicht wird nun unten rechts, außerhalb der Kontenaufstellung das summierte Gesammtvermögen und das summierte verfügbare Guthaben angezeigt. Die Anzeige der Summen der Salden innerhalb der Kontenliste entfällt.
  • Bei der Eingabe der PIN gibt es keine Längenbegrenzung mehr. Dies ist erforderlich, weil die HypoVereinsbank zwar in den BPD eine maximale PIN-Länge von 6 Stellen vorgibt, über das Web-Banking aber eine deutlich längere PIN eingerichtet werden kann welche auch über HBCI/FinTS gilt.
  • Beim ordentlichen schließen eines Wallets (d.h. beim ordentlichen Verlassen des Programms) werden alle Buchungen automatisch als "gelesen" markiert. Die Menüpunkte "Alle als gelesen markieren", "Als gelesen markieren" und "Als ungelesen markieren" in der Umsatzansicht entfallen daher ersatzlos.
  • In der Ansicht Bankkontakte gibt es nun im Kontextmenü die Funktion "TAN-Generator synchronisieren." Führen Sie diese aus, wenn Sie von der Bank (z.B. in einer Hinweismeldung) dazu aufgefordert werden.
  • Das Handbuch wurde aktualisiert und enthält nun auch eine Beschreibung des "SUPA Subsembly Payment" Dateiformates.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
subsembly versteckt
Benutzer
Avatar
Ort:   München
Beiträge: 3781 seit: 11 / 2004
Homepage Private Nachricht
Betreff: Subsembly Banking 3.0.18.3436  -  Gepostet: 29.05.2009 - 09:34 Uhr  -  
Soeben wurde die neue Version 3.0.18.3436 von Subsembly Banking 3.0 für Desktop PC und USB-Sticks veröffentlicht. Die neue Version ist für alle bisherigen Kunden natürlich kostenlos und kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Alle Ihre Daten bleiben dabei erhalten.

Hier die Neuerungen der Version 3.0.18.3436 gegenüber der Version 3.0.17.3415 im Überblick:
  • Das seit dem 25.5. auftretende Problem mit Fehlermeldung "9010 Parameter GV-Kennung fehlt" bei Aufträgen die an das GAD-Rechenzentrum der Volksbanken geschickt werden ist behoben.

  • Das in der letzten Version neu eingeführte automatische "als gelesen" Markieren aller Umsätze beim Verlassen des Programms, kann jetzt in den Einstellungen abgeschalten werden.

  • Die in der letzten Version entfallenen Kontextmenüpunkte "Als gelesen markieren" und "Als ungelesen markieren" gibt es nun wieder.

  • In der Umsatzansicht gibt es eine neue Spalte "FlagIcon" mit der einzelne Umsätze gezielt mit bunten Fähnchen, oder einem Haken gekennzeichnet werden können. Die Kennzeichnung kann durch einfachen Mausklick oder über den neuen Kontextmenüpunkt Kennzeichnung gesetzt werden.

  • In den Einstellungen kann die automatische Kennzeichnung von neuen Umsätzen gewählt werden. So werden erwartete Umsätze (aus den offenen Zahlungen oder Daueraufträgen) automatisch als "Erledigt" gekennzeichnet. Und Lastschriften die von unbekannten Empfängern eingezogen wurden werden automatisch mit einem roten Fähnchen gekennzeichnet.


Die neue Version steht zusammen mit dem Handbuch zum Download bereit.
Andreas Selle
Subsembly GmbH
nach unten nach oben
 



Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.10.2017 - 21:01